Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Computer
Beschreibung:
Rup Cyberknecht (sehr frei nach Theodor Storm) Von drauß', vom Web da komm ich her; ich muss euch sagen, es browst gar sehr! Allüberall auf den Übertragungsspitzen sah ich goldene Buttons sitzen; und droben aus dem MS-Tor sah mit großen Augen Bill Gates hervor. Und wie ich so scroll mit 'ner neuen TAN, da callte's mich mit heller Stimme an: "Rup Cyberknecht", callte es, "alter Gesell, hebe die SIMMs und boote dich schnell! Die Chips fangen zu brennen an, das Interface ist aufgetan, Alt und Junge sollen nun von der Jagd des Surfens einmal ruhn. Und morgen link ich mich herab zur Erden, denn es soll wieder eXmas werden!" Ich sprach: "O lieber Herr der List, meine Sitzung fast zu Ende ist; ich soll nur noch in diesen Chat, wo's eitel gute Connections hat." "Hast denn das Update auch bei dir?" Ich sprach: "Das Update, das ist hier; denn Utils, Extensions und HTML, fressen die neuen Controller schnell." "Hast denn die Router auch bei dir?" Ich sprach: "Die Router, die sind hier Doch für die Hacker nur, die schlechten, die treffen sie auf den Port, den rechten." Bill Gates sprach: "So ist es recht; so geh mit DOS, mein treuer Knecht!"
aktualisiert am: Mittwoch, 24. Oktober 2007
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Geht der Bauer auf die Pirsch, nimmt er von hinten einen Hirsch!

    Liegt der Bauer tot im Zimmer, lebt er nimmer.

    Ein Bauer nach der alten Art, trägt seinen Pelz bis Himmelfahrt, und tut dann der Bauch noch weh, so trägt er ihn bis St. Bartholome.

    Eine Sau mir kalten Fuessen, kann als Eisbein man geniessen.

    Trinkt der Knecht zu viel vom Biere, knutscht im Stall er Kueh und Stiere.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen