Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Versaute
Beschreibung:
Kommt ein Millionär in ein Bordell. Die erste Prostituierte fragt er was sie denn bieten würde er zahle was sie wolle. Sie überlegt kurz und sagt das sie es ihm französisch besorgen würde. Er winkt ab und geht zur Nächsten. Hier stellt er wieder die gleiche Frage und erhält als Antwort das es sie von hinten nehmen könne. Er, so langsam enttäuscht entschließt sich noch einmal bei der nächsten wieder die selbe Frage zu stellen. Sie liegt gerade rücklings und nackend vor ihm und sagt das er sie mal lecken solle. Er will sich schon abwenden weil es allzubenannt wäre. Sie ruft ihm zu er möge es doch mal versuchen. Also leckt er sie und staunt das sie nach Currywurst schmeckt. Er schaut sie neugierig an und fragt wie sie das mache. Sie antwortet er möge sie noch mal lecken, was er wiederum tut, jedoch mit der Geschmacksrichtung von Bier. Er legt ihr einen Hunderter auf ihre Kommode und fragt sie wieder. Sie sagt ihm er möge noch mal lecken und diesmal schmeckt sie nach Himbeereis. Jetzt ist er fast wahnsinnig vor Neugierde. Sie sagt ihm, um das Geheimnis zu lüften müsse er noch einen Hunderter drauflegen. Da er es unbedingt wissen will willigt er ein und hört dann die Antwort: "Es war gerade ein sturzbetrunkener Freier hier, er hat sich übergeben und ich hatte noch keine Zeit mich sauber zu machen."
aktualisiert am: Dienstag, 24. Juni 2008
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Agrotron, oh Agrotron; Stehst am Feld und machst kein´ Ton!

    Der Bauer, der ist missgestimmt, weil kleine Schweine Ferkel sind.

    An sonnigen Septembertagen kann es der Bauer schwer ertragen, dass ihm auch die Ernte-Frauen oftmals auf die Pfoten hauen.

    Hat der Bauer kalte Socken, wird er wohl im Kühlschrank hocken.

    Hat der Bauer einen coolen Sohn fährt er einen Agrotron.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen