Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


Kategorie Kirche


Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |   Beliebtheit 



Ein evangelischer Pfarrer beklagt sich bei einem älteren Kollegen über die Fledermaus-Plage in seiner Kirche - er habe alles versucht, um sie zu vertreiben, nun bliebe nur noch Teufelsaustreibung. Darauf der Kollege: "Ich habe meine getauft und konfirmiert - danach kommt niemand mehr wieder..."

Adam unterhält sich mit dem lieben Gott und fragt: "Warum hast du Eva so schön gemacht?" Der liebe Gott antwortet: "Damit sie dir gefällt." - "Und warum hast du ihr ein so angenehmes Wesen gegeben?" - "Damit du sie liebst." - "Ja." Adam überlegt, "aber warum hast du sie dann so dumm gemacht?" - "Damit Sie auch dich liebt."

Einige Tage nachdem er erschaffen worden war, begann Adam sich im Garten Eden einsam zu fühlen. Er beschwerte sich bei Gott. Dieser bot ihm einen Deal an: "Ich werde ein attraktives, intelligentes, einfühlsames Lebewesen erschaffen, das Dich fortan begleiten soll." Adam, schon leicht misstrauisch: "Und was kostet mich das?" Gott: "Das Augenlicht, den linken Arm und den rechten Fuß." Adam: "Nein, das ist es mir nicht wert. Was bekomme ich denn - sagen wir - für eine Rippe?"

Ein Mann kommt nach seinem Tod zu seiner eigenen Verwunderung in den Himmel. Doch am zweiten Tag kommt plötzlich ein Teufel vorbei und peitscht ihn aus. Ruft der Mann: "Hey, das kannst Du doch nicht machen, ich bin hier doch im Himmel!" Darauf der Teufel: "Ha, denkst Du! Wir haben jetzt das integrierte Gesamt-Jenseits."

Gott und Petrus spielen Golf. Gott verzieht seinen Abschlag, der Ball rollt in Richtung Sandbunker. Da kommt eine Maus und packt den Golfball, dann kommt eine Katze und packt die Maus, dann kommt ein Adler und packt die Katze und schwingt sich mit ihr in die Luft, dann kommt ein Blitz und schlägt in den Adler mit der Katze mit der Maus mit dem Golfball, der Golfball fällt genau ins Loch. Petrus: "Wat iss jetzt? Spielen wir Golf oder blödeln wir rum?"

Der liebe Gott macht seinen Morgenspaziergang und trifft Adam unter dem Apfelbaum. Der lässt sich gerade den reifsten aller Äpfel schmecken. Stirnrunzelnd fragt der liebe Gott, wo Eva gerade sei. "Die nimmt gerade ein Bad im Fluss", gibt Adam Auskunft. Da lässt der liebe Gott vor Wut ein Gewitter hervorbrechen. "Ist die denn wahnsinnig?! Den Geruch kriege ich doch nie wieder aus den Fischen raus!"

Der Teufel telefoniert mit dem Petrus, um mit ihm ein Fußballspiel zu vereinbaren. Sagt der Petrus: "Einverstanden, aber du mußt wissen, wir haben alle guten Spieler im Himmel." Sagt der Teufel: "Ja, ja , das weiß ich, aber wir haben alle Schiedsrichter."

Jemand kommt in die Hölle steht vorm Teufel und darf sich eine von drei Kammern aussuchen in die er gesteckt werden soll. In der ersten Kammer werden alle mit glühenden Eisen verbrannt - das sagt ihm nicht sehr zu. In der zweiten Kammer wird bloß noch fürchterlich ausgepeitscht - ist ihm immer noch zu hart. In der dritten Kammer schließlich stehen sämtliche Probanden bis zum Hals in der Scheiße und rauchen eine Zigarette. Ja, ruft der Kandidat erfreut, ich glaube das sagt mir zu. Ich nehme die dritte Kammer. Er stellt sich also zu den anderen bis zum Hals in die Scheiße und steckt sich eine an. Da kommt plötzlich ein kleines Teufelchen und sagt: "Zigarettenpause ist zu Ende, alle wieder untertauchen"

2 Engel sitzen flötend auf einer Wolke. Fragt der eine: "Warum sind Sie hier?" - "Im Auto, auf einer kurvenreichen Straße, sagte meine Frau zu mir: "Wenn Du mich jetzt fahren lässt, bist du ein Engel!"

Zehn Jahre lang betet Herbert jedes Wochenende: "Lieber Gott, lass mich doch bitte diesmal in der Lotterie gewinnen." Immer vergeblich. Als er es eines Tages wieder versucht, ist plötzlich sein Zimmer in strahlende Helligkeit getaucht, und eine tiefe Stimme sagt verzweifelt: "Gib mir doch eine Chance, Herbert. Kauf dir um Himmels willen endlich ein Los."

Plötzlich rutscht der Bergsteiger aus und kann sich gerade noch an einem winzigen Felsvorsprung festhalten. Als seine Kräfte nachlassen, blickt er verzweifelt zum Himmel und fragt: "Ist da jemand?" - "Ja." - "Was soll ich tun?" - "Sprich ein Gebet und lass los." Der Bergsteiger nach kurzem Überlegen: "Ist da noch jemand?"

Ein Anwalt kam nach einer erfolgreichen und ehrlichen Karriere an die Himmelspforte, gleichzeitig mit dem Papst. Petrus grüsste zuerst den Papst und begleitete ihn zu seiner neuen Wohnung: Der Raum war klein und schäbig, ähnlich einem drittklassigen Autobahnmotel. Danach wurde der Anwalt zu seinem Quartier gebracht: Eine palastähnliche Anlage mit Swimmingpool, einem Park und Garten, und eine Terrasse mit malerischer Sicht auf die Himmelspforte. Der Anwalt war irgendwie ein bisschen überrascht und sagte zu Petrus: "Ich finde es sehr eigenartig, wenn ich diese meine Stätte betrachte, nachdem ich gesehen habe, wie billig selbst der Papst untergebracht worden ist." Da antwortete Petrus: "Ach, weißt du, wir haben hier oben gut hundert dieser Päpste und ehrlich gesagt langweilen sie uns langsam ziemlich - aber wir hatten noch nie einen Anwalt!"

Die zehn wichtigsten Änderungen wenn Gott eine Frau wäre: 10. Der "Kölner Dom" hieße "Kölner Domina". 9. Man müsste beim Beten ganz genau aufpassen, was man sagt, damit es Morgen nicht die ganze Nachbarschaft weiß. 8. Das Blut Christi wäre Ersatzflüssigkeit. 7. Das letzte Abendmahl wäre eine Tupperware-Party gewesen. 6. Die Zehn Gebote wären in eine Rüschendecke gestickt worden, außerdem wären es nicht zehn Gebote, sondern mindestens 526. 5. Das fünfte Gebot: "Du sollst nicht schnarchen!" 4. Der Mann wäre so erschaffen, dass er länger als eine Minute Sex machen kann. 3. Aus dem langweiligen "Grüß Gott!" würde "Du, und grüß auch die Göttin gaaanz gaaanz lieb von mir und richte ihr aus, dass ihr die neue Frisur ganz toll steht." 2. Es gäbe keine Kriege, keinen Hunger aber auch keine Sportschau. 1. Jesus wäre ans Kreuz genäht worden.

Khomeini kommt in den Himmel und sucht Allah. Petrus schickt ihn höher. Erzengel Gabriel auch. Jesus schickt ihn ebenfalls höher. Schließlich steht er vor dem goldenen Tor Gottes. Dieser öffnet die Tür. Khomeini: "Hallo, ich suche Allah." Sagt Gott: "Ah so, dann komm rein und setz Dich. Allah, zwei Kaffee, sofort!"

Kommt ein Selbstmörder in den Himmel. Gott: "Was fällt dir denn ein, du kannst dich doch nicht einfach umbringen!" Selbstmörder: "Ach, mein Sohn hat mir solche Schwierigkeiten gemacht!" Gott: "Na und, ich hab auch einen Sohn, der hat mir auch reichlich Ärger gemacht!" Selbstmörder: "Und, was hast du getan?" Gott: "Ich hab ein Neues Testament geschrieben..."

Sagt der Fischer im Boot: "Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist - solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser..."

Warum wurde Jesus gekreuzigt und nicht ertränkt? Sonst müsste heute in jeder Kirche anstatt des Kreuzes ein Aquarium stehen...

Ein alter Mann liegt im Sterben. Ruhig und gelassen erwartet er sein Ende. Plötzlich öffnet er die Augen und fragt: "Bin ich schon im Paradies? "Seine Frau schüttelt den Kopf: "Nein Bruno, ich bin noch bei dir."

Ein KFZ-Mechaniker ist soeben bei Petrus angekommen. "Hey Petrus, warum bin ich denn schon hier, ich bin doch erst 45?!" Petrus schaut in seine Unterlagen: "Nach den Stunden, die Du Deinen Kunden berechnet hast, musst Du schon 94 sein!"

Drei Gründe warum Jesus ein Student war: 1. Er hatte lange Haare. 2. Er wohnte bei seinen Eltern. 3. Und wenn er was getan hat, dann war es ein Wunder.





Es gibt 187 Witze und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Schlüpft der Bauer ins Dessous, macht das Vieh kein Auge zu!

    Trinkt der Knecht zu viel vom Biere, knutscht im Stall er Kueh und Stiere.

    Ist der Bauer faul, geht es gut dem Gaul.

    Was wäre die Welt ohne Mi(l)ch!

    Sind die Gänse wohlgeraten, kann man sie grillen und auch braten.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen