Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Blondinen
Beschreibung:
Eine Blondine geht in der Stadt spazieren und kommt zu einer Laterne. An dieser hängt ein Zettel: Appartement zu vermieten. Die Blondine denkt sich: Super! Ich brauche, eh eine Wohnung Sie klopft an der Laterne. Keiner macht auf. Sie wiederholt ihren Versuch, jedoch wird ihr nicht geöffnet. Ein Polizist auf der anderen Straßenseite beobachtet einige Zeit die Bemühungen der Blondine, fasst sich ein Herz und geht zu ihr. Er fragt sie: "Was machen sie hier eigentlich?" Die Blondine zeigt auf den an der Laterne hängenden Zettel Appartment zu vermieten, und bemerkt dazu, dass sie schon seit geraumer Zeit klopfe, ihr jedoch niemand öffne. Der Polizist sieht die Blondine an, dann die Laterne und bemerkt dann lapidar: "Das gibt es nicht, das Licht brennt, es muss jemand da sein!"
aktualisiert am: Freitag, 22. Mai 2009
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Donisl naß, Winter naß.

    Liegt die Bäurin tot daneben, ist sie auch nicht mehr am Leben.

    Ich mag Wein, ich mag Bier - am liebsten aber meinen John Deere!

    Läuft nackt der Bauernsohn, war zu niedrig die Subvention!

    EICHER unser im Himmel, geheiligt werde deine Luftkühlung, deine Geschwindigkeit komme, deine Beschleunigung geschehe, wie auf den Feldern so auf der Straße, deine tägliche Zugleistung gib uns heute, und vergib uns unseren Bleifuß, wie auch wir vergeben deiner Seltenheit. Und führe uns nicht in Vergessenheit, sondern erlöse uns von den Vario-Fahrern. Denn dein ist die Wendigkeit und die Kraft und die Sparsamkeit, in Ewigkeit Amen

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen