Wir haben 1807 Einträge

[ Namenstage nach Monaten ][ Namenstage nach Namen ]

[ All |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N ]
[ O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z |  Other ]

Sortieren nach ... [ Name | Monat ]


Name Aktionstage Monat Beschreibung
Jolenta   11.6.  Juni   
Josemaria   26.6.  Juni   
Juan   3.6.  Juni   
Judith   29.6.  Juni   
Justin   1.6.  Juni   
Jakob   2.7.  Juli  Jakob Friedrich Bussereau, ein Priester aus der Pfalz, widmete sein ganzes Leben der Sorge um die vom Leben Benachteiligten. Der Seelsorger im wahrsten Sinn des Wortes nahm sich besonders der Gebrechlichen und körperlich oder (und) geistig Behinderten an und gründete für ihre Unterbringung Heime und Pflegeanstalten. Man nannte ihn den "Apostel der Caritas". + 2.7.1919. 
Jakobus   25.7.  Juli   
Jeremia   21.7.  Juli   
Joachim   26.7.  Juli   
Joel   13.7.  Juli   
Johannes   12.7.  Juli   
Johannes   13.7.  Juli   
Johannes   9.7.  Juli   
Joseph   3.7.  Juli  Joseph Lenzel, geboren am 21 April 1890 in Breslau, 13. Juni 1915 Priester, wirkte seit 1929 als Pfarrkurat in Berlin-Niederschönhausen. Ihm waren tiefe Frömmigkeit sowie opferbereite Liebe und gewinnende Menschenfreundlichkeit eigen. Im Krieg half er, soviel er nur konnte, den polnischen Zwangsarbeitern. Weil er die Vorschriften für deren Gottesdienst nicht genau innegehalten hatte, wurde er Anfang Januar 1942 verhaftet und in das Konzentrationslager Dachau überführt, wo die brutalen Methoden der Lagerleitung seine kernige Gesundheit so zerstörten, dass er bereits am 3. Juli 1942 starb. 
Justinus   31.7.  Juli   
Jakob   13.8.  August   
Jeanne   17.8.  August   
Jeron   17.8.  August   
Joachima   28.8.  August   
Johann   15.8.  August   


Zurück) (2)122 Eintrag/ Einträge für J (7 Seiten, 20 Einträge pro Seite)Weiter) (4)
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ]


[Zurück]

Empfehlung

Bauernregeln

    Kräht der Bauer auf dem Mist, hat sich wohl der Hahn verpißt!

    Wenn es will Abend sein, verliert die Sonne Hitze und Schein

    Keine Feier ohne Steyr!

    Ist er leer der Hundeteller, war der Bauer wieder schneller.

    Rutscht der Magd im Stall das Mieder, legt der Knecht die Forke nieder.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen