Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Bauern
Beschreibung:
Ein Bauer jung verheiratet, in der Hochzeitsnacht. Er streichelt über die Brüste und den Schambereich seiner Frau und sagt:"Meine Hügel........ meine Täler!".................und schläft ein. So geht es die ersten drei Nächte. In der dritten Nacht, als er sein Sprüchlein wieder gesagt hat, meint die Frau darauf:".....und wennst ned bald 's ackern anfängst, wird verpachtet!"
aktualisiert am: Montag, 19. August 2013
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Raucht die Kuh wie ein Kamin, ist Kurzschluß in der Melkmaschin.

    Gott beschütze Frau und Kind, und mich vor Traktoren die aus Frankreich oder Italien sind!

    Spielt der Bauer abends Karten, muss die Baeuerin halt warten!

    Geht der Bauer auf die Pirsch, nimmt er von hinten einen Hirsch!

    Ist er leer der Hundeteller, war der Bauer wieder schneller.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen