Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Tiere
Beschreibung:
Geht ein Mann in ´ne Tierhandlung und verlangt einen Eisbären. Der Händler hat auch einen da und sagt: "Der ist sehr zahm und kuschelig, Sie dürfen ihn nur NIEMALS an die Nase fassen!" Zu Hause ist dann auch alles ganz prima, bis der Mann eines Tages denkt "Ich halt´s nicht mehr aus! Ich muß ihn an die Nase fassen!" Er tut´s und der Eisbär springt mit Gebrüll auf ihn los. Er rennt weg, Treppe ´rauf, Treppe ´runter, um den Wohnzimmertisch, um den Küchentisch, der Eisbär immer knapp dahinter. Schließlich ist der Mann völlig erschöpft, der Eisbär erreicht ihn, haut ihm von hinten mit seiner Pranke auf die Schulter und sagt: "Du bist!"
aktualisiert am: Sonntag, 15. Juli 2007
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Pflanzt der Bauer Öko-Beete, denkt er kichernd an die Knete.

    Wenn die Schweine morgens muhn, läßt das den Bauer nicht mehr ruhn.

    Das Schaf sehnt sich zum Gras am Meer, doch hat der Zaun zuviel Ampere.

    Hebt ein Tier am Baum ein Bein, weiss man gleich, das ist kein Schwein.

    Ist der Mai recht kühl und nass macht es auch zu Hause Spaß.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen