Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Bundeswehr
Beschreibung:
Rekrut Maier erhält bei der Manöverübung den Auftrag, einen Bahnhof hinter den feindlichen Linien außer Gefecht zu setzen. Nach einer Stunde meldet er sich bereits zurück: "Herr Oberst, ich hab den Befehl ausgeführt. Der Bahnhof wurde unbrauchbar gemacht." "Sehr gut", meint der Kompanie-Chef, "und wie haben Sie das gemacht?" "Tja, eigentlich auf eine einfache aber geniale Art und Weise. Ich habe einfach alle Fahrkarten beschlagnahmt!"
aktualisiert am: Mittwoch, 28. Juli 2010
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Wenn das Laub fällt von den Bäumen, und eingeheizt wird in den Räumen, dann erst komme ich dahinter es wird Winter!

    Was steht da auf dem Feld und macht keinen ton?- es ist nachbars Agrotron!

    Kocht die Bäurin faule Eier, kotzt der Bauer wien Reiher!

    Packt der Bauer eine Kuh, lässt er dafür die Magd in Ruh.

    Stinkt der Ochse aus dem Ohr, stammt er aus dem Gen-Labor.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen