Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: DDR
Beschreibung:
Ein US-Bankier ist beim DDR-Finanzminister eingeladen und sieht im Hof des Ministeriums grosse Mengen Gold rumliegen. Erstaunt sagt der Amerikaner zum Gastgeber: "In meiner Heimat ist Gold ein sehr kostbares Gut. Es befindet sich in Fort Knox, ist umgeben mit einer fast unüberwindlichen Betonmauer, von Wachtürmen, Minen und Stacheldraht und wird von Hunden und Soldaten bewacht!" - "Sehen Sie", antwortet der DDR-Minister, "das ist eben der Unterschied zwischen ihrem System und unserem. Bei uns ist der Mensch das kostbarste Gut!"
aktualisiert am: Mittwoch, 16. Juli 2008
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Hüpft der Eber auf den Erpel , gibt es noch lange keine Ferkel

    Ist die Viehzucht aufgegeben, heisst es von Touristen leben.

    Ist es dem Knecht zu weit zur Schänke, füllt mit Bier er sich die Tränke.

    Fällt der Baum beim ersten Streich, war bestimmt der Baumstamm weich.

    Hat der Bauer Bock auf Schinken, fängt der Eber an zu hinken!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen