Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


20 zufälliger Witz


Kategorie: Handwerker
Sagt der Malerlehrling zum Malermeister: "Chef, die Fenster habe ich gestrichen, soll ich die Rahmen auch streichen?"

Kategorie: Handwerker
Sagt ein polnischer Gastarbeiter auf der Baustelle: "In Deutschland muss immer alles schnell gehen. Wenn du schneutzen musst steht TEMPO drauf."

Kategorie: Handwerker
Der Tischlermeister schimpft mit seinem Azubi: "Um Gottes willen, stell dich doch an der Kreissäge nicht so dumm an. Was alles passieren kann, wenn du nicht aufpasst, das kannst du dir doch an deinen acht Fingern abzählen."

Kategorie: Handwerker
Was ist die schrecklichste Todesart? Von einem Maurer in Regiearbeit erschlagen zu werden!

Kategorie: Handwerker
Während eines Telefongespräches mit einer Baufirma: "Wir schicken unseren besten Mann - oder soll unser Chef vorbeikommen?"

Kategorie: Handwerker
Ein Rentner macht vor einer riesigen Baustelle halt und fragt einen Arbeiter: "Wieviel Mann arbeiten denn hier so?" "Knapp ein Drittel", schätzt der Arbeiter.

Kategorie: Handwerker
Auf dem Gerüst im 3. Stock arbeitet ein Maurer. Unten auf dem Boden steht ein kleiner Junge und schaut ihm zu. Dem Maurer rutscht die Kelle aus der Hand und sie fällt herunter. Fluchend klettert er die drei Stockwerke herab, um sie zu holen. Der Kleine steht da und lacht dreckig. "Was gibt's denn da zu lachen?" "Ja, weisst du, Onkel, mein Vater ist auch Maurer, aber ist schlauer als du. Der hat immer zwei Kellen dabei!" Der Maurer knurrt nur ärgerlich und steigt wieder hinauf zu seiner Arbeit. Nach einiger Zeit fällt ihm der Hammer herunter und wieder muss er sich wütend auf den Weg nach unten machen. Der Kleine steht da und grinst schadenfroh. "Ja ja, ich weiss: Dein Papa ist schlauer und hat immer zwei Hämmer dabei." "Stimmt genau, Onkel!" Der Maurer ist wieder an der Arbeit, da drückt ihn die Blase. Er also wieder runter. Er stellt sich an die Ecke und erleichtert sich. Da sieht er doch tatsächlich den Kleinen ganz dreckig grinsen. Wütend fährt er ihn an: "Also, jetzt erzähl mir bloss nicht, davon hat dein Papa auch zwei!" "Doch, Onkel. Einen kleinen zum Pinkeln und einen ganz großen für die Mama!"

Kategorie: Handwerker
Was macht man als erstes bei einem Maurer, der vom Gerüst gefallen ist? Hände aus der Hosentasche, damit es wie ein Arbeitsunfall aussieht.

Kategorie: Handwerker
Zwei Maurer steigen Ihr Baugerüst entlang, plötzlich überholt eine Schnecke die zwei Maurer und kurz danach fällt die Schnecke vom Gerüst, sagt der eine Maurer zum anderen: "Siehst dus, das kommt nur vom Hudeln!"

Kategorie: Handwerker
Die letzten Worte eines Baustatikers: "Ich glaube, da habe ich mich irgendwo verrechnet!"

Kategorie: Handwerker
Was ist schwarz und knistert unter der Decke? Ein blonder Elektriker.

Kategorie: Handwerker
Ein italienischer und ein schweizer Bauarbeiter treffen sich auf der Baustelle. Der Italiener sagt: "Come stai?" Sagt der Schweizer: "Danke, mir geht's gut!" Und dann fällt ihm ein Ziegel auf den Kopf! Nach einer halben Stunde kommt der Schweizer wieder zu sich und fragt den Italiener: "Warum hast du mich nicht gewarnt?" Sagt der Italiener: "Hab i ja gesagt: Comme Stei!"

Kategorie: Handwerker
Der kleine Konrad kommt weinend von der Baustelle. Fragt seine Mama: "Na, Konrad, was ist denn passiert?" Konrad: "Den Maurer ist ein Ziegel auf den Fuss gefallen." Mama: "Ja, Konrad! Deshalb musst du ja nicht weinen!" Konrad: "Mama! Zuerst habe ich eh gelacht!"

Kategorie: Handwerker
Was ist passiert wenn ein Maurer ins Klinikum eingeliefert wird? Er hat das Bier mit einer Limonade verwechselt.

Kategorie: Handwerker
In der ehemaligen Sowjetunion fällt ein Haus ein. Eine Kommission wird gebildet und soll die Ursache dafür finden. Zuerst wird der Ziegel befragt: "Hat es an dir gelegen Genosse?" Der Ziegel: "Nein, an mir liegt's nicht! Ich bin durch und durch rot." Danach wird der Sand gefragt: "Hat es an Dir gelegen Genosse Sand?" "Nein, ich bin dreimal gesiebt, an mir kann es nicht liegen!" "Und Du, Genosse Zement, was hast Du dazu zu sagen?" "An mir liegt's erst recht nicht, denn ich war gar nicht dabei!"

Kategorie: Handwerker
Die letzten Worte eines Elektrikers: "Alles klar, kannst einschalten!"

Kategorie: Handwerker
Der neue Maurer kommt auf die Baustelle, hat seinen ersten Tag und ist entsprechend nervös, kommt in die Polierbude :"Moin, bin der Neue!" "Was hast gelernt", fragt der alte Polier. "Maurer!" "Ahe, dann geh' man zu den Kollegen, die mauern im Akkord, kannst dich in die Schnur stellen. Das klappt schon." Zwei Stunden später, kurz vor Frühstück, kommt sich der Neue etwas merkwürdig vor. "Komisch", denkt er, "warum rufen die sich immer so komische Nummern zu? Und lachen so merkwürdig. Lachen die etwa über mich?" Unsicher steigt er vom Gerüst und geht zum Polier. "Chef", sagt er, "die Jungs da draußen haben merkwürdige Angewohnheiten." und erzählt ihm die Geschichte. "Hhm", grinst der alte Sack, "die Jungs arbeiten halt Akkord und um halt schnell zu bleiben, haben sie alle Witze, die sie kennen, nummeriert. Jeder weiß, was gemeint ist, alle lachen. Weist?" Erleichtert stiefelte der Neue zurück zu seinem Arbeitsplatz, stieg auf das Gerüst und los. Die Nummern fielen, alles lachte - und er lachte mit. Irgendwann, so kurz vorm 11 Uhr Zug, fasste er sich ein Herz und sagte laut: "17!" Die Kollegen hörten auf zu arbeiten, schauten ihn an und fingen an zu lachen, dass die Tränen flossen. Einer klopfte dem Neuen auf die Schulter und sagte lachend: "Der war gut, den kannten wir noch nicht!"

Kategorie: Handwerker
Die letzten Worte eines Dachdeckers: "Nein, noch nicht das Gerüst abbauen!"

Kategorie: Handwerker
Fragt der Malermeister seinen Sohn: "Wann ist Mutter denn endlich fertig mit Schminken?" Darauf der Kleine: "Mit dem Unterputz ist sie schon fertig, sie macht gerade den ersten Anstrich."

Kategorie: Handwerker
Montag auf einer Baustelle: Herr Meier arbeitet auf einem Hochgerüst und fällt 25m weit hinunter. Tod. Daraufhin sieht das der Chef und sagt zum Juniorchef: "Ach, der Herr Meier ist gerade von Gerüst gestürzt und du gehst bitte zu Frau Meier und sagst, dass ihr Mann tot ist." Der Junior: "Nein, das kann ich nicht, echt nicht." Daraufhin geht er zum Vorarbeiter und erzählt ihm die gleiche Geschichte. Der Vorarbeiter antwortet jedoch: "Nein, also wirklich, das ist mir zuviel." Er geht daraufhin zu seinem Türkischen Arbeiter und sagt: "Alif, du gehen zu Frau Meier und sagen Mann tot!" Alif: "Ja, gehe." Nach einer halben Stunde kommt er wieder zurück mit zwei Six-Packs Bier unter den Armen. Der Vorarbeiter schreit: "He, Alif, was das? Ich sagen du gehen zu Frau Meier und sagen, Mann ist tot!" Alif: "Ahhh, Chef, ich da war!" Vorarbeiter: "Was ist mit Bier hier?" Alif: "Ahhh, Chef! Ich klingeln, sage Hallo Witwe Meier, sie sagen ich nix Witwe - darauf ich sagen Wetten?"




Empfehlung

Bauernregeln

    Hat der Bauer Hühneraugen, trägt er Schuhe, die nichts taugen.

    Will der Bauer schneller pflügen, tät ein Porsche schon genügen

    Wer sieben Jahre jäten geht, beim Doktor in der Schlage steht.

    Hängt die Bäuerin steif am Balken, kann sie keinen Teig mehr walken.

    Der Euterstrahl wird immer duenner, hat der Bauer klamme Finger.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen