Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


20 zufälliger Witz


Kategorie: Job/Arbeit » Ärzte
Arzt zu einem kranken Broker: "Fieber 40,5" Antwortet der Broker: "Mit 41 an Dich!"

Kategorie: DDR
Familie Huber hat einen Papagei, der immer "Die blöden Saukommunisten! Die proletarischen Schweine! Nieder mit der SED!" krächzt. Eines Tages kommt eine SED-Lokalgroesse die Wohnung der Familie besuchen. Die Hausfrau putzt die Wohnung blitzblank, aber was tut man mit dem Papagei. Der landet im Tiefkuehler. Der SED-Mann kommt, begutachtet die Wohnung, lobt die Familie und geht. Drei Stunden danach denkt die Hausfrau an den Papagei, nimmt ihn aus dem Tiefkuehler. Da kraechzt er nur noch "Liebe Kommunisten! Nieder mit dem Kapitalismus!" etc und die Hausfrau fragt ihn, weshalb er sich so geändert hat: "4 Stunden Sibirien sind genug!"

Kategorie: Job/Arbeit
"Was soll denn die Wohnung kosten?", fragt Herr Schmidt den Makler. "6 Euro pro Quadratmeter." - "Gut, dann nehme ich neun Quadratmeter!"

Kategorie: Versaute
Was sieht man, wenn man in das Loch einer Mutter guckt? Das Gewinde...

Kategorie: Letzte Worte
Letzte Worte des TÜV-Prüfers: "Schwerwiegende Mängel! Stillegen!"

Kategorie: Musiker
Wozu braucht eine Kapelle überhaupt einen Schlagzeuger? Ganz einfach, einer muss ja schließlich den Tubisten zur Probe abholen, ihn waschen, anziehen - und dann so laut spielen, dass man ihn nicht mehr hört.

Kategorie: Versaute
Im Flugzeug London - New York. Die tief dekolletierte Stewardess beugt sich über einen Fluggast: "Möchten Sie lieber Tee oder Kaffee?" Grinst sie der Mann an: "In welcher ist Tee und in welcher Kaffee?"

Kategorie: Tiere
Treffen sich ein Kamel und ein Elefant. Da sagt der Elefant "Guck mal du trägst deine Titten auf dem Rücken"! Da sagt das Kamel "Na und da hast deinen Schwanz im Gesicht".

Kategorie: Musiker
Warum spielen Dudelsackspieler im Gehen? Sie versuchen, vor den Tönen zu fliehen.

Kategorie: Versaute
Was sagt man, wenn ein Spanner gestorben ist? Der ist weg vom Fenster!

Kategorie: Anwalt
Ein Obdachloser steht wegen eines Diebstahls vor Gericht. Auf die Frage des Richters, was er von Beruf sei, antwortet der Obdachlose: "Arbeitgeber, Herr Rat!" Darauf donnert es zurück: "Ha, wem werden Sie schon Arbeit geben?" Treuherzig entgegnet der Obdachlose: "Ihnen zum Beispiel!"

Kategorie: Manta
Was ist der Unterschied zwischen einem Mantafahrer und einem AMI? Der Mantafahrer stirbt im Manta der AMI im Golf.

Kategorie: Kirche
Eine Blondine erzählt einem Priester einen Polenwitz, dieser unterbricht sie nach der Hälfte des Witzes: "Sie wissen wohl nicht dass ich Pole bin?" Darauf die Blondine: "Oh Entschuldigung, soll ich von vorn anfangen und diesmal langsamer sprechen?"

Kategorie: Ober/Essen
"Jeden Tag Gulasch!" brummt der junge Ehemann verdrossen. "Kannst du nicht mal was anderes kochen?" "Ich habe es schon versucht", antwortet sie etwas hilflos, "aber es wird immer wieder Gulasch!"

Kategorie: Versaute
Die Prinzessin geht zum Teich und fragt den Frosch: "Muss ich dich jetzt küssen damit du ein Prinz wirst?" Der Frosch: "Nein, das ist mein Bruder. Mir musst du einen blasen!

Kategorie: Frauen
Kommt ne schwangere Frau zum Bäcker: "Ich bekomm ein Schwarzbrot!" Darauf der Bäcker verwundert: "Sachen gibts!..."

Kategorie: Witzig
Gerhard kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50 DM-Scheinen. Er fragt den Barkeeper: 'Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?' Sagt der Barkeeper: 'Also ich habe in meinem Lokal eine Wette laufen: Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt den Krug samt Inhalt. Es sind aber sehr schwierige Aufgaben, wie Du Dir anhand der Menge der Scheine schon denken kannst!' 'Und was sind das für Aufgaben?' 'Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!' Also gut, er rückt einen Fünfziger raus. Der Barkeeper stellt die Aufgaben: 'Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequilla auf ex austrinken ohne abzusetzen und Du darfst keine Miene verziehen. Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst Du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen. Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in ihrem Leben noch nie einen Orgasmus. Der musst Du es besorgen bis sie zum Höhepunkt kommt!' Gerhard meint: 'Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!' 'Na gut, dann kommt der Fünfziger ins Glas.' Etwas verärgert trinkt Gerhard ein paar Erdinger und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: 'Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt!' und er ruft dem Barkeeper zu: 'He Alder, wwoooo ischn nu Deine Tequilla Flllasche? Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug, der Gast setzt an und beginnt zu schlucken. Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal aus! Applaus bricht in der Bar aus und Gerhard schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe. Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche, Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien, dann ist es still. Die anderen Gäste sind sich fast sicher, dass der Wettkönig draufgegangen ist, da torkelt er zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Biss- und Kratzwunden, die Menge tobt!!!! Als der Applaus abgeklungen ist ruft er: 'So das wäre geschafft! Und wo is´n jetzt die 80-jährige Oma mit dem lockeren Zahn ...... ?!'

Kategorie: Anwalt
Ein Anwalt starb und kam in den Himmel. Aber er war nicht zufrieden mit seiner Unterkunft. Er reklamierte bei Petrus, der ihm sagte, dass die einzige Möglichkeit die er habe, um die Unterkunft wechseln zu können, sei die Verfügung mittels Verwaltungsgerichtsbeschwerde anzufechten. Der Anwalt sagte sofort, dass er dies tun werde, worauf er zur Antwort bekam, das Verfahren werde in etwa drei Jahren eröffnet. Der Anwalt protestierte, dass eine Wartefrist von drei Jahren gegen alle juristischen Gepflogenheiten verstoße, doch seine Worte wurden einfach überhört. Darauf wurde der Anwalt vom Teufel angesprochen, der ihm versprach, dass sein Fall binnen weniger Tage erledigt sein könnte, wenn er in die Hölle wechseln würde. Der Anwalt wollte darauf wissen: "Warum funktioniert das Verfahren soviel schneller in der Hölle?" Der Teufel antwortete: "Wir haben bei uns alle Richter."

Kategorie: Job/Arbeit » Ärzte
Der Patient liegt auf dem Operationstisch. "Herr Doktor, ich habe so eine schreckliche Angst!" "Brauchen Sie nicht", sagt der Arzt, "ich habe heute Jubiläum und mache die Operation zum hundertsten Mal - einmal muss es schließlich klappen."

Kategorie: Ober/Essen
Sitzen zwei in der Kneipe und trinken Wein. Gast: "Servieren Sie auch Flaschen ?" Ober: "Wir servieren hier grundsätzlich jedem!"




Empfehlung

Bauernregeln

    Packt der Bauer eine Kuh, lässt er dafür die Magd in Ruh.

    Bleibt's im Winter feucht und flau, erspart sich der Bauer den Urlaubsstau; spart man so an Emissionen, kann's Pflügen bald sich wieder lohnen.

    Wird der Knecht gehetzt von Doggen, muß er um sein Leben joggen!

    Geht der Bauer gern was trinken, sieht man das an seinem Zinken.

    Warum grüßen morgens sich die Case-fahrer nicht? Weil sie sich nachmittags in der Werkstatt treffen ...

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen