Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


20 zufälliger Witz


Kategorie: Job/Arbeit » Ärzte
Der Imker kommt mit einem geschwollenen Auge zum Arzt. "Nanu", fragt der, "hat Sie eine Biene gestochen?" Meint der Imker verlegen: "Nein, Herr Doktor - sie hat zugeschlagen!"

Kategorie: Letzte Worte
Letzte Worte der Putzfrau: "Ich putze nur noch schnell das Balkongeländer."

Kategorie: Job/Arbeit
"Sind Sie verrückt!?", brüllt der Schotte seinen Zahnarzt an. "Zehn Pfund soll ich Ihnen dafür geben, dass Sie mir einen Zahn ziehen? Da beteilige ich mich lieber in meiner Kneipe an einer Schlägerei."

Kategorie: Letzte Worte
Letzte Worte des Baustatikers: "Ich glaube da habe ich mich irgendwo verrechnet..."

Kategorie: Autos
Telefongespräch von 2 kumpels (wahre geschichte) nr 1: ey alter, kannst mich abholen, meine antenne am auto is kaputt nr 2: jaund, fahr doch heim, du idiot! nr 1: geht net, des auto liegt drauf...

Kategorie: Versaute
"Ich habe noch nie eine Frau kennengelernt, die so schnell zum Orgasmus kommt wie du!" "Reine Übungssache. Mein erster Freund war Rennfahrer, wir mussten uns immer während der Boxenstopps lieben!"

Kategorie: Ostfriesen
Ein ostfriesischer Blitzrechner ist im Fernsehen: Moderator: "Hier haben wir einen Ameisenhaufen. Wie viele Ameisen sehen Sie?" Ohne zu zögern meint der Ostfriese: "2753" Moderator: "Wie haben Sie das denn so schnell gemacht?" "Ganz einfach: Beine gezählt und durch 6 geteilt..."

Kategorie: Autos » Aufkleber
Ich habe in meinem ganzen Leben vielleicht mit zehn Frauen geschlafen.

Kategorie: Drogen & Alkohol
Ehekrach bei Familie Hansen. Beide bewerfen sich mit Geschirr. Als der Küchenschrank leer ist, nimmt sie den vollen Bierkasten. "Halt", ruft er, "Wer wird denn gleich böse werden."

Kategorie: Kirche
Bill Clinton und der Papst sterben. Durch eine Verwechslung kommt der Papst in die Hölle und Clinton in den Himmel. Am nächsten Tag wird das bemerkt und die beiden werden wieder in umgekehrter Weise verschickt. In der Mitte treffen Sie sich. Sagt Clinton: Guten Tag heiliger Vater. Papst : Guten Tag Hr. Präsident, endlich komme ich zur heiligen Jungfrau! Sagt Clinton: Sorry da bist du einen Tag zu spät dran !

Kategorie: Letzte Worte
Letzte Worte des Astronauten: "Nein, nein, meine Luft reicht noch eine Viertelstunde."

Kategorie: Manta
Ein Manta-Fahrer isst einen Salat ohne Öl und Essig. Sagt ein Ober: "Das geht aber so nicht, Sie müssen den Salat doch erst anmachen..." Sagt der Mantafahrer: "Ey, Salat, wie wärs denn mit uns zweien?"

Kategorie: Ostfriesen
Warum bekommt man keine Telefonverbindung nach Ostfriesland? Weil ab Oldenburg getrommelt wird!

Kategorie: Job/Arbeit » Ärzte
Der Arzt sieht sich erst den Patienten im Bett genau an, dann blickt er zu dessen Ehefrau hinüber und sagt: "Er ist tot." Da röchelt der Totgesagte: "Verzeichung, das stimmt nicht." "Sei doch nicht immer so vorlaut!" herrscht da die Ehefrau ihren Mann an. "Du wirst es doch nicht besser wissen wollen als der Doktor!"

Kategorie: Job/Arbeit » Ärzte
Musterung in der Lüneburger Heide. Splitternackt steht der Bauernsohn vor dem Stabsarzt und erklärt, er leide an einer unheilbaren Sehschwäche. Der Arzt ballt die Hand zu einer Faust und fragt: "Was sehen Sie ?" "Nichts!" antwortet der Bauernsohn. Wortlos ruft der Arzt eine Schwester herbei, knöpft ihr die Bluse auf und massiert ihr ausgiebig die Brüste. "Was sehen Sie?" "Nur verschwommene Umrisse, Herr Stabsarzt!" "Mein Lieber, Ihre Augen sind ja möglicherweise im Eimer, aber Ihre Nudel zeigt stramm in Richtung Kaserne!"

Kategorie: Witzig
Gerhard kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50 DM-Scheinen. Er fragt den Barkeeper: 'Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?' Sagt der Barkeeper: 'Also ich habe in meinem Lokal eine Wette laufen: Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt den Krug samt Inhalt. Es sind aber sehr schwierige Aufgaben, wie Du Dir anhand der Menge der Scheine schon denken kannst!' 'Und was sind das für Aufgaben?' 'Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!' Also gut, er rückt einen Fünfziger raus. Der Barkeeper stellt die Aufgaben: 'Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequilla auf ex austrinken ohne abzusetzen und Du darfst keine Miene verziehen. Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst Du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen. Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in ihrem Leben noch nie einen Orgasmus. Der musst Du es besorgen bis sie zum Höhepunkt kommt!' Gerhard meint: 'Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!' 'Na gut, dann kommt der Fünfziger ins Glas.' Etwas verärgert trinkt Gerhard ein paar Erdinger und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: 'Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt!' und er ruft dem Barkeeper zu: 'He Alder, wwoooo ischn nu Deine Tequilla Flllasche? Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug, der Gast setzt an und beginnt zu schlucken. Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal aus! Applaus bricht in der Bar aus und Gerhard schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe. Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche, Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien, dann ist es still. Die anderen Gäste sind sich fast sicher, dass der Wettkönig draufgegangen ist, da torkelt er zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Biss- und Kratzwunden, die Menge tobt!!!! Als der Applaus abgeklungen ist ruft er: 'So das wäre geschafft! Und wo is´n jetzt die 80-jährige Oma mit dem lockeren Zahn ...... ?!'

Kategorie: Kirche
Am Ende der Sonntagsmesse fragt der Pfarrer die Anwesenden: "Wie viele von Euch haben ihren Feinden schon verziehen?" 80% heben die Hand hoch. Der Pfarrer wiederholt die Frage. Diesmal heben alle außer einer kleinen alten Frau die Hand hoch. "Aber Frau Nelly, haben Sie nicht vor, ihren Feinden zu verzeihen?" fragt der Herr Pfarrer. "Ich habe keine Feinde!" antwortet die Frau. "Das ist sehr merkwürdig, darf ich fragen wie alt sind Sie, Frau Nelly?" sagt der Pfarrer. "98" sagt die Frau. "Oh, Frau Nelly das ist wunderbar! Würden Sie bitte zum Altar kommen und den Menschen hier erklären wie es Ihnen gelungen ist, 98 Jahre lang zu leben und keinen einzigen Feind zu haben?" bittet der Herr Pfarrer. Die kleine alte Frau wackelt zum Altar, dreht sich um zu den Menschen und sagt: "Ich habe die Schweine alle überlebt!"

Kategorie: DDR
Anfang der sechziger Jahre: Der Hammerwerfer aus der DDR wirft Weltrekord. Auf die Frage, was denn seine nächsten Pläne seien, antwortet er: "Jetzt kommt die Sichel dran..."

Kategorie: Beamte
Wird ein toter Türke in einem Waldstück mit 23 Schusswunden aufgefunden. Sagt der eine Polizist: "Mensch, hast Du schon mal so einen brutalen Selbstmord gesehen?"

Kategorie: Friseur
Sagt ein Ehemann: "Ich möchte ja nicht misstrauisch sein, mein Schatz, aber als Du zum Friseur gegangen bist hattest Du die Laufmasche im rechten Strumpf!"




Empfehlung

Bauernregeln

    Is d'Hitz auch groß noch im September, Späternaus wirds kühler und bequember.

    Denk ja nicht, wenn es regnet wie toll, sind auch des Bauern Säcke voll.

    Ganz grimmig wird der Bauersmann holt der Habicht seinen Hahn.

    Hat der Bauer kalte Socken, wird er wohl im Kühlschrank hocken.

    Kommt die Milch in Würfeln raus, fiel im Stall die Heizung aus.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen