Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Drogen & Alkohol
Beschreibung:
Ein Postbeamter kommt spät in der Nacht gut angetrunken nach Hause. Seine Frau empfängt ihn mit einer langen Gardinenpredigt und endet fauchend mit: "... und, was hast Du dazu zu sagen?" "Als einfaches Telegramm aufgegeben, hätte Deine Schimpfkanonade genau 580 Euro und 60 Cent gekostet!"
aktualisiert am: Montag, 13. Juli 2009
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Pennt der Bauer auf dem Trecker, vergaß er seinen Reisewecker!

    Geht der Bauer auf die Pirsch, nimmt er von hinten einen Hirsch!

    Auf dem Bauernmarkt geht ein Ehepaar bei den Zuchtbullen vorbei. Beim ersten steht ein Schild: „50 erfolgreiche Deckungen im vergangenen Jahr“. Die Frau knufft ihren Mann in die Seite und sagt: „Hey, 50-mal im Jahr. Praktisch jede Woche.“ Sie gehen weiter, und beim zweiten Bullen steht ein Schild: „120 erfolgreiche Deckungen im vergangenen Jahr“. Sie knufft ihren Mann etwas härter und sagt: „Von dem kannst du was lernen, das ist mehr als zweimal die Woche.“ Beim dritten Bullen lesen sie folgendes Schild: „365 erfolgreiche Deckungen im vergangenen Jahr“. Die Frau bricht sich fast den Ellenbogen an den Rippen ihres Mannes und sagt: „Täglich, den solltest du dir zum Vorbild nehmen.“ Darauf er: „Frag ihn doch mal, ob es immer die gleiche Kuh war.“


    Der Sound in meinem Ohr: Der IHC-Motor!!!

    Hat der Bauer Hühneraugen, trägt er Schuhe, die nichts taugen.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen