Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Schwule
Beschreibung:
Ein Schwuler kommt ins Hotel und bittet den Portier ihm jemand Nettes für die Nacht zu besorgen. "Kein Problem", meint der "soll sie blond, schwarz oder brünett sein?" "Nein, nein, ich brauche einen Mann!" antwortet der Schwule. "Das wird aber schwierig! Detlev wird es machen, aber das ist nicht ganz billig. Es kostet 280 Euro." "Das ist aber viel Geld für Detlev." stöhnt der Schwule. "Die 280 Euro sind auch nicht komplett für ihn" antwortet der Portier "40 Euro bekommt unser Pastor, der hat das nämlich nicht gern. 40 Euro sind für mich. Ich habe das nämlich auch nicht so gern!" "Aber 200 Euro für Detlev ist immer noch eine ganze Stange Geld." "Naja, jeweils 50 Euro sind für Martin und Dieter. Die müssen Detlev festhalten. Der hat es nämlich auch nicht so gern."
aktualisiert am: Dienstag, 22. April 2014
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Liegt der Bauer auf der Gabi, haut seine Frau ihn mit Kohlrabi.

    Wenn Bauern in die Jauche segeln, helfen keine Bauernregeln.

    Hod da Baua s´Hian folon kaft a se an Ferguson!

    Lieber Gott schütz mich vor Wetter und Wind; und allen Treckern die von Fiat sind.

    John Deere unser im Himmel, geheiligt werde dein Active Seat. Deine Beschleunigung komme, Deine Geschwindigkeit geschehe, wie auf den Äckern, so auf der Landstraße. Unsre tägliche Zugleistung gib uns heute und vergib uns unsren Bleifuß. Wie auch wir vergeben dir deinen Spritverbrauch. Und führe uns nicht in Schlammlöcher sondern erlöse uns von den Vario-Fahrern. Denn Dein ist das Drehmoment und die Kraft und die Wendigkeit in Ewigkeit

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen