Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Kirche
Beschreibung:
Ein katholisches Nonnenkloster wird aufgelöst. Die Oberin fragt die Nonnen, was sie nun werden wollen. Eine möchte Friseuse werden, eine andere Schneiderin. Die Oberin ist erfreut, alles ehrbare Berufe. Zum Schluss sagt die jüngste Nonne: "Ich werde Pro..." - da fällt die Oberin in Ohnmacht. Als sie wieder zu sich kommt, fragt sie nochmal. Die Nonne antwortet:"Prostituierte." "Gott sei Dank, ich dachte schon, du wolltest Protestantin werden!"
aktualisiert am: Montag, 11. August 2008
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Wenn der große Haufen Mist so richtig steif gefroren ist, dann spürt der Bauer bis ins Haar den schweinisch-kalten Januar.

    Fehlt der Knecht am Morgen ständig, ist die Magd nachts zu lebendig!

    Schreit die Bäurin vor verzücken, läßt vom Knecht sie sich beglücken.

    Hat die Magd ein in der Krone, geht sie auch mal oben ohne!

    Ist die Bäuerin ein Bauer, ist der Bauer richtig sauer!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen