FAQ (Häufige Fragen und Antworten)



Bereich: Start -> Lostage


Sollte hier eine Frage nicht beantwortet sein, dann klicken Sie hier um sie hinzuzufügen

Unter einem Lostag versteht man einen Merktag für Bauernregeln, aus dessen Wetterverhältnissen man auf die Witterung der folgenden Zeit oder auf die bevorstehende Ernte schließt. Sie sind meist mit den Namenstagen katholischer Heiligen verbunden und fallen immer auf ein bestimmtes Datum.

Beispiel: St. Markus , 25.04 besagt: Was St. Markus an Wetter hält, so ist's auch mit der Ernt' bestellt.

Empfehlung

Bauernregeln

    Wenn der große Haufen Mist so richtig steif gefroren ist, dann spürt der Bauer bis ins Haar den schweinisch-kalten Januar.

    Keine Feier ohne Steyr!

    Ist die Viehzucht aufgegeben, heisst es von Touristen leben.

    Ein Schlüter ist wie ein Wunder, der fährt den Berg rauf wie andere runter!

    Beim Dreschen lass das Rauchen sein, sonst atmest Du den Brandrauch ein.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen