Wir haben 1807 Einträge

[ Namenstage nach Monaten ][ Namenstage nach Namen ]

[ All |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N ]
[ O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z |  Other ]

Sortieren nach ... [ Name | Monat ]


Name Aktionstage Monat Beschreibung
Klemens   23.11.  November   
Klemens   15.3.  März   
Klemens   23.11.  November   
Kletus   26.4.  April   
Klothilde   4.6.  Juni   
Knud   7.1.  Januar   
Knud   10.7.  Juli   
Koloman   13.10.  Oktober  Der heilige Koloman (* Irland; † 17. Juli 1012 bei Stockerau) soll ein irischer Königssohn gewesen sein, der auf einer Pilgerreise ins Heilige Land bei Stockerau gefangen genommen und hingerichtet wurde. Der Gedenktag wird seit 1244 begangen. An diesem Tag findet seit dem Jahr 1451 auch der „Kolomanikirtag“ statt. In der Zeit von 1244 bis 1663 war Koloman der Landespatron von „Österreich ob und unter der Enns“. Dann wurde er als Landespatron vom heiligen Leopold abgelöst. Er ist aber weiterhin der Patron von Stockerau und von Stadt und Stift Melk. Koloman ist auch ein Schutzheiliger der zum Tod durch den Strang Verurteilten, der Reisenden und des Viehs. Er soll auch gegen Krankheiten, Kopf- und Fußleiden, Pest, Unwetter, Feuersgefahr, Ratten- und Mäuseplagen beistehen. Seine Attribute sind die des Pilgers (Hut, Mantel, Stab, Flasche) und oft auch eine Schlinge in der Hand. 
Kolumba   31.12.  Dezember   
Kolumban   23.11.  November   
Konrad   9.4.  April   
Konrad   28.9.  September   
Konrad   14.3.  März   
Konrad   17.3.  März   
Konrad   26.11.  November   
Konrad   19.12.  Dezember   
Konrad   15.1.  Januar   
Konrad   21.4.  April   
Konrad   26.11.  November   
Konrad   2.5.  Mai   


Zurück) (2)78 Eintrag/ Einträge für K (4 Seiten, 20 Einträge pro Seite)Weiter) (4)
[ 1 | 2 | 3 | 4 ]


[Zurück]

Empfehlung

Bauernregeln

    Ist der Berg auch noch so steil, mit dem Unimog gehts allerweil.

    Trinkt der Bauer morgens Rum, werden alle Furchen krumm.

    Furzt der Ochse hemmungsfrei, gibt es Smog-Alarm der Stufe drei!

    Schreit die Bäurin vor verzücken, läßt vom Knecht sie sich beglücken.

    Geht die Sonne auf im Westen, laesst der Bauer seinen Kompass testen.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen