Wir haben 1807 Einträge

[ Namenstage nach Monaten ][ Namenstage nach Namen ]

[ All |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N ]
[ O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z |  Other ]

Sortieren nach ... [ Name | Monat ]


Name Aktionstage Monat Beschreibung
Bilhild   27.11.  November   
Birgitta   23.7.  Juli   
Blandina   22.10.  Oktober  Blandina Ridder Der Name bedeutet: die Freundliche /die Schmeichlerin(latein.) Nonne, Krankenschwester * 1871 in Anreppen, heute Stadtteil von Delbrück in Nordrhein-Westfalen † 22. Oktober 1916 in Köln Maria - so ihr Taufname - trat 1889 der Gemeinschaft der Cellitinnen in Köln bei und wirkte als Krankenschwester in der Röntgenabteilung im Bürgerhospital von Köln. Durch die Röntgenstrahlen schwer erkrankt, trug sie tapfer Schmerzen und Leiden bis zum Tod.  
Blandina   2.6.  Juni   
Blandine   18.5.  Mai   
Blanka   1.12.  Dezember   
Blasius   3.2.  Februar  Blasius von Sebaste († um 316) war Bischof von Sebaste, dem heutigen Sivas (Türkei). Er starb als Märtyrer während einer Christenverfolgung. In der katholischen und orthodoxen Kirche wird er als Heiliger verehrt. Der Name leitet sich vermutlich von lat. blaesus = das Lispeln ab, also in etwa: Der Lispler, oder von der latinisierten Form des gr. Namens basilios = der Königliche. Der Heilige zählt zu den Vierzehn Nothelfern. Ebenfalls kann Blasius als eine latinisierte Form des weit verbreiteten christlich-griechischen Namens Basilios, altgr. basíleios der „Königliche“ interpretiert werden. Der christliche Name bedeutet „auf den Namen des Christkönigs (Jesus Christus) getauft.“ 
Bodard   7.7.  Juli  Bodard, lebte um 700 als Einsiedler in der Nähe von Poitiers. Seine Reliquien wurden wohl im 9. Jh. nach der Abtei Hornbach bei Zweibrücken übertragen, wo sie an einem 7. Juli ankamen. Von Hornbach breitete sich der Kult bis nach Mainz aus. 
Bogdan   12.5.  Mai   
Bona   29.5.  Mai   
Bonaventura   15.7.  Juli   
Bonifatius   19.2.  Februar   
Bonifatius   5.6.  Juni   
Bonosus   17.2.  Februar   
Boris   2.5.  Mai   
Boso   1.11.  November  Boso von Merseburg Boso († 1. November 970 in Bayern) war Benediktinermönch (OSB) und der erste Bischof von Merseburg. Boso wurde im Jahre 968 zum ersten Bischof von Merseburg geweiht. 970 ist er gestorben und wurde in der Johanneskirche in Merseburg begraben. Er wurde seliggesprochen, als Gedenktag gilt der 1. November oder der 29. Dezember. 
Brigida   1.2.  Februar  Brigida von Kildare (* um 451 in Faughart bei Dundalk, Irland; † 1. Februar 523 in Kildare, Irland), auch Brigitta von Kildare oder Brigitta von Irland, ist eine irische Heilige. 
Briktius   4.5.  Mai   
Briktius   13.11.  November   
Britto   6.5.  Mai   


Zurück) (13)1807 Eintrag/ Einträge für All (91 Seiten, 20 Einträge pro Seite)Weiter) (15)
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 ]


[Zurück]

Empfehlung

Bauernregeln

    Sticht dich im Meer der Stachelrochen, darfst du ihn zur Strafe kochen.

    Steht ein Deutz im Wald und zittert, hat er wohl nen Case gewittert

    Hat der Bauer kalte Socken, wird er wohl im Kühlschrank hocken.

    Willst Du Spielzeug für die Kinder , kaufst MB-Trac - vier-Zylinder!

    Trinkt der Bauer zuviel Bier, melkt der Trottel seinen Stier!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen