Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


Kategorie Kirche


Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Den Pfarrer eines kleinen Städtchens reizt schon lange mal ein Bad im kleinen herrlichen See auf dem Gelände des Klosters, in dem Nonnen zurückgezogen leben. Eines Tages, bei Sonnenaufgang, steigt er also über die Mauer des Klosters und läuft durch den Park zum See. Er versteckt seine Kleidung im Gebüsch und nimmt nur Seife und Handtuch mit zum Ufer. Als er gerade ins Wasser steigen will, hört er, wie sich ein paar Nonnen nähern. Zum Weglaufen ist es schon zu spät, also bleibt er wie versteinert stehen, das Handtuch in der linken, die Seife in der rechten Hand. Die Nonnen kommen heran: Nonne 1: "Nanu, seit wann steht denn hier diese Statue?" Nonne 2: "Hmmm, was ist denn das da hinten - ein Schlitz?" Nonne 1: "Da steck ich jetzt mal einen Cent rein!" Sie steckt die Münze rein und zieht vorne einmal. Vor Schreck lässt der Pfarrer die Seife fallen, worauf die Nonne ausruft: "Toll, nur einen Cent - und ein ganzes Stück Seife dafür!" Darauf steckt die zweite Nonne eine 5-Cent-Münze in den Schlitz und zieht vorne fünfmal. Vor Schreck lässt der Pfarrer auch das Handtuch fallen. "Ui, nur 5 Cent und dafür so ein tolles Handtuch!" Daraufhin will es die 3. Nonne genau wissen und steckt eine 10-Cent-Münze in den Schlitz und zieht vorne 10 mal. Dann meint sie enttäuscht: "Was? 10 Cent und nur soo wenig Shampoo?"

Bill Clinton und der Papst sterben. Durch eine Verwechslung kommt der Papst in die Hölle und Clinton in den Himmel. Am nächsten Tag wird das bemerkt und die beiden werden wieder in umgekehrter Weise verschickt. In der Mitte treffen Sie sich. Sagt Clinton: Guten Tag heiliger Vater. Papst : Guten Tag Hr. Präsident, endlich komme ich zur heiligen Jungfrau! Sagt Clinton: Sorry da bist du einen Tag zu spät dran !

Ein Rabbiner und ein Priester sitzen im Flugzeug. Eine Stewardess fragt, ob sie einen Drink haben wollen. "Ja, gerne", antwortet der Rabbiner, "Ich nehme einen Gin Tonic." - "Nein danke", lehnt sein Sitznachbar ab: "Als Priester darf ich weder Alkohol trinken noch Geschlechtsverkehr haben." "Moment mal, Fräulein", ruft da der Rabbiner: "Ich wusste ja nicht, dass ich so eine Wahl habe!"

Zwei Nonnen radeln über eine alte Pariser Straße. "Auf diesem Weg bin ich noch nie gekommen", sagt die eine. Antwortet die andere: "Das muss wohl am Kopfsteinpflaster liegen."

Eine Nonne bespricht mit ihrem Frauenarzt das Ergebnis der Untersuchung. Der Arzt will die Nonne auf den Arm nehmen und eröffnet ihr: " Also, sie sind bei bester Gesundheit und - herzlichen Glückwunsch - sie sind schwanger." Die Nonne wird abwechselnd blass und rot und verlässt sofort die Praxis. Abends, als der Arzt nach Hause kommt, erzählt er - noch lachend- seiner Frau von dem gelungenen Scherz. Sie kann aber gar nicht darüber lachen und appelliert an sein Gewissen, dass man solche Scherze mit den Dienerinnen Gottes nicht macht. Schließlich hat er ein Einsehen und entschließt sich, die Sache im Kloster richtig zu stellen. Er ruft im Kloster an, es meldet sich die Äbtissin. Arzt: "Heute Nachmittag war eine Ihrer Nonnen in meiner Praxis, kann ich sie bitte einmal sprechen." Äbtissin: "Tut mir leid, aber Schwester Margareta ist im Moment nicht zu sprechen, worum geht es bitte?" Der Arzt erzählt ihr von seinem Scherz und entschuldigt sich dafür. Darauf die Äbtissin: "Ihre Entschuldigung kommt ein wenig zu spät, der Herr Bischof hat sich vor zwei Stunden erschossen!"

Jesus sah die Menschenmenge hinter einer Frau herrennen, um diese zu steinigen: "Was ist denn hier überhaupt los?" fragte er. "Diese Frau wurde des Ehebruchs überführt und das Gesetz sagt, dass Sie gesteinigt werden soll!" erwiderte einer aus der Menge. "Wartet!" rief Jesus, und stellte sich vor die Menschenmenge: "Derjenige, der ohne Sünde ist, der solle den ersten Stein werfen." Just in dem Moment flog ein Stein aus Richtung der Gruppe und knallte der verurteilten Frau auf den Kopf ! Schrie Jesus: "MUTTER ! Ich versuche hier was zu erklären !"

Der Papst landet in Deutschland, der rote Teppich wird vor das Flugzeug geschmissen, und sodann steigt er aus. Steht die Menschenmenge da und jubelt ihm zu: "ELVIS, ELVIS...!" Der Papst darauf: "Ich bin nicht Elvis, ich bin doch der Papst!" Er steigt ins Taxi ein und der Taxifahrer ruft ausser sich vor Begeisterung: "ELVIS ! ELVIS ! Darauf der Papst wieder: "Ich bin nicht Elvis, ich bin der PAPST !" Als er im Hotel ankommt rufen die Gäste: "ELVIS ! ELVIS !" Der Papst schon etwas genervt: "Ich bin der PAPST !!" Er kommt in sein Hotelzimmer, eine nackte Frau liegt in seinem Bett und stöhnt: "ELVIS... OHHH ELVIS..." Darauf der Papst: "LOOOOVE ME TENDER LOVE ME...."





Es gibt 187 Witze und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Ein schlauer Bauer fährt Schlüterpower!

    Wenn Nebel wallt und Regen fällt, ist es um das Wetter schlecht bestellt!

    Wer MB Trac kennt fährt bloß noch FENDT!

    F ür E rnteeinsätze N icht D auerhaft T auglich

    Wenn die Frau Migraene plagt, steigt der Bauer gern zur Magd.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen