Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


Kategorie Kirche


Sortieren nach:   Titel  |   Datum  |  Beliebtheit 



Stehen drei Männer auf dem Dach einer Kirche. Sagt der erste:"Tolles Wetter zum fliegen." Er springt und hat eine weiche Landung. Sagt der zweite: "Finde ich auch." Sprung - weiche Landung. Denkt der dritte:"Was die können, kann ich auch." Sprung. Sagt der 1. zum 2.: "Für zwei Engel sind wir aber gemein!"

2 Pastoren unterhalten sich: "Mensch, hatte ich heute einen anstrengenden Tag: 2 Beerdigungen, 2 Einäscherungen und noch eine Kompostierung!" "Wieso Kompostierung?" "Na ja, die Grünen werden auch mal älter!"

Ein junger Priester muss seine erste Messe halten. Weil er sehr aufgeregt ist trinkt er sich kräftig Mut an. In der Kirche sitzt auch ein älterer Priester, um sich die Erstmesse anzuhören. Nach der Messe wertet er die Rede des jungen Priesters aus: "Nicht schlecht für den Anfang. Aber die Bibel hat nicht Karl May geschrieben, man sagt zum Schluss der Messe Amen und nicht Prost, und bei der nächsten Messe solltest Du die Treppe runtergehen und nicht kriechen."

Zwei Pfarrer treffen sich, und der eine klagt: "Schlechte Zeiten, keine Hochzeiten, keine Bestattungen mehr..." "Stimmt", meint der andere, "und wenn man nicht ab und zu unter die Leute ginge, gäbe es auch keine Taufen mehr..."

Eines Tages macht der Teufel einen Ausflug in den Himmel um zu sehen was dort so abgeht. Da sieht er ein paar Engel tanzen und da die Hölle natürlich nicht schön ist gibt es dort auch keinen SEX!! Sofort wird der Teufel geil wie die Hölle und versucht sich ein Engel aufzureißen. Mit geiler Stimme fragt er: "DU Engel, Taaaaaaanzt mit mir?" Darauf das Engel: "NAA, mit nem Teufel tanz ich nicht!" Enttäuscht verzieht er sich wieder in die Hölle und überlegt wie er sie den rumkriegen könnte. Also schneidet er sich den Schwanz ab, malt sich weiß an und probierts nochmal... "DUU Engeeeerl Taaanzt mit mir?" "NA mit dem Teufel tanz ich nicht!" Jetzt wird der Teufel schön langsam wütend.... Schneidet sich die Hörner ab rasiert sich und klebt sich Flügel an. Dann fragt er nochmal : "DUU EEEngel taaanzt mit mir!" Darauf der Engel: "Ohh..SICHER!" Der Teufel ders schon seit Ewigkeiten keiner mehr besorgt hat nimmt sie so richtig von hinten ran....! Nach einiger Zeit sind sie fertig und der Engel stellt ganz erschöpft fest: "DU AUSSEHEN TUST JA GANZ NORMAL ABER FICKEN KANNST WIE DER TEUFEL!"

Der Papst reist anonym nach Venedig und fällt dort aus einer Gondel. Das Wasser ist zwar nicht tief, aber der Papst versinkt immer weiter. Da kommt ein Gondolieri vorbei und fragt: "Kann ich Ihnen helfen?" Der Papst sagt: "Nein, der Heilige Geist wird mir schon beistehen." Der Papst versinkt immer weiter, ihm steht das Wasser schon bis zum Hals, als der Gondolieri wieder vorbei kommt und fragt: "Kann ich Ihnen helfen?" Der Papst antwortet wieder: "Nein, der Heilige Geist wird mir schon beistehen." Als der Papst nun ertrunken ist und im Himmel vor dem Heiligen Geist steht, sagt er zu IHM: "Wenn man dich schon mal braucht, dann bist Du nie da!" Worauf der Heilige Geist antwortet: "Na wer, glaubst Du denn, ist die ganze Zeit vor Dir hin und her gerudert?"

Am Stammtisch: "Jungs, gibt es eigentlich schwarze Katzen, die 1,80 groß sind?" "Vergiss es, so große Katzen gibt es nicht! Aber wieso fragst Du" "Oh, verdammt, dann habe ich heute morgen unseren Pfarrer überfahren!"

Der Papst hat als Frau verkleidet die Sparkasse überfallen.Wenn er als Frau verkleidet war, woher wusste man dann, dass es der Papst war? An den Lippenstiftspuren auf dem Teppichboden!

Ein Mönch und eine Nonne reiten auf einem Kamel durch die Wüste. Plötzlich bricht das Tier tot zusammen. Nach mehreren Tagen sind Mönch und Nonne dem Tode nah. Der Mönch sagt: "Schwester, ich sterbe bald. Aber vorher möchte ich noch einmal sehen, wie eine nackte Frau aussieht. Würdest Du mir den Gefallen tun?" Die Nonne tut es und zieht sich aus. Dann sagt sie: "Bruder, mir fällt ein, ich habe auch noch nie einen nackten Mann gesehen. Tust Du mir den Gefallen?" Der Mönch zieht sich ebenfalls aus. Da sagt die Nonne: "Was hast Du denn dort zwischen den Beinen?" "Das hat mir der Herrgott gegeben. Wenn ich es in Dich hineinstecke, entsteht neues Leben." Sagt die Nonne: "Dann steck es in das Kamel und las uns weiterreiten."

Der erster Verkehrssünder der Welt ist auf jeden Fall klar: Jesus mit seinen 12 Anhägern.

Und das erste Motorad: Triumph, denn Jesus fuhr mit Triumph gen Himmel!

Wer war der erste Kellner? Der Heilige Geist. Denn in der Bibel steht: Er nahte mit Brausen.

Wer war der erste Kutscher: Leid. Denn in der Bibel steht: Leid wird Dir nie wieda fahren.

Wie ist der Name Gottes ? Ernst Gross. In der Bibel steht: Wer mich mit Ernst anruft, wird erhört werden. Denn mein Name ist Gross.

Wie war der Name des ersten Dichters ? Nebel. In der Bibel steht: Und Dichter Nebel lag auf der Erde.

Mann liegt auf der Intensivstation, an tausend Schläuche angeschlossen. Besucht ihn ein Pfarrer. Plötzlich fängt der Mann zu keuchen an. Da er nicht sprechen kann, bittet er in Zeichensprache um einen Stift. Er kritzelt auf einen Zettel einen Satz und stirbt. Der Pfarrer denkt sich: das geht mich nix an, und bringt den Zettel der Frau des Verstorbenen. Die liest und fällt in Ohnmacht. Nimmt der Pfarrer den Zettel und liest: "Du Idiot, geh von meinem Schlauch runter!..."

Im Kloster St.Kathrein gehts hoch her... Die Party läuft und die Nonnen denken nicht mal daran der Mutter Oberin zu gehorchen ... In ihrer großen Not eilt sie zum Bischof... Der geht auch glatt zu den Nonnen, redet 1 Minute mit ihnen und kommt heraus... Die Nonnen sind mucksmäuschenstill... Auf die Frage, was er ihnen denn gesagt habe antwortet er: "Tja..ich hab ihnen gesagt, wenn sie sich nicht benehmen gibts die Gurken nur noch geschnitten..."

Eines Tages im Himmel... Gott ruft Petrus zu sich: G: "Petrus, ich habe jetzt sehr lange gearbeitet und möchte nun eine Woche Urlaub machen. Du wirst in der Zeit für mich die Menschen machen." P: "OK, zeigt er mir denn auch wie das geht?" G: "Das ist ganz einfach: Du nimmst etwas von der Lebensmasse, formst es dann individuell zum Menschen und mit einem Klaps auf den Hintern schickst du es ins Leben." Petrus hat das gut verstanden und macht sich sofort an die Arbeit. Alles klappt ohne Probleme und Petrus erschafft verschiedene Menschen. Dann kam der Mittwoch, plötzlich ging gar nichts mehr. Immer wenn er einen Menschen geformt hatte und ihm den obligatorischen Klaps gab, tat sich überhaupt nichts. Und das ging dann den ganzen Mittwoch so. Am Donnerstag und Freitag war dann alles wieder normal. Als Gott am Samstag aus seinem Urlaub zurückkehrte, befragte er Petrus: G: "Nun Petrus, hat in meiner Abwesenheit alles geklappt?" P: "Soweit war alles Prima, Herr. Nur am Mittwoch ging gar nichts. Dabei habe ich alles so gemacht, wie er es gesagt hat, Lebensmasse geformt, Klaps auf den Hintern und ab ins Leben." G: "Oh, verzeih mir Petrus, das hatte ich vergessen zu erwähnen: Am Mittwoch mache ich immer die Beamten, die musst du kräftig in den Arsch treten damit sie sich bewegen."

Der Arzt ist nach der Untersuchung mit seinem Patienten sehr zufrieden, und meint: "Und mit dem Sex klappt es doch sicher auch gut." Antwortet der Patient: "Na so dreimal in der Woche geht es schon..." Arzt: "Was? Bei Ihrer Konstitution müsste es aber dreimal am Tag gehen." Patient:"Ich tu ja mein bestes, aber als katholischer Priester auf dem Land ist das nicht so einfach."

Geht ein Pfarrer in den Puff,als er wieder raus geht bekommt er vom Besitzer 50000 Lire. Da wundert er sich. Nachher denkt er sich, dass es vielleicht doch nicht so gut war in den Puff zu gehn. Also geht er bei einem Bischof beichten. Oh, 10mal das Vaterunser beten.Da denkt sich der Bischof,dass wollte ich doch auch schon mal machen.Geht er rein. Als er wieder raus geht bekommt er 100000 Lire. Da wundert er sich auch. Nachher denkt er sich, dass es vielleicht falsch war und geht zum Papst beichten. Oh,100mal das Vaterunser beten. Denkt sich der Papst, dass wollt ich doch auch schon mal machen. Geht auch er in den Puff,als er raus geht bekommt er 1000000 Lire.Da wundert er sich. Geht wieder rein und fragt: "Warum hab ich jetzt eigentlich 1000000 Lire bekommen?" "Eigentlich darf ich es ja nicht sagen,aber weil sie es sind. Beim Pfarrer haben wir auf Tonband aufgenommen beim Bischof auf Video und bei ihnen haben wir direkt auf den ST.PETERSPLATZ übertragen."





Es gibt 187 Witze und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Wer sieben Jahre jäten geht, beim Doktor in der Schlage steht.

    Ist der Bauer etwas reicher, fährt er EICHER! EICHER fahren, Kraftstoff sparen!

    Bauer, Bäuerin, Tiere pennen, weil sie ihren Derrick kennen!

    Schwimmt die Kuh im See umher, wird es mit dem melken schwer.

    In der schwülen Junihitze reißt der Bauer gerne Witze. Doch die hundsgemeinen Zoten hat ihm seine Frau verboten.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen