Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Bauern
Beschreibung:
Bauer und Bäuerin sitzen am Mittagstisch.

Die Bäuerin schaufelt das Essen in sich hinein.

Der Bauer schaut ganz griessgrämig zu ihr hinüber und sagt: "Bäuerin iss nicht so viel, denn Dein Hinterteil gleicht ja schon dem Heck eines Mähdreschers."

Die Bäuerin ist tief gekränkt. Abends als Bauer und Bäuerin im Bett liegen, rückt der Bauer etwas dichter an die Bäuerin und flüstert ihr ins Ohr: "Du Bäuerin, lass uns doch mal etwas Schönes machen."

Da schaut die Bäuerin ganz verächtlich an dem Bauern herab und sagt zu ihm: "Glaubst Du, dass ich wegen einem mickrigen Strohhalm einen ganzen Mähdrescher anschmeisse?"
aktualisiert am: Mittwoch, 12. September 2012
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Schwimmt die Kuh im See umher, wird es mit dem melken schwer.

    Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide.

    Schmeißt der Knecht die Hose hin, liegt die Magd im Heu schon drin.

    Tanzt der Bauer im Stall einen Walzer, begleiten ihn zärtlich der Milchkühe Schnalzer.

    Schwarz wie die Nacht, gelb wie die Sonne - Fast-Trac gehört in die Abfahltonne!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen