Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: DDR
Beschreibung:
Unterhalten sich ein Ami, ein Russe und ein DDR-Bürger darüber, wer wohl die größten Wälder habe. Der Ami prahlt: "Bei uns in Amerika gibt es Wälder, wenn man da morgens reingeht, kommt man vor dem Abend nicht wieder raus!" Darauf der Russe: "Lächerlich! Wenn Du bei uns in Sibirien in den Wald gehst, kommst du erst nach einer Woche am anderen Ende heraus!" "Alles Kinderkram!", lächelt der Ostdeutsche. "Bei uns sind die Russen 45 in die Wälder rein und sind immer noch nicht wieder raus..."
aktualisiert am: Montag, 10. März 2008
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Sitzt das Ferkel einsam im Mist, der Bauer in der Kneipe ist!

    An sonnigen Septembertagen kann es der Bauer schwer ertragen, dass ihm auch die Ernte-Frauen oftmals auf die Pfoten hauen.

    Fällt der Bauer auf sein Stengel, wirds nichts mit dem nächsten Bengel.

    Ist der Bauer noch zu retten, pflügt er mitten durch Manhattan

    Wenn der Storch auf dem Kamine hockt, dann bald darauf der Abzug bockt.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen