Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


20 zufälliger Witz


Kategorie: Handwerker
Ein Dachdecker lässt einen Ziegel fallen. Dummerweise trifft selbiger eine Blondine am Kopf und zerspringt in tausend Teile. Das Blondchen fällt bewusstlos in den Rinnstein. Der Dachdecker rennt nach unten, um zu sehen was passiert ist. Viele Menschen stehen um die Blondine und einer ruft: "Holt die Polizei!" In diesem Moment erhebt sich die Blondine, reibt sich den Kopf und sagt: "Nicht nötig, ich bezahle den Ziegel!"

Kategorie: Handwerker
Die letzten Worte eines Baustatikers: "Ich glaube, da habe ich mich irgendwo verrechnet!"

Kategorie: Handwerker
Der Tischlermeister schimpft mit seinem Azubi: "Um Gottes willen, stell dich doch an der Kreissäge nicht so dumm an. Was alles passieren kann, wenn du nicht aufpasst, das kannst du dir doch an deinen acht Fingern abzählen."

Kategorie: Handwerker
Kommt ein Ostfriese in den Baumarkt, er will eine Leiter kaufen. Die zwei Verkäufer schlagen die Hände über dem Kopf zusammen. Einfach so können wir dem keine Leiter verkaufen, wir müssen oben ein Stoppschild anbringen, sonst passiert was. Wie gesagt, so haben die Verkäufer das gemacht, und der Ostfriese zieht glücklich mit seiner neuen Leiter ab. Am nächsten Tag sehen die beiden den Ostfriesen wieder, Kopf verbunden, Arme gebrochen. "Oh Gott, was ist denn Ihnen passiert?" "Ja," sagt der Ostfriese, "das war so: Ich klettere die Leiter rauf, oben kam ein Stoppschild, ich sah nach links, dann nach rechts, kam nichts, also bin ich weiter geklettert."

Kategorie: Handwerker
Auf der Autobahn soll der Malerlehrling den Mittelstreifen malen. Fünf Kilometer malt er am ersten Tag, drei Kiloneter am zweiten Tag. Am dritten bringt er es nur noch auf einen Kilometer und am vierten Tag schafft er bloss noch zweihundert Meter. "Also, du wirst ja jeden Tag langsamer," schimpft der Meister. "Was ist denn los mit dir?" "Ich gebe mir ja so grosse Mühe, Meister. Aber der Weg zum Farbe holen wird immer länger!"

Kategorie: Handwerker
"Ist das richtig?" fragte der Klempner, "in dieser Wohnung soll ein Rohrbruch sein?" "Bei uns ist alles in Ordnung!" antwortete die Hausfrau. "Merkwürdig! Wohnen denn hier nicht Kunzes?" "Kunzes? Die sind doch schon vor einem halben Jahr umgezogen!" "War ja wiedermal klar! Erst bestellen sie die Handwerker, und dann ziehen sie Hals über Kopf aus!"

Kategorie: Handwerker
Vollbesetzte Strassenbahn, alles Bauch an Bauch, Rücken an Rücken. Einem jungen Fräulein im Mini ist das sichtlich unangenehm. Da sagt ein hinter ihr stehender Bauarbeiter: "Entschuldigung, was Sie da so ins Kreuz drückt, ist mein Wochenlohn, ich habe heute leider nur Hartgeld bekommen." Antwortet Sie: "Ihr Hartgeld stört mich überhaupt nicht, aber wie können Sie mir die Lohnerhöhung seit der letzten Haltestelle erklären?"

Kategorie: Handwerker
Ein Mann fliegt einen Heißluftballon und realisiert, dass er trotz seiner erhöhten Position die Orientierung verloren hat. Er reduziert seine Höhe und macht schließlich einen Mann am Boden aus. Er lässt den Ballon noch weiter sinken und ruft: "Entschuldigung, können Sie mir helfen? Ich versprach meinem Freund, ihn vor einer halben Stunde zu treffen, aber ich weiß nicht, wo ich mich befinde." Der Mann am Boden sagt: "Ja. Sie befinden sich in einem Heißluftballon, etwa 20 Meter über dem Boden. Ihre Position ist zwischen 40 und 42 Grad nördliche Breite, und zwischen 58 und 60 Grad westliche Länge." "Sie müssen Ingenieur sein", sagt der Ballonfahrer. "Bin ich", antwortet der Mann. "Wie haben Sie das gewusst?" "Sehen Sie", sagt der Ballonfahrer, "alles, was Sie mir gesagt haben, scheint technisch korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mit Ihren Informationen anfangen soll, und ich weiß immer noch nicht, wo ich bin." Der Ingenieur sagt hierauf: "Sie müssen ein Manager sein." "Bin ich", antwortet der Ballonfahrer, "Wie haben Sie das gewusst?" "Sehen Sie", sagt der Ingenieur, "Sie wissen nicht, wo Sie sind, oder wohin Sie gehen. Sie haben ein Versprechen gegeben, von dem Sie keine Ahnung haben, wie Sie es einhalten können, und Sie erwarten, dass ich Ihnen dieses Problem löse. Tatsache ist: Sie befinden sich in exakt derselben Position, in der Sie waren, bevor wir uns getroffen haben, aber irgendwie ist jetzt alles meine Schuld."

Kategorie: Handwerker
Der Maurer-Sepp und der Elektriker langweilen sich auf der Baustelle. Plötzlich macht der Maurer-Sepp den Vorschlag, nach Berlin zu fahren und Angela Merkel zu besuchen. Der Elektriker hat nichts dagegen und los gehts. In Berlin wird Maurer-Sepp von Merkel herzlich empfangen und gleich auf eine deftige Brotzeit eingeladen. Nachdem sich die beiden Satt gegessen haben schlägt Maurer-Sepp vor, auf einen kleinen Schnaps nach dem Essen nach Moskau zu fliegen und Jelzin zu besuchen. Der Elektriker wundert sich, fährt aber mit. Jelzin holt die beiden direkt vom Flughafen ab und begrüßt sie schon mit einem Wodka. Nach einer zünftigen Zechtour im Kreml will Maurer-Sepp nach Rom zum Papst. Der Elektriker freut sich schon, er glaubt, nun überspannt Maurer-Sepp den Bogen. Auf dem Petersplatz eingetroffen, auf dem der Papst gerade eine Messe hält, eilt Maurer-Sepp sofort zum Papst, um seinen alten Freund zu begrüßen. Als er wieder zurückkommt, liegt der Elektriker ohnmächtig da. Maurer-Sepp weckt ihn und fragt, was ihn denn umgehauen hat? Er antwortet: "Deine Bekanntschaft mit Merkel war ja schon der Hammer, Jelzin zu kennen war unglaublich und dass du den Papst kennst hielt ich für unmöglich. Aber als gerade der Japaner kam und mich fragte, wer den der Mann neben dem Maurer-Sepp ist, hats mich umgehauen."

Kategorie: Handwerker
Ein Bauarbeiter zum Anderen: "Kannst Du mir schnell ein 8er Loch bohren?" "Nein - ich hab keinen 8er Bohrer!" "Dann nimm eben einen 5er und einen 3er!" "Nein - ich hab ne bessere Idee. Ich nehm einen 4er, dann brauch ich nicht umspannen!"

Kategorie: Handwerker
Die 21 wichtigsten Werkzeuge eines Maurers: Ein Kasten Bier und die Bildzeitung.

Kategorie: Handwerker
Frau Müllers Geschirrspüler war kaputt. Deshalb rief sie den Servicemann, der sich für nächsten Vormittag ankündigte. Da sie zu dieser Zeit aber einen wichtigen Termin hatte, den sie nicht verschieben konnte, sagte sie ihm: "Ich lasse den Schlüssel unter der Türmatte. Reparieren Sie den Geschirrspüler und lassen Sie die Rechnung am Küchentisch. Übrigens brauchen Sie keine Angst vor meinem Hund zu haben, der tut Ihnen nichts. Aber auf keinen Fall, unter keinen Umständen dürfen Sie mit dem Papagei sprechen!" Als der Servicemann am nächsten Tag ankam, war alles wie angekündigt, und tatsächlich war der Hund der größte und furchterregenste, den er je gesehen hatte. Doch er war ganz friedlich und beobachtete ihn ganz ruhig bei seiner Arbeit. Der Papagei hingegen bewarf ihn mit Nüssen, schrie, schimpfte und bedachte ihn ununterbrochen mit den übelsten Ausdrücken. Schließlich konnte sich der Techniker nicht mehr zurückhalten und er schrie: "Halt's Maul, Du blöder, hässlicher Vogel!" Worauf der Papagei antwortete: "Fass, Pluto!"

Kategorie: Handwerker
Zwei Tischler tragen einen Tisch zu einem Kunden. Plötzlich stolpert der eine. "Was machst du denn da", fragt der andere. "Ich bin auf einer Schnecke ausgerutscht." "Hast du die denn nicht gesehen?" "Nein, die kam doch von hinten."

Kategorie: Handwerker
Ein junges Ehepaar besichtigt ein Reihenhaus. Um die Bauqualität zu dokumentieren bittet der Architekt das Ehepaar ins sechste Haus zu gehen, er selbst verbleibt im ersten. Nachdem das Ehepaar das sechste Haus betreten hat ruft der Architekt: "Können Sie mich noch sehen?" Das Ehepaar verneint. Darauf ruft der Architekt: "Da können Sie mal sehen, wie stabil wir hier gebaut haben."

Kategorie: Handwerker
Ein Bauarbeiter zum Anderen: "Kannst Du mir schnell ein 8er Loch bohren?" "Nein - ich hab keinen 8er Bohrer!" "Dann nimm eben einen 5er und einen 3er!" "Nein - ich hab ne bessere Idee. Ich nehm einen 4er, dann brauch ich nicht umspannen!"

Kategorie: Handwerker
Was ist die schrecklichste Todesart? Von einem Maurer in Regiearbeit erschlagen zu werden!

Kategorie: Handwerker
Die letzten Worte eines Dachdeckers: "Die Dachrinne hält mein Gewicht sicher!"

Kategorie: Handwerker
In der ehemaligen Sowjetunion fällt ein Haus ein. Eine Kommission wird gebildet und soll die Ursache dafür finden. Zuerst wird der Ziegel befragt: "Hat es an dir gelegen Genosse?" Der Ziegel: "Nein, an mir liegt's nicht! Ich bin durch und durch rot." Danach wird der Sand gefragt: "Hat es an Dir gelegen Genosse Sand?" "Nein, ich bin dreimal gesiebt, an mir kann es nicht liegen!" "Und Du, Genosse Zement, was hast Du dazu zu sagen?" "An mir liegt's erst recht nicht, denn ich war gar nicht dabei!"

Kategorie: Handwerker
Eine Frau heiratet zum 4. Mal. In der Hochzeitsnacht bittet sie ihren neuen Mann ganz vorsichtig zu sein, sie sei noch Jungfrau! "Das gibt es doch gar nicht. 3 Mal verheiratet und noch Jungfrau?" Der Mann ist ganz überrascht. "Wie das?" fragt er. "Ganz einfach. Mein erster Mann war Archtikt. Der plante immer nur. Mein zweiter Mann war Musiker. Der zupfte immer nur. Und mein dritter Mann war Handwerker. Der sagte immer nur: Morgen, morgen!"

Kategorie: Handwerker
"Meister, das Haus ist eingestürzt!" ruft der Lehrling völlig außer Atem. Darauf der Meister: "Ihr Idioten, ich habe euch doch gesagt, dass ihr das Gerüst erst abbauen sollt, wenn die Tapete trocken ist."




Empfehlung

Bauernregeln

    Ein IHC verliert kein Öl! Er markiert nur sein Revier!

    Trinkt der Bauer morgens Rum, werden alle Furchen krumm.

    FORD = Für Oldies Reicht Das!

    Wächst der Magd ein dicker Bart, wird der Winter lang und hart.

    Schwarz wie die Nacht, gelb wie die Sonne - Fast-Trac gehört in die Abfahltonne!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen