Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Tiere
Beschreibung:
In einem Wald gab es einen Bär Willi und einen Hasen Fritz. Der Bär schlug Fritz immer und verspotette ihn.Eines Tages kam eine Fee zu Fritz und Willi. Die Fee sagte: Jeder darf sich drei Sachen Wünschen. Der Bär fing an: Ich wünsche mir, dass der ganze Wald voll Bärenfrauen ist.Dann sagte der Hase: Ich wünsche mir einen Helm, damit wenn mich der Bär schlägt es nicht so weh tut. Der zweite Wunsch des Bären war, dass ganz Europa voll Bärenfrauen ist. Danach sagte der Hase: Ich wünsche mir ein Motrrad, damit ich von dem Bären davon fahren kann. Darauf wünschte sich der Bär, dass alle Wälder die es gibt voll mit Bärenfrauen gibt. Da sagte der Hase lächeld: So und jetzt wünsche ich mir, dass der Bär schwul ist.
aktualisiert am: Freitag, 13. Juli 2007
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Das Licht geht aus das Lenkrad zittert der johny hat den Berg gewittert .!

    Lieber den Spatz in der Hand als den Hirsch auf der Haube.

    Der Bauer ist sich stets bewusst, dass die Tage im August erotisch aufgeladen scheinen, darum ist er ständig auf den Beinen.

    Liegt der Bauer tot im Zimmer, lebt er nimmer.

    Ist der Hahn erkältet heiser, kräht er morgens etwas leiser.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen