Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]



Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Zwei Eier schwimmen im Kochtopf. Meint das eine: "Irgendwie ist es verdammt heiß hier!" Darauf das andere ganz entspannt: "Aber das macht doch nichts. Und außerdem wird man davon hart!"

Als ich 14 Jahre alt war, wollte ich endlich auch eine Freundin haben. Als ich 16 wurde, fand ich endlich eine, aber sie war mir nicht leidenschaftlich genug; also wollte ich nun unbedingt eine leidenschaftliche Freundin haben. Als ich 18 war, ging ich mit einer leidenschaftlichen Frau aus, aber sie war sehr, sehr sensibel. Für sie war immer gleich alles furchtbar, sie war die Königin der Dramatik, weinte immer und drohte sogar, sich umzubringen. Ich erkannte, dass ich doch lieber eine weniger sensible dafür umso selbstsicherere Freundin haben wollte. Als ich 20 wurde, begegnete ich einer selbstsicheren Frau, aber sie war ziemlich langweilig. Sie war absolut berechenbar, und nichts konnte sie wirklich anturnen. Das Leben war so langweilig, dass ich mich entschloss, mir eine aufregende Freundin zu suchen. Mit 22 traf ich eine aufregende Frau, konnte aber mit ihrem Rhythmus nicht Schritt halten. Sie wechselte ständig ihre Interessen, war impulsiv und stritt mit jedem. Anfangs war ich darüber amüsiert, aber ich erkannte bald, dass unsere Verbindung keine Zukunft haben konnte. Ich suchte daher ab diesem Zeitpunkt nach einer sehr zielstrebigen Frau. Mit 24 traf ich sie: intelligent, zielstrebig und bodenständig. Sie war eine Kollegin von mir, meine Stellvertreterin. Sie war so zielstrebig, dass sie meinen Chef bumste und meine Stelle bekam. Jetzt, 27 Jahre alt, reifer geworden und auch vernünftig, suche ich einfach nur mehr eine Frau mit großen Titten.

Ein Sträfling, eingebuchtet wegen mehrfachen Mordes, ist nach 20 Jahren Gefängnis auf der Flucht. Während er flieht, bricht er in das Haus eines frischverheirateten Pärchens ein. Er bindet den Ehemann am Stuhl fest und die Frau auf das Bett. Dann beugt er sich über die Frau und es scheint so, als ob er ihren Nacken küssen würde. Plötzlich steht der Flüchtling auf und verlässt den Raum. Sofort hüpft der Ehemann mit dem Stuhl durch das Zimmer und flüstert seiner Frau zu: "Schatz! Dieser Mann hat seit Jahren keine Frau mehr gesehen! Ich habe gesehen, wie er dich im Nacken geküsst hat. Tu einfach alles, was er sagt. Wenn er Sex mit dir haben will, dann lass es über dich ergehen und tu so, als ob du es magst. Was immer du tust, bringe ihn nicht in Rage! Unser Leben hängt davon ab! Sei stark! Ich liebe dich!" Nachdem die Frau es geschafft hat, ihren Knebel aus zu spucken, flüstert die Halbnackte: "Schatz, ich bin so froh, dass du so darüber denkst. Du hast recht, er hat seit Jahren keine Frau gesehen. Aber er hat nicht meinen Nacken geküsst, er hat mir ins Ohr geflüstert. Er meint, dass du ziemlich niedlich wärst und er hat mich gefragt, wo ich die Vaseline im Bad aufbewahren würde. Sei stark! Ich liebe dich auch!"

Was denken sich ein Callgirl, eine Jungfrau und eine Ehefrau beim Sex? In etwa folgendes: Das Callgirl: "Na wenigstens hat er gutbezahlt!" Die Jungfrau: "Hoffentlich werde ich jetzt nicht schwanger!" Die Ehefrau: "Eigentlich müsste die Decke auch mal wieder gestrichen werden!"

Das Liebespaar steht engumschlungen im Hausflur. Er: "Komm lass uns eine Nummer machen." Sie: "Doch nicht hier." Er: "Dann hol mir wenigstens einen runter." Sie: "Aber ich kenn doch niemanden in diesem Haus."

Seit zwanzig Jahren haben ein Mann und seine Frau regelmäßig Sex, doch der Mann besteht darauf, dass das Licht ausgeschaltet wird. Eines Tages wird es der Frau zu bunt, sie schaltet das Licht an und sieht ihren Mann, wie er mit einer Gurke in der Hand bei der Arbeit ist... "Du impotenter Sack! Wie konntest du mich all die Jahre anlügen?" Der Ehemann sieht ihr in die Augen, legt die Gurke beiseite und sagt: "Das mit der Gurke ist leicht erklärt, erklär du mir aber mal unsere drei Kinder."

Sagt sie zu ihrem neuen Bekannten: "Ich weiß gar nicht, was meine Freundinnen an Dir so faszinierend finden?" Er lächelte nur und leckte sich langsam über die Augenbrauen...

Ein Mann sitzt auf einem Barhocker vor der Hotelbar. Als eine Dame hinter ihm vorbeigeht, dreht er sich um und stößt ihr versehentlich den Ellbogen in die Brüste. Er erschrickt und sagt zur Dame: "Wenn ihr Herz so weich ist wie ihre Brüste, werden sie es mir verzeihen." Da sagt die Dame: "Wenn ihr Penis so hart ist wie ihr Ellbogen, dann habe ich Zimmer Nummer 312."

Zwei alte Herren sitzen auf einer Bank. Ihnen gegenüber ist eine Großbaustelle. Die öffentliche Toilette, die sonst dort stand, ist abgerissen worden. Stattdessen ist ein Holzhäuschen aufgestellt. Meint der eine: "Pass mal auf, wenn eine Frau die Toilette benutzt, ist die so schnell wieder draußen, die hat dann noch nicht mal die Hose wieder an." "Ach, Quatsch, das glaube ich nicht!" "Pass auf, was ich dir sage, das stimmt." Einen Augenblick später erscheint eine junge Frau. Nach nicht mal einer Minute kommt sie, die Hose noch nicht wieder hoch, kreideweiß vor Schreck, aus der Toilette gerannt! "Donnerwetter, das hätte ich nicht gedacht, du hast recht! Aber sag mal woher hast du das gewusst?" Grinst der erste: "Ich hab ein Tonbandgerät installiert, und wenn eine Frau ihr 'Geschäft' verrichten will, schalte ich das Gerät an: Bitte, rücken sie ein Stück nach rechts, hier unten wird gearbeitet! Wir können sonst nichts sehen."

In einem Altersheim freundet sich ein Witwer mit einer Heiminsassin an. Er erzählt ihr, dass seine frühere Frau ihm jede Nacht den Penis gehalten habe, damit er leichter einschlafe. Sie tut das gleiche für ihn, und wirklich er schläft jede Nacht schnell ein. Nach einer Woche sagt er bedauernd: "Tut mir leid, aber ich habe eine neue Partnerin gefunden!" "Was hat sie, was ich nicht habe?" "Zittrige Hände..."

Wer ist der kleinste Dom der Welt? Kondom! Bei dem hängen sogar die Glocken draußen.

Kommt der Mann von der Arbeit nach Hause und meint zu seiner kochenden Frau:" Geh ins Schlafzimmer und zieh dich aus!" Frau: "Aber ...!?" Mann: "Nichts ABER!!!" Die Frau geht ins Schlafzimmer und zieht sich aus. Mann: "Geh vor den Spiegel und mach einen Kopfstand!" Frau: "Hey ist das etwa eine neue Kamasutra-Stellung?" Mann: "Hör auf zu labern, mach!" Sie geht vor den Spiegel und macht einen Kopfstand. Mann: "Und spreize die Beine!" Kommentarlos spreizt sie die Beine. Kommt der Mann ins Zimmer, steckt seinen Kopf zwischen ihre Beine, guckt in den Spiegel und meint: "NEE, VOLLBART STEHT MIR NICHT!!!"

Fritzchen's Vater spricht in der Schule mit dem Lehrer. Der Lehrer meint: "Also, Ihr Fritzchen ist ja hochbegabt im Zeichnen. Kürzlich hat er eine Blume an die Hauswand gemalt, die hat so echt ausgesehen, dass unser Pedell sie gegossen hat!" "Ja, das stimmt", meint der Vater, "zu Hause hat er mal eine Muschi auf das Ofenrohr gemalt, daran hat sich unser Opa die Zunge verbrannt!"

Im Restaurant: Die Bedienung kommt an einen Tisch, an dem drei Japaner sitzen und hektisch onanieren. Sie spricht sie verärgert darauf an, was das soll und einer antwortet: "Sie werben doch mit dem Spruch: Wer zuerst kommt, wird zuerst bedient."

Ein Blinder geht ins Restaurant. Als der Wirt kommt, um dem Gast die Speisekarte zu bringen, sagt der Blinde: "Ich bin blind und kann die Karte nicht lesen, aber machen Sie doch bitte Folgendes: Bringen Sie mir eine benutzte Gabel, so dass ich daran riechen und mich dann entscheiden kann was ich möchte." Ein bisschen verwirrt geht der Wirt eine benutzte Gabel holen und reicht sie dem Blinden. Der riecht daran und sagt: "Ah, genau das nehme ich, Schweinebraten mit Sauerkraut." Ungläubig geht der Wirt in die Küche, um es seiner Frau, die auch seine Köchin ist, zu erzählen. Der Blinde isst auf, bezahlt und geht. Ein paar Tage später kommt der Blinde wieder und der Ober bringt ihm aus Versehen wieder die Karte. "Entschuldigung, erinnern Sie sich, ich bin der Blinde." Wirt: "Oh, das tut mir Leid, ich habe Sie nicht gleich wiedererkannt, ich bringe Ihnen sofort die Gabel." Der Blinde riecht daran und meint: "Ah, Nudeln mit Käse und Brokkoli, das nehme ich!" Der Wirt glaubt dem Blinden immer noch nicht und beschließt, ihn das nächste Mal reinzulegen. Eine Woche später kommt der Blinde wieder, der Wirt läuft in die Küche und sagt zu seiner Frau: "Maria, nimm die Gabel und reib sie unter deinem Slip zwischen den Beinen, bevor ich sie dem Blinden gebe, damit ich sehe, dass er mich nichtverarscht." Nachdem sie das getan hat, bringt der Wirt dem Blinden die Gabel. Der riecht daran und meint: "Hey, ich hab gar nicht gewusst, dass Maria hier arbeitet!"

Ein Mann kommt in eine Kneipe, bestellt ein Bier und einen Kurzen, kippt beides weg und bestellt mit den Worten: "Scheiße, kann die gut fahren! Ein Bier und ein Kurzen!" Das Schauspiel wiederholt sich und irgendwann wird der Barkeeper neugierig und will wissen, was er damit meint. Er erklärt: "Vorhin hatte ich eine Autopanne und musste per Anhalter fahren. Da hat mich eine 80-jährige mit ihrem Porsche mitgenommen und die ist wirklich schnell unterwegs gewesen. Wir sind eine Weile hinter einem Benz hergefahren, der uns nicht überholen lassen wollte, ihr wurde es zu bunt und sie hat zum überholen ausgeholt. Aber wie wir gerade auf gleicher Höhe mit dem Benz sind, kommt uns ein LKW entgegen und die Straße war wirklich sauschmal. Ich sage zu ihr Wenn Du das schaffst, dann leck ich Dich, bis Du nicht mehr kannst - Scheiße, kann die gut fahren!"

Ein Paar beim ersten Rendezvous beim Italiener an der Ecke. Das Essen ist verzehrt, die Rechnung kommt: 42,- Euro! Er zahlt mit einem 50 er: "Stimmt so!" Meint Sie: "Du bist aber großzügig!" Er: "Ach was, ist immer noch günstiger als im Puff!"

Was ist die Bäckerstellung? Teigig einführen und dann aufgehen lassen.

Ein Herr kommt in sein Stamm-Drei-Sterne-Restaurant. Er hat gerade den ersten Gang verspeist, da erblickt er in einer Ecke die wunderschönste Frau der Welt. Er winkt den Ober zu sich und lässt der Frau die teuerste Flasche des edelsten Tropfens an den Tisch bringen, in der Hoffnung, sie mit dieser Einladung erobern zu können. Als der Ober ihr die Flasche bringt, wirft sie einen Blick darauf und übergibt dem Ober eine Nachricht für den Herrn: Wenn ich diese Einladung akzeptieren soll, muss in Ihrer Garage ein Mercedes stehen, auf Ihrem Bankkonto eine Million liegen und in ihrer Hose müssen sich 18 Zentimeter befinden! Nachdem der Herr diese Nachricht gelesen hat, schreibt er zurück: In meiner Garage stehen ein Mercedes, ein Maserati und ein Rolls-Royce. Auf jedem meiner Konten liegen zwei Millionen. Aber so wundervoll sie auch sind, für nichts in der Welt würde ich mir sechs Zentimeter von meinem Penis abschneiden. Geben Sie die Flasche doch einfach zurück!

Den ganzen Abend löchert der einzige Gast die hübsche Kellnerin um ein Rendezvous. Ein letzter Versuch: "Sie sind das netteste Mädchen, das ich kenne, könnte ich nicht etwas persönliches von Ihnen bekommen?" "Wenn's weiter nichts ist," die Kellnerin verschwindet in der Küche, um kurz darauf mit einer Plastiktüte und einer Rolle Tesafilm zurückzukommen. Sie pustet in die Tüte, klebt sie mit dem Tesafilm zu und meint zu dem Aufdringling: "So, jetzt haben sie etwas ganz Persönliches, ich habe ihnen einen geblasen - und sogar zum Mitnehmen!"





Es gibt 547 Witze und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Sind des Schafes locken zu Braun, war das Schaf zu nah am Elektrozaun.

    Kräht der Maulwurf auf dem Dach, liegt der Hahn vor Lachen flach.

    Ein kotzendes Pferd kann man nicht Füttern!!

    Ist der Hahn mal impotent, die Henne gleich zum Erpel rennt.

    Wenn die Kuh am Himmel schwirrt, hat sich die Natur geirrt.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen