Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


20 zufälliger Witz


Kategorie: Beamte
Es seufzte der Beamte: "Weißt du, die Ehe ist doch nichts für mich. Da denkst du, du machst es ihr schön, so mit Vorspiel und allem Pipapo und Nachspiel und so, und denkst, sie ist zufreiden - Pustekuchen, nach vier Wochen kommt sie schon wieder!"

Kategorie: Beamte
Es sagte der Beamte: "Wenn ich pensioniert bin, setze ich mich erst mal eine Woche in den Schaukelstuhl und tue gar nichts." "Und dann?" "Dann fange ich mal ganz langsam an zu schaukeln."

Kategorie: Beamte
Zwei Beamte unterhalten sich über ihre Arbeit im Innenministerium. Sagt der eine: "Meine Arbeit ist so geheim, dass ich selbst nicht weiß, was ich tue!"

Kategorie: Beamte
In Köln steigt ein Reisender in den Zug und bittet den Zugschaffner: "Wecken Sie mich bitte kurz vor Hannover, aber ernstlich, und wenn ich nicht gutwillig rausgehe, schmeißen Sie mich mitsamt dem Koffer hinaus!" Der Reisende schläft fest. Plötzlich heißt es "Hamburg, alles aussteigen!" Entsetzt reißt der Mann die Abteiltür auf und schimpft los: "Schaffner, Sie Trottel, was habe ich Ihnen in Köln gesagt?" Ein zweiter Beamter fragt seinen Kollegen: "Das läßt du dir gefallen? Das ist ja glatte Beamtenbeleidigung." "Ach was, Beamtenbeleidigung", der andere winkt ab. "Da hättest du erst mal den hören sollen, den ich in Hannover mit dem Koffer hinausgeschmissen habe!"

Kategorie: Beamte
Ein Beamter fragt seinen Sekretärin: "Wissen Sie, wo mein Bleistift steckt?" "Hinter Ihrem Ohr." "Nun machen Sie es nicht so kompliziert", knurrt er ärgerlich. "Hinter welchem Ohr!"

Kategorie: Beamte
Ein Verbrecher ist aus dem Gefängnis ausgebrochen. Zum Glück gibt es Fotos, die den Mann von allen vier Seiten zeigen. Das BKA schickt Kopien davon an alle Polizeidienststellen im ganzen Bundesgebiet. Schon am nächsten Tag kommt ein Telegramm aus Ostfriesland: Fotos erhalten. Alle vier bei Fluchtversuch erschossen!

Kategorie: Beamte
Es stand im Polizeibericht: Die Anordnung des Bürgermeisters, dass alle Feuerlöscher spätestens zwei Tage vor einem Brand gründlich überprüft werden sollen, war offensichtlich wieder nicht befolgt worden.

Kategorie: Beamte
Es sagte der Beamte: "Eine mittlere Behördenkatastrophe liegt dann vor, wenn die Bestellformulare für Bestellformulare ausgegangen sind."

Kategorie: Beamte
Der Ehemann verdächtigt seine Frau schon lange und tobt wieder einmal vor Eifersucht. "Das sage ich dir, meine Liebe, wenn ich hier im Schlafzimmer so einen Mistkerl erwische, schlage ich ihn krankenhausreif!" Kommt eine verdatterte Stimme aus dem Kleiderschrank: "Noch ist es nur Beamtenbeleidigung!"

Kategorie: Beamte
Unterhalten sich zwei Beamte. Meint der eine: "Wir haben vor sechs Wochen den Schreibtisch von unserem Sachbearbeiter zugenagelt." "Na und?" fragt der andere. "Er hat es bis jetzt noch nicht gemerkt!"

Kategorie: Beamte
"Du, Hartmut, unsere Nachbarin hat erzählt, dass die Polizei einen Mann sucht, der abends im Park immer die jungen Mädchen belästigt." "So, glaubst du, dass ich mich bewerben soll?"

Kategorie: Beamte
Der allwöchentliche Stoßseufzer, wenn die Woche wieder ihren Anfang nimmt: "Montags fühle ich mich wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel. Ich warte und warte und warte auf Freitag!"

Kategorie: Beamte
Bei den meisten öffentlichen Behörden gibt es zwei Eingänge, damit die Beamten, die zu spät kommen, nicht diejenigen behindern, die zu früh nach Hause gehen.

Kategorie: Beamte
Mit letzter Kraft erreicht ein Schiffbrüchiger den Strand. Dort steht ein Zollbeamter und empfängt ihn mit den Worten: "Den Trick kennen wir schon - wo haben Sie Ihr Gepäck?"

Kategorie: Beamte
Interessiert erkundigt sich der Partygast: "Ist Ihre Stellung im Ministerium eigentlich ein schwerer Posten?" Der Gefragte überlegt einen Moment, dann meint er: "Nein, das ist er genaugenommen nur, solange man darum kämpfen muss. Wenn man ihn hat, ist er kein schwerer Posten mehr!"

Kategorie: Beamte
Es sagte der Postbeamte: "Für das normale Porto ist der Brief um fünf Gramm zu schwer." "Dann warten Sie, bis die Spucker unter der Marke trocken ist, dann stimmt's wieder!"

Kategorie: Beamte
Zwei deutsche Zöllner entdecken eine Leiche, die vor ihrem Zollhaus an einem Ast hängt. Um sich den lästigen Papierkram zu ersparen, beschließen sie, den Toten nachts klammheimlich auf die Seite der Schweizer Kollegen zu schaffen. Gesagt, getan. Morgens tritt ein Schweizer Zöllner aus dem Zollgebäude und ruft verblüfft: "Verdammt, jetzt hängt der Kerl schon wieder hier!"

Kategorie: Beamte
Eine der Damen ist neu im Bridgeclub. Sie wird gefragt: "Frau Listor, wo ist Ihr Mann eigentlich beschäftigt?" Antwortet sie hoheitsvoll: "Mein Mann ist überhaupt nicht beschäftigt. Mein Mann ist Beamter!"

Kategorie: Beamte
Es verriet der Hypnotiseur: "Am leichtesten sind die Beamten zu hypnotisieren. Man braucht sie nur an die Arbeit zu erinnern, und schon schlafen sie ein."

Kategorie: Beamte
Die Presse wittert mal wieder eine heiße Spur. Einer der Journalisten knöpft sich den Minister höchstpersönlich vor. "Herr Minister", will er wissen, "sind Sie eigentlich ganz sicher, dass Ihre Sekretärin keine Agentin ist?" Der Minister winkt ab. "Aber ja. Sie hat Kurse als Funkerin, Fotografin und Maskenbildnerin gemacht. Bei so vielen Hobbys kommt sie bestimmt nicht auf dumme Gedanken."




Empfehlung

Bauernregeln

    Kein Bauer wankt nach Hause, nach einem Gläschen Brause.

    Kommt der Knecht mit Chorgesang, sucht die Magd den Notausgang!

    Kocht die Bäurin faule Eier, kotzt der Bauer wien Reiher!

    Pennt der Knecht mal mit der Ente, rennt der Erpel zur Polente.

    Maust der Hahn frustriert die Krähe, war kein Huhn in seiner nähe!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen