Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Bauern
Beschreibung:
Ein Bauer jung verheiratet, in der Hochzeitsnacht. Er streichelt über die Brüste und den Schambereich seiner Frau und sagt:"Meine Hügel........ meine Täler!".................und schläft ein. So geht es die ersten drei Nächte. In der dritten Nacht, als er sein Sprüchlein wieder gesagt hat, meint die Frau darauf:".....und wennst ned bald 's ackern anfängst, wird verpachtet!"
aktualisiert am: Montag, 19. August 2013
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Will der Bauer die Kehle feuchten, gibt es starkes Wetterleuchten

    Rutscht der Magd im Stall das Mieder, legt der Knecht die Forke nieder.

    Kräht der Hahn heut auf dem Huhn, hat das mit Wetter nix zu tun.

    Ein kotzendes Pferd kann man nicht Füttern!!

    Wenn Nebel wallt und Regen fällt, ist es um das Wetter schlecht bestellt!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen