Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


Kategorie DDR


Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Was bedeutet die Automarke " Ford "?Für Ossi`s reicht das.

Wer kriecht so spät durch Kraut und Rüben? Das ist der Ossi, der will nach drüben! Er erreicht den Zaun mit Mühe und Not, Strom war drauf, nun is er tot!

Wie konnte man zu Zeiten der DDR herausfinden wo Osten liegt? Einfach ne Banane auf die Mauer legen, und da wo am nächsten Tag angebissen ist - ist Osten *muhahahaha*

Was ist der Unterschied zwischen einem Wessischlips und einem Kuhschwanz? Der Kuhschwanz verdeckt das Arschloch ganz!

Nenne mir ein sächsisches Raubtier? Tiescher!(Tiger) Nenne mir ein kleines sächsisches Raubtier? Taschentiescher! Nenne mir ein kleines schnelles sächsisches Raubtier? Tempotaschentiger :-)))

Erich beim Holzschnitzer im Erzgebirge und der Schnitzer schnitzt einen Bargmann(Bergmann) haucht ihn an und der Bargmann erwacht zum Leben ! Erich ,kann ich das auch? Der Schnitzer gibt Erich einen Globen Lindenholz und ein Schnitzmesser und Erich legt los ,nach geraumer Zeit merkt der Schnitzer wie Erich sein Werk anhaucht das bald die Lunge raus hängt,der Schnitzer fragt Erich was los ist .Erich sagt, der will nicht zum Leben erwachen! Aberr Erich das ist doch kein Bargmann? Erich nein das ist ein Genosse! Da sagt der Schnitzer,das hättest du gleich sagen müssen! einen Genossen mußt du erst in den Arsch treten bevor der läuft!!

Warum war das Klopapier in der DDR so Rau ? Damit auch der letzte arsch Rot wurde...

Was ist wenn ein Wessi ein Ossi schlägt. der Ossi bekommt: .... ? Sanitätszuschlag OST

Kennt Ihr schon den neusten DDR Witz? Der ist im Stacheldraht hängengeblieben!

Ein Mann sieht im Winter zwei Jungen mit einem Rodelschlitten: "Was macht ihr?" "Wir spielen deutsch-sowjetische Freundschaft." "Wie geht das denn?" "Ganz einfach: Er schiebt mich den Berg hoch, und ich fahre hinunter."

Ein junger Mann des Staatssicherheitsdienstes erhält seinen ersten Probeauftrag, in eine hohe Funktionärsversammlung soll sich ein westlicher Spion eingeschlichen haben. Das Referat Honeckers dauert zwei, drei, vier Stunden. Plötzlich springt der junge DDR-Geheimdienstler auf und stürzt sich auf einen Mann - der dann auch zugibt, der gesuchte Spion zu sein. Staatssicherheitsdienstminister Mielke gratuliert und fragt erstaunt nach der Methode. "Ich dachte an das bekannte Lenin-Wort: Der Klassenfeind schläft nie!"

Honecker will bei den Bürgern erkunden, wie beliebt er denn nun ist. Er besucht also eine Hochhaussiedlung und klingelt an einer Tür. Ein kleines Mädchen öffnet: "Wer bist Du denn, Onkel?" "Ich, meine Kleine, bin der Mann, der dafür sorgt, daß es Euch gut geht. Ich sorge für Essen und Wohnung..." "Mami, Mami, komm mal ganz schnell, Onkel Peter aus München ist da!"

Erich auf dem Alex, sieht eine Riesenschlange von Leuten und denkt sich Stellst dich mal an und schaust, was es gibt. Nach einer kleinen Weile dreht sich der vor ihm stehende um, stutzt kurz und geht. Nach 5 Minuten mit dem nächsten Vordermann das gleiche: er dreht sich um, sieht Erich an, überlegt kurz und geht. So geht das eine Weile und Erich fragt den Nächsten, als der sich umdreht und gerade gehen will Sag mal, wonach steht ihr hier eigentlich an ? Eigentlich stehen wir nach Ausreiseanträgen, aber wenn du auch einen willst, brauchen wir ja keinen.

Honecker hat Gorbatschow besucht. Vor seinem Abflug in die DDR liegt ein großer roter Teppich, auf dem Gorbatschow den Gast bis zur Maschine bringt und dann dem Abfliegenden noch lange gedankenverloren nachschaut. "Hm", meint er, "als Politiker ist Honecker ja eine Null - aber küssen, das kann der Kerl ... !"

Familie Huber hat einen Papagei, der immer "Die blöden Saukommunisten! Die proletarischen Schweine! Nieder mit der SED!" krächzt. Eines Tages kommt eine SED-Lokalgroesse die Wohnung der Familie besuchen. Die Hausfrau putzt die Wohnung blitzblank, aber was tut man mit dem Papagei. Der landet im Tiefkuehler. Der SED-Mann kommt, begutachtet die Wohnung, lobt die Familie und geht. Drei Stunden danach denkt die Hausfrau an den Papagei, nimmt ihn aus dem Tiefkuehler. Da kraechzt er nur noch "Liebe Kommunisten! Nieder mit dem Kapitalismus!" etc und die Hausfrau fragt ihn, weshalb er sich so geändert hat: "4 Stunden Sibirien sind genug!"

Zwei Soldaten des Bundesgrenzschutzes patroullieren an der innerdeutschen Grenze. Plötzlich entdecken sie jemanden, der sich an einem Baum direkt am Grenzzaun erhängt hat. "Au weia, das gibt wieder einen Papierkram..." sagt der eine. Nach einigem Überlegen kommt dem Anderen die Idee: "Komm, wir hängen ihn auf die andere Seite!". Gesagt, getan. Sie hängen die Leiche auf die andere Seite des Zaunes und gehen weiter. Eine halbe Stunde später kommen zwei DDR-Grenzer an die Stelle. Da stumpt der eine den anderen an und meint: "Nu gugge do, do hängt er ja schon wieda...!"

In einer Kneipe fragt ein Betrunkener einen Unbekannten: "Kennst du den Unterschied zwischen meinem Bier und Honecker?" "Nein", antwortet der Fremde finster. "Mein Bier ist flüssig, und Honecker ist überflüssig." Fragt der andere bissig zurück: "Kennen Sie den Unterschied zwischen Ihrem Bier und sich ?" "Nein..." "Ganz einfach: Ihr Bier bleibt hier und Sie kommen mit."

Was ist der Unterschied zwischen Demokratie und sozialistischer Demokratie? Na, so ungefähr derselbe wie zwischen einem Stuhl und einem elektrischen Stuhl.

Wie heißt die DDR Freundschaftsstadt von Tschernobyl? Strahlsund.

"Die UdSSR", prahlt ein sowjetischer Offizier, "ist so gross, dass man von der West- zur Ostgrenze 14 Tage mit der Eisenbahn benötigt!" "Ja, ja", seufzt da der DDRler verständnisvoll, "diese ewigen Kontrollen..."





Es gibt 127 Witze und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Beugt die Magd sich uebern Pfluge, kommt der Bauer leicht zum Zuge.

    Im welchem Monat jammert der Bauer am wenigsten? Im Februar, weil der die wenigsten Tage hat.

    Wenn im Mai der Flieder blüht, der Bäuerin das Mieder glüht.

    Rülpst im Stalle laut der Knecht, wird sogar den Säuen schlecht.

    Will der Bauer schneller pflügen, tät ein Porsche schon genügen

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen