FAQ (Häufige Fragen und Antworten)



Bereich: Start -> Lostage


Sollte hier eine Frage nicht beantwortet sein, dann klicken Sie hier um sie hinzuzufügen

Unter einem Lostag versteht man einen Merktag für Bauernregeln, aus dessen Wetterverhältnissen man auf die Witterung der folgenden Zeit oder auf die bevorstehende Ernte schließt. Sie sind meist mit den Namenstagen katholischer Heiligen verbunden und fallen immer auf ein bestimmtes Datum.

Beispiel: St. Markus , 25.04 besagt: Was St. Markus an Wetter hält, so ist's auch mit der Ernt' bestellt.

Empfehlung

Bauernregeln

    EICHER unser im Himmel, geheiligt werde deine Luftkühlung, deine Geschwindigkeit komme, deine Beschleunigung geschehe, wie auf den Feldern so auf der Straße, deine tägliche Zugleistung gib uns heute, und vergib uns unseren Bleifuß, wie auch wir vergeben deiner Seltenheit. Und führe uns nicht in Vergessenheit, sondern erlöse uns von den Vario-Fahrern. Denn dein ist die Wendigkeit und die Kraft und die Sparsamkeit, in Ewigkeit Amen

    Des Bauern´s Spott und Hohn ist sein Agrotron!

    Wenn die Gans vor Angst laut schreit, dann ist Weihnachten nicht mehr weit!

    Jeder schwule bauernsohn fährt ein Massay Ferguson!

    Sind des Schafes locken zu Braun, war das Schaf zu nah am Elektrozaun.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen