FAQ (Häufige Fragen und Antworten)



Bereich: Start -> Symbolik "Marienpflanzen"


Sollte hier eine Frage nicht beantwortet sein, dann klicken Sie hier um sie hinzuzufügen

 Lilie  Mariä Verkündigung
 Gänseblümchen  Tränen der Muttergottes
 Wegerich  Heilige Familie
 Erdbeere  Jungfräuliche Mutterschaft
 Iris  Maria, die Himmelskönigin
 Lavendel  Unberührtheit Mariens
 Maiglöckchen Maria, Ende allen Kummers
 Veilchen  Demut Mariens
 Schlüsselblume  Madonna in den Wolken
 Pfingstrose  Rose ohne Dornen
 Alant  Sinnbild der Erlösung
 Anemone  Sieben Schmerzen Mariens, Tod
 Königskerze  Vergebung der Sünden
 Kamille  heilende Kraft Muttergottes
 Ringelblume  Verwandlung, Erlösung
 Rittersporn  Würde und Treue MAriens
 Nelkenwurz  Christi Geburt
 Feuerlilie  Braut des Heiligen Geistes

Empfehlung

Bauernregeln

    Lässt der Hahn das Krähen sein, Haut ihm der Bauer eine rein!

    EICHER unser im Himmel, geheiligt werde deine Luftkühlung, deine Geschwindigkeit komme, deine Beschleunigung geschehe, wie auf den Feldern so auf der Straße, deine tägliche Zugleistung gib uns heute, und vergib uns unseren Bleifuß, wie auch wir vergeben deiner Seltenheit. Und führe uns nicht in Vergessenheit, sondern erlöse uns von den Vario-Fahrern. Denn dein ist die Wendigkeit und die Kraft und die Sparsamkeit, in Ewigkeit Amen

    Kein Bauer wankt nach Hause, nach einem Gläschen Brause.

    Krone es geht auch ohne !

    Hat der Bauer kalte Schuhe, steht er in der Tiefkühltruhe.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen