FAQ (Häufige Fragen und Antworten)



Bereich: Start -> Lostage


Sollte hier eine Frage nicht beantwortet sein, dann klicken Sie hier um sie hinzuzufügen

Unter einem Lostag versteht man einen Merktag für Bauernregeln, aus dessen Wetterverhältnissen man auf die Witterung der folgenden Zeit oder auf die bevorstehende Ernte schließt. Sie sind meist mit den Namenstagen katholischer Heiligen verbunden und fallen immer auf ein bestimmtes Datum.

Beispiel: St. Markus , 25.04 besagt: Was St. Markus an Wetter hält, so ist's auch mit der Ernt' bestellt.

Empfehlung

Bauernregeln

    Ein Bauer nach der alten Art, trägt seinen Pelz bis Himmelfahrt, und tut dann der Bauch noch weh, so trägt er ihn bis St. Bartholome.

    Wenn die Kuh am Himmel schwirrt, hat sich die Natur geirrt.

    Ich mag Wein, ich mag Bier - am liebsten aber meinen John Deere!

    Das Licht geht aus das Lenkrad zittert der Johny hat den Berg gewittert .!

    Ich bin nicht wie die Anderen, ich bin Landwirt

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen