Bauernregeln

 

Bauernregel-Index | Zufall | Bauernregel hinzufügen ]



Sortieren nach:   Titel  |   Datum  |  Beliebtheit 



Margaretenregen bringt Segen.
Bauernregel für: 20. 7

Wenn es an Margaretha regnet, kommt das Heu schlecht heim.
Bauernregel für: 20. 7

Maria Magdalena weint um ihren Herrn, drum regnet es an diesem Tage gern.
Bauernregel für: 22. 7

Regnet's am Maria Magdalenen-Tag, folgt stehts mehr Regen nach.
Bauernregel für: 22. 7

Am Tag der heiligen Magdalenen, kann man schon volle Nüsse sehen.
Bauernregel für: 22. 7

23. Juli bis 24. August Hundstage.
Bauernregel für: 23. 7

Was die Hundstage gießen, muss die Traube büßen.
Bauernregel für: 23. 7

Klar muss Apollmaris sein, dann bringt man gute Ernte heim.
Bauernregel für: 23. 7

Ist Jacobus am Ort, ziehn die Störche bald fort.
Bauernregel für: 25. 7

Wenn Jacobi tagt, werden die jungen Störche vom Nest gejagt.
Bauernregel für: 25. 7

Gegen Margareten und Jakoben, die stärksten Gewitter toben.
Bauernregel für: 25. 7

Vom Jakobustag der Vormittag, das Wetter zu Weihnachten deuten mag.
Bauernregel für: 25. 7

Um Jakobi heiß und trocken, kann der Bauersmann frohlocken.
Bauernregel für: 25. 7

St. Jakobi klar und rein, wird das Christfest frostig sein.
Bauernregel für: 25. 7

St.Anna klar und rein, wird bald das Korn geborgen sein.
Bauernregel für: 26. 7

Um St. Ann fangen die kühlen Morgen an.
Bauernregel für: 26. 7

Anna warm und trocken, macht den Bauer frohlocken.
Bauernregel für: 26. 7

Ist St. Anna erst vorbei, kommt der Morgen kühl herbei.
Bauernregel für: 26. 7

Ziehen Celsus schon die Schwalben fort, wird's bald kälter an dem Ort.
Bauernregel für: 28. 7

Hundsstern, Freund des Sirius, der bringt den Schweiß so recht in Fluß.
Bauernregel für: 28. 7





Es gibt 60 Bauernregeln und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Auf dem Bauernmarkt geht ein Ehepaar bei den Zuchtbullen vorbei. Beim ersten steht ein Schild: „50 erfolgreiche Deckungen im vergangenen Jahr“. Die Frau knufft ihren Mann in die Seite und sagt: „Hey, 50-mal im Jahr. Praktisch jede Woche.“ Sie gehen weiter, und beim zweiten Bullen steht ein Schild: „120 erfolgreiche Deckungen im vergangenen Jahr“. Sie knufft ihren Mann etwas härter und sagt: „Von dem kannst du was lernen, das ist mehr als zweimal die Woche.“ Beim dritten Bullen lesen sie folgendes Schild: „365 erfolgreiche Deckungen im vergangenen Jahr“. Die Frau bricht sich fast den Ellenbogen an den Rippen ihres Mannes und sagt: „Täglich, den solltest du dir zum Vorbild nehmen.“ Darauf er: „Frag ihn doch mal, ob es immer die gleiche Kuh war.“


    Zu tief in die Jauche schaun, macht den Bauern sportlich braun.

    Wenn der Traktor auf dem Acker Öl verliert, hat ihn der Bauer nicht richtig inspiziert!

    FIAT = Fehler in allen Teilen FIAT = Fauler Italiener Aus Turin FIAT = Ferrari in außergewöhnlicher Tarnung FIAT = Für Italiener ausreichende Technik FIAT = Fix It Again Tony (Repariere ihn nochmal, Antonio)

    Wenn es will Abend sein, verliert die Sonne Hitze und Schein

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen