Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Polizei
Beschreibung:
Ein deutscher Tourist fährt durch das Burgenland. Plötzlich wird er von einem am Straßenrand stehenden Polizisten angehalten. "Das macht 300 Schilling Bußgeld" sagt der Polizist. "Sie sind viel zu schnell gefahren!" - "Mann, wie wollen Sie das denn überhaupt feststellen?" fragt der Tourist. "Sie haben doch gar kein Radargerät!" - "Hugo!" ruft der Polizist. "Hugo, komm mal raus!" Aus dem Gebüsch am Straßenrand erscheint ein zweiter Polizist. "Sag, Hugo, wie schnell ist der Kerl gefahren?" - "Ssssssst." - "Und wie schnell hätte er fahren dürfen?" - "Ssst!
aktualisiert am: Freitag, 25. Juli 2008
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Der Hofhund, der die Huehner frißt, ein hundsgemeines Haustier ist.

    Liegt der Bauer tot im Zimmer, lebt er nimmer.

    Ist die Bäuerin ein Bauer, ist der Bauer richtig sauer!

    Haben die Kühe nichts zu fressen, hat sie der Bauer wohl vergessen.

    Macht der August den Menschen heiß, geraten sie leicht in Schweiß!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen