Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Bettler
Beschreibung:
Ein Obdachloser läuft durch die Stadt. Ihm ist kalt und er hat Hunger. Denkt so bei sich, Na, gehst mal in die Kirche, die haben doch immer was für einen armen Schlucker wie mich. Gesagt, getan, er geht ins nächste Gotteshaus. Und, Tatsache auf dem Altar steht ne Schale mit was Essbarem drinn. Natürlich haut unser Freund da kräftig rein. Ist ein bissl zäh das Zeug, aber es schmeckt ganz ordentlich. Nun, als er grad fertig ist, kommt ein Mann mit Talar herein. Natürlich will sich unser Freund auch bedanken: "Herr Pfarrer, Herr Pfarrer ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass ich in ihrer schönen, warmen Kirche die leckeren Tintenfischringe essen durft!" Da meint der andere: "Also, wir müssen hier erst mal was klarstellen: 1. Ich bin kein Pfarrer sondern Rabbiner. 2. Dies ist keine Kirche sondern eine Synagoge. 3. Tintenfischringe? Vorgestern war Beschneidung!"
aktualisiert am: Mittwoch, 03. Juni 2009
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Regnet es ins Hühnerhaus, holt der Hahn das Shampoo raus !

    Wenn der Storch auf dem Kamine hockt, dann bald darauf der Abzug bockt.

    Ein Schlüter ist wie ein Wunder, der fährt den Berg rauf wie andere runter!

    Huepft der Ochse auf dem Schwan, handelt sichs um Rinderwahn.

    Der Bauer ist sich stets bewusst, dass die Tage im August erotisch aufgeladen scheinen, darum ist er ständig auf den Beinen.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen