Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Bauern
Beschreibung:
Ein kleiner Junge steht vor einer Jauchegrube weint bitterlich und schluchzt laut „Meine Mutter, meine Mutter.“ Der vorbeikommende Knecht überlegt nicht lange und hechtet mit einem Satz in die Grube. Er taucht, kommt wieder hoch, schnappt Luft, taucht wieder. Nach einer viertel Stunde gibt er erschöpft auf, schleppt sich an den Rand und sagt dem Jungen, dass er seine Mutter nicht finden kann. „Scheiße“, sagt darauf der Junge, „Dann kann ich die Schraube ja auch wegwerfen.“
aktualisiert am: Donnerstag, 21. August 2008
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Krone, ´Krone ruft die Tante, als sie das elend noch nicht kante....

    Mist, mein Fendt ist verreckt, wo hab ich blos den Case versteckt?

    Die Bäuerin sehr bald beim Kosen pennt, wenn er nur lasche Posen kennt.

    Deutz-Fahr die Kraft, die Erträge schaft!

    An sonnigen Septembertagen kann es der Bauer schwer ertragen, dass ihm auch die Ernte-Frauen oftmals auf die Pfoten hauen.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen