Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Tiere
Beschreibung:
Ein Förster beschließt, den Wald völlig umzukrempeln. Er führt Toiletten für die Tiere ein. Jedoch erwischt er eines Tages einen Hasen, der sein Geschäft im Gebüsch erledigt. Er bedroht ihn mit seiner Flinte und meint: "Na, wieso gehst Du nicht auf die Toilette wie alle anderen? Dir werd' ich es schon austreiben!" Da sagt der Hase verängstigt: "Ich gehe ja auch normal dorthin, nur wollte ich dem Bären nicht wieder begegnen!" Förster: "Warum?" Da meint der Hase: "Gestern stellte ich mich in die Schlange. Ich war schon dran, als plötzlich ein großer Bär hinter mir stand. Er drängte mich zur Seite und fragte, ob ich fusseln würde. Ich verneinte und da... da hat er sich mit mir den Hintern abgewischt!"
aktualisiert am: Freitag, 13. Juli 2007
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Fällt Juniregen in den Roggen, bleibt der Weizen auch nicht trocken.

    Wer sieben Jahre jäten geht, beim Doktor in der Schlage steht.

    Steht ein Hirsch im Wald und zittert, hat er einen CASE gewittert!

    Isst der Bauer Stoppelrueben, kommt die Blähung dann in Schueben!

    Ein IHC verliert kein Öl! Er markiert nur sein Revier!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen