Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Tiere
Beschreibung:
Ein Mann ist bei einer Versteigerung. Bei einem Gebot geht es um einen Papagei, bei 500 DM beginnt die Versteigerung. Nach einiger Zeit bieten nur noch er und ein anderer. Bei 3500 DM ruft er "Mein letztes Gebot!", schließlich erhält er den Zuschlag. Hinterher, beim Auktionator, stöhnt er: "Soviel wollte ich eigentlich nicht ausgeben, hoffentlich kann der Vogel wenigstens sprechen." Der Auktionator: "Was glauben Sie, wer gegen Sie geboten hat..."
aktualisiert am: Sonntag, 15. Juli 2007
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Beugt die Magd sich uebern Pfluge, kommt der Bauer leicht zum Zuge.

    Im welchem Monat jammert der Bauer am wenigsten? Im Februar, weil der die wenigsten Tage hat.

    Wenn im Mai der Flieder blüht, der Bäuerin das Mieder glüht.

    Rülpst im Stalle laut der Knecht, wird sogar den Säuen schlecht.

    Will der Bauer schneller pflügen, tät ein Porsche schon genügen

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen