Bauernregeln

 

Bauernregel-Index | Zufall | Bauernregel hinzufügen ]


20 zufällige Bauernregel


Kategorie: 12 Dezember
Klappern die Bäume vom Eis in den Weihnachtstagen, so werden sie im nächsten Jahr viel Früchte tragen.
Bauernregel für: 27. 12

Kategorie: 12 Dezember
Ist gelind der heilige Christ, der Winter drüber wütend ist.
Bauernregel für: 24. 12

Kategorie: 12 Dezember
Wenns regnet am Bibianstag (2.), regnets vierzig Tage und eine Woche danach.
Bauernregel für: 0. 0

Kategorie: 12 Dezember
Trockener Dezember - trockenes Frühjahr.
Bauernregel für: 0. 0

Kategorie: 12 Dezember
Dezemberkälte bleibt nicht aus, wenn nicht früh, kommt sie spät ins Haus.
Bauernregel für: 0. 0

Kategorie: 12 Dezember
Scheint am Stephanstag die Sonne, so gerät der Flachs zur Wonne.
Bauernregel für: 26. 12

Kategorie: 12 Dezember
Sturm im Dezember und Schnee, schreit der Bauer juchhe!
Bauernregel für: 0. 0

Kategorie: 12 Dezember
Fliesst jetzt noch der Birkensaft, kriegt der Winter keine Kraft.
Bauernregel für: 20. 12

Kategorie: 12 Dezember
Was zu Silvester ausgesaet, im September lauthals kraeht.
Bauernregel für: 31. 12

Kategorie: 12 Dezember
Ist es grün zur Weihnachtsfeier, fällt der Schnee auf Ostereier.
Bauernregel für: 25. 12

Kategorie: 12 Dezember
Wenns im Dezember nicht wintert, sommerts im Juni auch nicht.
Bauernregel für: 0. 0

Kategorie: 12 Dezember
Regnet`s am Bibianatag, regnet`s vierzig Tag
Bauernregel für: 2. 12

Kategorie: 12 Dezember
Wenn St. Thomas (21.) dunkel war, gibts ein schönes neues Jahr.
Bauernregel für: 21. 12

Kategorie: 12 Dezember
Wenns windig an Weihnachtsfeiertagen, sollen die Bäume viel Obst noch tragen.
Bauernregel für: 25. 12

Kategorie: 12 Dezember
Dezember warm, dass Gott erbarm!
Bauernregel für: 11. 12

Kategorie: 12 Dezember
Fliesst an Nikolaus noch der Birkensaft, kriegt der Winter keine Kraft.
Bauernregel für: 6. 12

Kategorie: 12 Dezember
St. Thomas bringt die längste Nacht, weil er den kürzesten Tag gebracht
Bauernregel für: 21. 12

Kategorie: 12 Dezember
Dezember kalt mit Schnee, gibt reiche Frucht auf jeder Höh.
Bauernregel für: 19. 12

Kategorie: 12 Dezember
Bringt St. Stephan Wind, die Winzer nicht fröhlich sind.
Bauernregel für: 26. 12

Kategorie: 12 Dezember
Ein dunkler Dezember deutet auf ein gutes Jahr, ein nasser macht es unfruchtbar.
Bauernregel für: 0. 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Was wäre die Welt ohne Mi(l)ch!

    Trinkt der Knecht zu viel vom Biere, knutscht im Stall er Kueh und Stiere.

    Ist der Berg auch noch so steil, mit dem Unimog gehts allerweil.

    Stell Dir vor du hast Hunger und es gäbe keine Landwirte!

    Die Bäuerin schreit Hau ab Du Flegel!! - Ich hab heut meine Bauernregel!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen