Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Drogen & Alkohol
Beschreibung:
Gerd kommt in eine Bar. Hockt sich an den Tresen und entdeckt einen Bierkrug mit lauter 50 Euro Scheinen. Er frägt den Kellner was es damit auf sich hat. Dieser antwortet: "Als erstes wird ein 50 Euro schein in diesen Krug einbezahlt, und dann bekommt man drei Aufgaben. Wenn man diese erfüllt, bekommt man den Krug mit dem ganzen Inhalt." Gerd möchte wissen, welche Aufgaben das sind, muss aber erst einzahlen. Er zahlt also ein und der Kellner meint: "Die Aufgaben sind: * Einen Krug Wodka auf Ex auszutrinken, ohne das Gesicht zu verziehen und einen Laut von sich zu geben. * In den kleinen Hinterhof neben der Kneipe gehen und dem Hund in der Hundehütte den Zahn ziehen. * Im Oberen Stockwerk wohnt meine Oma die hatte noch nie nen richtigen Orgasmus. Und dass muss man ihr besorgen." Gerd lehnt doch ab und bestellt ein Bier. Nach einiger Zeit denkt er sich, dass er es ja mal probieren könnte. Allerdings muss er wieder einbezahlen. Er zahlt, bekommt einen Krug mit Wodka und trinkt aus, ohne das Gesicht zu verziehen und einen Laut von sich zu geben. Mit roten Kopf und schon ziemlich angetrunken geht er in den Hinterhof. Die Gäste hören nur gebelle und Schmerzensschreie. Nach einer Weile kommt Gerd wieder rein, mit Kratz- und beissspuren überall und fragt: "Und wo war jetzt die Oma der man den Zahn ziehen muss?"
aktualisiert am: Montag, 13. Juli 2009
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Liegt die Bäu'rin unterm Trecker, verstummt für immer ihr Gemecker.

    Die Bäuerin schreit Hau ab Du Flegel!! - Ich hab heut meine Bauernregel!

    Krone es geht auch ohne !

    Den Knecht wird´s aus den Latschen haun´, langt er an den Elektrozaun.

    Schaut der Hufschmied beim Schmieden dem Schimmel ins Maul, ist am Schimmel, am Schmied oder beiden was faul.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen