Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Kirche
Beschreibung:
Drei junge Männer werden des Nachts erwischt, als sie sich im Garten eines Nonnenklosters herumtreiben. Sie werden der Oberin vorgeführt. Diese fackelt nicht lange und sagt: "Das hat Konsequenzen. Wir werden euch eures besten Stückes entledigen, und zwar in der Art und Weise eures Berufes. Der erste Mann tritt vor: "Ich bin Holzfäller." Daraufhin wird eine Axt geholt und das beste Stück abgehackt. Der zweite Mann tritt vor: "Ich bin Tischler." Die Nonnen holen einen Hobel und trennen das beste Stück ab. Da tritt der dritte Mann vor, grinst und sagt: "Bei mir können sie lange lutschen, ich arbeite in einer Bonbonfabrik."
aktualisiert am: Mittwoch, 24. Oktober 2007
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Wenn der Knecht zum Waldrand hetzt, war das Plumpsklo schon besetzt!

    FENDT=Fürchtet Euch Nicht, Deutz Triumphiert!

    Warum kommen John Deere Fahrer in den Himmel? - Weil sie schon die Hölle auf erden haben!

    Melkt die Bäuerin nachts die Ziegen, wird es wohl am Vollmond liegen.

    Der Euterstrahl wird immer duenner, hat der Bauer klamme Finger.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen