Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Bauern
Beschreibung:
Ein Bauer jung verheiratet, in der Hochzeitsnacht. Er streichelt über die Brüste und den Schambereich seiner Frau und sagt:"Meine Hügel........ meine Täler!".................und schläft ein. So geht es die ersten drei Nächte. In der dritten Nacht, als er sein Sprüchlein wieder gesagt hat, meint die Frau darauf:".....und wennst ned bald 's ackern anfängst, wird verpachtet!"
aktualisiert am: Montag, 19. August 2013
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Maust der Hahn frustriert die Krähe, war kein Huhn in seiner nähe!

    Wollen Ochs und Kühe rennen, wird der ganze Stall wohl brennen.

    Wenn der Ochs wie Magnum lächelt, stöhnt der Knecht, die Bäurin hechelt!

    Kommt der Gockel untern Trecker, gibt es morgen früh kein Wecker.

    FENDT=Fürchtet Euch Nicht, Deutz Triumphiert!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen