FAQ (Häufige Fragen und Antworten)



Bereich: Start -> Symbolik "Marienpflanzen"


Sollte hier eine Frage nicht beantwortet sein, dann klicken Sie hier um sie hinzuzufügen

 Lilie  Mariä Verkündigung
 Gänseblümchen  Tränen der Muttergottes
 Wegerich  Heilige Familie
 Erdbeere  Jungfräuliche Mutterschaft
 Iris  Maria, die Himmelskönigin
 Lavendel  Unberührtheit Mariens
 Maiglöckchen Maria, Ende allen Kummers
 Veilchen  Demut Mariens
 Schlüsselblume  Madonna in den Wolken
 Pfingstrose  Rose ohne Dornen
 Alant  Sinnbild der Erlösung
 Anemone  Sieben Schmerzen Mariens, Tod
 Königskerze  Vergebung der Sünden
 Kamille  heilende Kraft Muttergottes
 Ringelblume  Verwandlung, Erlösung
 Rittersporn  Würde und Treue MAriens
 Nelkenwurz  Christi Geburt
 Feuerlilie  Braut des Heiligen Geistes

Empfehlung

Bauernregeln

    Nur ein Held geht auf´s Feld!

    Bleiben aus der Jungmad Tage, wars der Bauer, keine Frage.

    Wenn der Hengst die Baeuerin suendigt, der Bauer ihm die Freundschaft kuendigt.

    Melkt die Bäuerin nachts die Ziegen, wird es wohl am Vollmond liegen.

    Plagt dem Esel ein kaltes Ohr, so schlief er nächtens vor des Stalles Tor!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen