Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Bauern
Beschreibung:
Ein Bauernhof im sonnigen Niederbayern: Ein amerikanischer Tourist kommt auf den Bauernhof und möchte vom Bauern für einen stolzen Preis 200 kg Pferdehaare kaufen. Der Bauer überlegt nicht lange und geht den Handel ein. Alle Rösser werden geschoren und ihr Haar gewogen. 199,9 kg - 100 Gramm fehlen noch. Der Bauer, nicht dumm, denkt an seinen Großvater, der einen langen Bart und fülliges Haupthaar hat. Dieser wird, ohne gefragt zu werden, sofort geschoren. Der Handel ist perfekt, die 200 kg sind vollständig, der Bauer bekommt sein Geld. Am nächsten Tag kommt der Bauer von der täglichen Arbeit auf den Hof zurück und findet den Großvater verstört auf einem Baum sitzen. Der Bauer: "Großvater was machst du da oben, willst Du nicht runter kommen?" Der Großvater: "Nein, der Amerikaner ist wieder da. Heute möchte er 50 Eier, wir haben aber nur 48."
aktualisiert am: Montag, 14. Juli 2008
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Der Bauer macht aus Ferkeln Säue, so was nennt man Bauernschläue.

    Die Bäuerin pennt, der Bauer döst, es kommt XY ungelöst.

    Liegt die Magd allein im Heu, ist der Bauer der Bäuerin treu.

    Stirbt der Bauer im Oktober, braucht er keinen Strick-Pullover.

    Wenn des Bauern Gurke raucht, hat er wohl ein Schaf missbraucht!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen