Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


Kategorie Kirche


Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Der Teufel telefoniert mit dem Petrus, um mit ihm ein Fußballspiel zu vereinbaren. Sagt der Petrus: "Einverstanden, aber du mußt wissen, wir haben alle guten Spieler im Himmel." Sagt der Teufel: "Ja, ja , das weiß ich, aber wir haben alle Schiedsrichter."

Der liebe Gott macht seinen Morgenspaziergang und trifft Adam unter dem Apfelbaum. Der lässt sich gerade den reifsten aller Äpfel schmecken. Stirnrunzelnd fragt der liebe Gott, wo Eva gerade sei. "Die nimmt gerade ein Bad im Fluss", gibt Adam Auskunft. Da lässt der liebe Gott vor Wut ein Gewitter hervorbrechen. "Ist die denn wahnsinnig?! Den Geruch kriege ich doch nie wieder aus den Fischen raus!"

Gott und Petrus spielen Golf. Gott verzieht seinen Abschlag, der Ball rollt in Richtung Sandbunker. Da kommt eine Maus und packt den Golfball, dann kommt eine Katze und packt die Maus, dann kommt ein Adler und packt die Katze und schwingt sich mit ihr in die Luft, dann kommt ein Blitz und schlägt in den Adler mit der Katze mit der Maus mit dem Golfball, der Golfball fällt genau ins Loch. Petrus: "Wat iss jetzt? Spielen wir Golf oder blödeln wir rum?"

Ein Mann kommt nach seinem Tod zu seiner eigenen Verwunderung in den Himmel. Doch am zweiten Tag kommt plötzlich ein Teufel vorbei und peitscht ihn aus. Ruft der Mann: "Hey, das kannst Du doch nicht machen, ich bin hier doch im Himmel!" Darauf der Teufel: "Ha, denkst Du! Wir haben jetzt das integrierte Gesamt-Jenseits."

Einige Tage nachdem er erschaffen worden war, begann Adam sich im Garten Eden einsam zu fühlen. Er beschwerte sich bei Gott. Dieser bot ihm einen Deal an: "Ich werde ein attraktives, intelligentes, einfühlsames Lebewesen erschaffen, das Dich fortan begleiten soll." Adam, schon leicht misstrauisch: "Und was kostet mich das?" Gott: "Das Augenlicht, den linken Arm und den rechten Fuß." Adam: "Nein, das ist es mir nicht wert. Was bekomme ich denn - sagen wir - für eine Rippe?"

Adam unterhält sich mit dem lieben Gott und fragt: "Warum hast du Eva so schön gemacht?" Der liebe Gott antwortet: "Damit sie dir gefällt." - "Und warum hast du ihr ein so angenehmes Wesen gegeben?" - "Damit du sie liebst." - "Ja." Adam überlegt, "aber warum hast du sie dann so dumm gemacht?" - "Damit Sie auch dich liebt."

Ein evangelischer Pfarrer beklagt sich bei einem älteren Kollegen über die Fledermaus-Plage in seiner Kirche - er habe alles versucht, um sie zu vertreiben, nun bliebe nur noch Teufelsaustreibung. Darauf der Kollege: "Ich habe meine getauft und konfirmiert - danach kommt niemand mehr wieder..."

Warum dürfen Frauen nicht Priester werden? Weil beim letzten Abendmahl keine Frauen dabei waren. Gegenargument: Es waren beim letzten Abendmahl auch keine Polen dabei...

Der Pfarrer betroffen: "Mein Sohn, ich fürchte, wir werden uns nie im Himmel begegnen..." "Nanu, Herr Pfarrer, was haben sie denn ausgefressen?..."

Jesus sah eine Menschenmenge hinter einer Frau herrennen, um diese zu steinigen: "Was ist denn hier überhaupt los?", fragte er. "Diese Frau wurde des Ehebruchs überführt und das Gesetz sagt, dass Sie gesteinigt werden soll!", erwiderte einer aus der Menge. "Wartet!" rief Jesus, "derjenige, der ohne Sünde ist, soll den ersten Stein werfen!" Plötzlich flog ein Stein vom Himmel und traf die Frau am Kopf. "ALSO WEISST DU, VATER", schrie Jesus, "ICH VERSUCHE HIER WAS ZU ERKLÄREN!..."

Ein Missionar im Dschungel. Plötzlich sieht er vor sich einen riesigen Löwen. Er fällt auf die Knie und betet zu Gott, er möge ihn beschützen. Plötzlich kauert auch der Löwe nieder und beginnt zu beten.Der Missionar ist glücklich: "Ein Wunder, Gott hat ihn gerettet!" Da hört er das Gebet des Löwen: "Komm Herr Jesus, sei unser Gast, ..."

Pfarrer Bornstett pflegt seine Predigt vom Manuskript abzulesen, das er eine halbe Stunde vor Beginn des Gottesdienstes auf die Kanzel legt. Eines Sonntags entwendet ein junges freches Gemeindemitglied heimlich die letzte Seite. Was passiert? Gerade liest der Pfarrer vor: "Und Adam sprach zu Eva...", da blättert er weiter, findet das letzte Blatt nicht, sucht durch das Manuskript und wiederholt, um Zeit zu gewinnen: "Und Adam sprach zu Eva..." Plötzlich fügt er leise hinzu, aber über die Lautsprecher ist es bis in die letzte Bank deutlich zu vernehmen, "..da fehlt doch ein Blatt!"

Predigt der junge Priester: "Und immer wenn ich einen Betrunkenen aus einer Kneipe kommen sehe, sage ich zu ihm: "Du bist auf dem falschen Weg, kehre um!"

Der erste Floh hieß Joseph und kam aus Ägypten: "Joseph floh aus Ägypten."

Ein Mann nach der Kirche zum Pfarrer: "Herr Pfarrer, Sie haben gerade so schön vom Himmel gepredigt. Kann man im Himmel auch Fußball spielen?" Pfarrer: "Das kann ich so einfach nicht beantworten. Ich werde meinen Vorgesetzten fragen." Am Sonntag darauf antwortet der Pfarrer dem Mann: "Jawohl, es wird im Himmel Fußball gespielt und Sie gehören beim nächsten Spiel schon zur Mannschaft..."

Die Emmentaler sind bekannt dafür, dass sie Feste richtig feiern können, besonders Hochzeiten. So kam es, dass ein Pfarrer und sein Messner auf einer Hochzeit zuviel vom guten Wein angeboten bekamen und nach der Feier im Straßengraben landeten.Nach einiger Zeit lallt der Messner: "Hochwürden, glauben Sie an die Auferstehung?" "Für die nächsten drei Stunden bestimmt nicht", tönt es zurück.

Drei Männer gehen auf der Straße und bemerken einen Mann gegenüber, der wie Jesus aussieht. Der eine geht rüber und fragt ihn, ob er Jesus sei, worauf er bejaht. Er fragt ihn, ob er ihm seinen Tennisarm wegmachen könne. Darauf sagt Jesus: "Klar, mach ich, dafür bin ich ja da! Tschack-Bumm, und der Arm ist in Ordnung. Geht der zweite rüber und fragt, ob er sein Knie herrichten könne. Tschack-Bumm, und das Knie ist in Ordnung. Der dritte macht keine Anstalten, zu Jesus zu gehen und sich heilen zu lassen. Deshalb geht Jesus zu ihm hin und fragt, ob er ihm helfen könne. Darauf der dritte: "Fass mich ja nicht an, ich bin Frühpensionist..."

Als Gott die Männer schuf, muss sie sternhagelvoll gewesen sein.

Eine Blondine erzählt einem Priester einen Polenwitz, dieser unterbricht sie nach der Hälfte des Witzes: "Sie wissen wohl nicht dass ich Pole bin?" Darauf die Blondine: "Oh Entschuldigung, soll ich von vorn anfangen und diesmal langsamer sprechen?"

Kommt ein Jude in den Himmel und bekommt von Petrus eine Führung durch den Himmel. Vor einer hohen Mauer bleibt Petrus stehen und bedeutet dem Juden, leise zu sein. "Warum ?", fragt der. Sagt Petrus: "Hinter der Mauer sind die Christen, und die glauben, sie seien alleine hier!"





Es gibt 187 Witze und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Zwei Bauern unterhalten sich: Naja also ich hab das neue Fendtklopapier zum Stufenlosen Arsch abwischen!

    2 Latten über kreuz fertig ist der Deutz!

    Schwarz wie die Nacht, gelb wie die Sonne - Fast-Trac gehört in die Abfahltonne!

    Kuhn was nun?

    Zu tief in die Jauche schaun, macht den Bauern sportlich braun.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen