Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


Kategorie Beamte


Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Es verriet der Hypnotiseur: "Am leichtesten sind die Beamten zu hypnotisieren. Man braucht sie nur an die Arbeit zu erinnern, und schon schlafen sie ein."

Es stand in der Zeitung: Beim Brand des Gemeindehauses wurden drei Beamte leicht verletzt. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Seit zwanzig Minuten klingelt in der Amtsstube das Telefon. Meint ein Beamter schließlich: "Unglaublich, wie viel Zeit manche Leute verschwenden!"

Ein Arbeitsloser geht zum Arbeitsamt, wo er prompt die Adresse einer Firma bekommt, die Arbeitskräfte sucht. Am nächsten Tag erscheint er jedoch wieder auf dem Arbeitsamt. "Und", fragt ihn der Beamte, "was war es diesmal? War die Arbeit zu schmutzig, zu schlecht bezahlt?" "Nein", sag der Arbeitslose, "als ich hinkam, hing da ein Schild, Arbeitskräfte beiderlei Geschlechts gesucht. Jetzt frage ich Sie: Wer hat denn das schon?"

Berufsberatung für Schulabgänger. Der Berufsberater preist die Vorzüge des Beamtenstandes. "Beamte bekommen Ruhegelder, wenn sie pensioniert werden", versichert er. "Was?" Der Schüler ist beeindruckt. "Auch dann noch?"

Früher waren die Uniformen bei der Polizei orange und weiß. Orange für die Oberen und weiß für die Unteren. Und für jede dumme Antwort hat es dann einen kleinen grünen Punkt gegeben.

Warum gehen Ostfriesische Polizisten jeden Tag an die Donau? Zum Verdacht schöpfen.

Bei uns am Finanzamt hängt ein Schild: Geöffnet - wir bitten um Verständnis!

Der Beamte im Patentamt wird allmählich nervös. Schließlich fährt er seinen Kollegen an: "Hör endlich auf mit diesem ewigen Dass ich darauf nicht selbst gekommen bin!"

"Es ist schon Mittag, und das Fundbüro ist noch immer nicht geöffnet!" beschwert sich Bachhuber. "Tut mir leid, aber das wird noch etwas dauern", meint ein Behördenangestellter. "Der zuständige Beamte hat den Büroschlüssel verloren."

Warum dürfen Beamte keine Viagra nehmen? Weil sonst zwei blöd herum stehen!

Das kürzeste Märchen der Welt: "Es war einmal ein Beamter, der bekam die Managerkrankheit..."

Es sagte der Regierungsrat: "Aus Holz sind Sie jedenfalls nicht, Herr Inspektor Müller - Holz arbeitet nämlich!"

Was macht ein Ostfriesischer Polizist wenn er im Lotto gewinnt? Er kauft sich eine Kreuzung und macht sich Selbstständig!

Ein junger Türke kommt ins Sozialamt, geht zum Schalter und sagt zu dem Beamten: "Allo, isch wolle nix lebe mehr von die Stütze isch wolle gehe arbeite." Der Beamte des Sozialamtes strahlt den Mann an: "Sie haben irrsinniges Glück. Wir haben hier eine Offerte eines reichen Herrn, der einen Chauffeur und Leibwächter für seine nymphomanische Tochter sucht. Sie müssen mit einem riesigen schwarzen Mercedes fahren und ein bis zweimal täglich Sex mit dem Mädchen haben. Ihnen werden Anzüge, Hemden, Krawatten und Freizeitkleidung gestellt. Weil Sie viele Überstunden leisten, werden Ihnen sämtliche Mahlzeiten bezahlt. Da die junge Dame oft verreist, werden Sie diese auf Ihren Reisen begleiten müssen. Das Grundgehalt liegt bei 100.000 Euro jährlich." Darauf der junge Türke zum Beamten: "Du Idiot, willsu mich verarschen?!" Antwortet der Beamte: "Wer hat denn damit angefangen?"

Es stand im Merkblatt: "Telegramme, amtliche ausgenommen, müssen in verständlicher Sprache abgefasst sein."

"Mein Mann ist nicht zu Hause", versucht Frau Kern den Vollstreckungsbeamten abzuwimmeln. "Dann warte ich eben, bis er kommt", erwidert dieser völlig unbeeindruckt. Das ist Frau Kern aber überhaupt nicht recht, und sie ereifert sich: "Was glauben Sie eigentlich, wie lange mein Mann bei diesem Mistwetter noch auf dem Balkon stehen soll?"

Die junge Beamten von der Baubehörde sind beim Fortbildungslehrgang. "Wie nennt man einen Weg, der erst in vielen zeitraubenden Windungen und dann im Bogen zum Ziel führt?" will der hohe Beamte, der den Kurs leitet, wissen. Ruft einer der jungen Beamten schlagfertig: "Den Dienstweg!"

Ein Vertreter führt im Finanzamt eine neuartige Rechenmaschine vor. Er preist sie an: "Sie ist einfach großartig. Mit ihr kommt jeder Vollidiot zurecht." Fragt der Regierungsrat eifrig: "Oh, darf ich mal probieren?"

Der neugewählte Oberbürgermeister macht seinen ersten Behördenrundgang und findet einen schlafenden Beamten vor. Auf die Frage, wie lange dieser schon im Amt sei, bekommt er zur Antwort: "Seit zwei Monaten." Erfreut bemerkt der Oberbürgermeister: "Na, ich muss schon sagen, für diese kurze Zeit ist er aber bereits erstaunlich gut eingearbeitet."





Es gibt 126 Witze und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Kommt der Gockel untern Trecker, gibt es morgen früh kein Wecker.

    Ist der Bauer am Verrecken, wird er wohl im Silo stecken.

    Ein IHC verliert kein Öl! Er markiert nur sein Revier!

    Schaut der Hufschmied beim Schmieden dem Schimmel ins Maul, ist am Schimmel, am Schmied oder beiden was faul.

    Das Licht geht aus das Lenkrad zittert der johny hat den Berg gewittert .!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen