Wir haben 1807 Einträge

[ Namenstage nach Monaten ][ Namenstage nach Namen ]

[ All |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N ]
[ O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z |  Other ]

Sortieren nach ... [ Name | Monat ]


Name Aktionstage Monat Beschreibung
Lidwina   14.4.  April   
Liudbirg   3.4.  April   
Ludwig   28.4.  April   
Liuthard   2.5.  Mai   
Landelin   15.6.  Juni   
Leo   12.6.  Juni   
Lothar   15.6.  Juni   
Luitgard   1.6.  Juni   
Luitgard   16.6.  Juni   
Ladislaus   29.7.  Juli   
Landrad  7.7.  Juli  Landrad [a], lebte zuerst als Einsiedlerin. Dann gründete die Kloster und Kirche Münsterbilsen/Belgisch-Limburg, das sie als Äbtissin leitete. Nach ihrem Tod gegen Ende des 7. Jh.s kamen ihre Reliquien nach Wintershoven, von dort nach 980 nach St.-Bavo in Gent. Landrad [a] wird dargestellt als Klosterfrau mit Bären. Besonders verehrt in: Lüttich  
Lantfrid   10.7.  Juli   
Laurentius   21.7.  Juli   
Liborius   23.7.  Juli   
Livarius   17.7.  Juli   
Lucilla   29.7.  Juli   
Luise   24.7.  Juli   
Lukan   27.7.  Juli   
Lätizia   5.7.  Juli   
León-Ignace   20.7.  Juli   


Zurück) (1)76 Eintrag/ Einträge für L (4 Seiten, 20 Einträge pro Seite)Weiter) (3)
[ 1 | 2 | 3 | 4 ]


[Zurück]

Empfehlung

Bauernregeln

    Wenn im Mai der Flieder blüht, der Bäuerin das Mieder glüht.

    Liegt der Bauer gruen im Schrank, ist er scheinbar krank.

    Stinkt die Bäuerin aus dem Mund, so ist ihr Zahnfleisch nicht gesund!

    Fällt der Pfarrer in den Mist, lacht der Bauer bis er pisst!

    Schlüter - man gönnt sich ja sonst nichts...!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen