FAQ (Häufige Fragen und Antworten)



Bereich: Start -> Symbolik "Marienpflanzen"


Sollte hier eine Frage nicht beantwortet sein, dann klicken Sie hier um sie hinzuzufügen

 Lilie  Mariä Verkündigung
 Gänseblümchen  Tränen der Muttergottes
 Wegerich  Heilige Familie
 Erdbeere  Jungfräuliche Mutterschaft
 Iris  Maria, die Himmelskönigin
 Lavendel  Unberührtheit Mariens
 Maiglöckchen Maria, Ende allen Kummers
 Veilchen  Demut Mariens
 Schlüsselblume  Madonna in den Wolken
 Pfingstrose  Rose ohne Dornen
 Alant  Sinnbild der Erlösung
 Anemone  Sieben Schmerzen Mariens, Tod
 Königskerze  Vergebung der Sünden
 Kamille  heilende Kraft Muttergottes
 Ringelblume  Verwandlung, Erlösung
 Rittersporn  Würde und Treue MAriens
 Nelkenwurz  Christi Geburt
 Feuerlilie  Braut des Heiligen Geistes

Empfehlung

Bauernregeln

    Kräht der Hahn morgens auf dem Mist - dann ändert sichs Wetter oder es bleibt wie es ist!

    Stopft der Bauer sein Gewehr, meckert die Bäurin nimmermehr!

    Wenn's beim Pflügen qualmt und stinkt, Dein Schlüter um sein Leben ringt.

    Schwingt die Bäuerin sich aufs Radel, flieht sie vorm Komödienstadel!

    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiss er nicht wie spät es ist.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen