Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Politik
Beschreibung:
Der Bundeskanzler lässt sich von seinem Fahrer übers Land kutschieren, um die Bürgernähe zu finden. In einem unachtsamen Moment überfährt der Fahrer am Dorfrand eine über die Strasse laufende Sau. Der Bundeskanzler lässt sofort den Fahrer den Besitzer der Sau suchen, um den Schaden zu ersetzen. Nach einiger Zeit hat der Fahrer auch den Bauern gefunden. "Hallo guter Mann, ich bin der Fahrer des Bundeskanzlers", stellte sich der Fahrer vor. "Ich habe soeben die Sau totgefahren!" - "Nicht schlimm, da haben Sie hundert Mark!"
aktualisiert am: Mittwoch, 16. Juli 2008
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Bringt der Winter Eis und Schnee, friert des Bauern kleiner Zeh. Steigt das Frühjahr dann herab, liegt der Zeh schon längst im Grab!

    Ist die Viehzucht aufgegeben, heisst es von Touristen leben.

    Das Schaf sehnt sich zum Gras am Meer, doch hat der Zaun zuviel Ampere.

    Ein kotzendes Pferd kann man nicht Füttern!!

    Fährt der Bauer den Hafer ein, gibt es wochenlang nur Haferschleim.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen