Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: DDR
Beschreibung:
Ein Franzose fragt in Ost-Berlin einen Mann nach seiner Meinung über Honecker. Sagt der Mann: "Eine solche Frage mitten auf der Strasse? Viel zu gefährlich!" Auf dem Friedhof will er nichts sagen, hinter jedem Grabstein könne jemand lauern. Endlich gehen beide auf eine Wiese, auf der weit und breit niemand zu sehen ist. "Also, wie steht´s um Honecker?" bohrt der Franzose. Wispert der Ostberliner unter vorgehaltener Hand: "Sie müssen mich verstehen, ich habe Angst. So übel finde ich ihn gar nicht. Aber wenn ich das öffentlich zugebe, schlagen mich die Leute hier tot..."
aktualisiert am: Mittwoch, 16. Juli 2008
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Hängt die Bäuerin steif am Balken, kann sie keinen Teig mehr walken.

    Kein Bauer wankt nach Hause, nach einem Gläschen Brause.

    Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide.

    Mai, Knecht und nasses Gras, die Bäuerin kriegt es am Ischias!

    Wenn das Laub fällt von den Bäumen, und eingeheizt wird in den Räumen, dann erst komme ich dahinter es wird Winter!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen