Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


[ Details ]

Witze Detailinformationen

Kategorie: Jäger
Beschreibung:
Geht ein Jäger auf Bärenjagd. Endlich erblickt er einen Bären und schießt. Nachdem sich der Rauch verzogen hat, war von dem Bären nichts zu sehen. Da tippt ihm der Bär plötzlich auf die Schulter und sagt: "Entweder du läßt dich von mir bumsen oder fressen!" Jäger: "Na, dann lieber bumsen" Danach geht der Jäger verärgert nach Hause und schwört sich selbst, den Bären morgen zu töten. Am nächsten Morgen geht er wieder in den Wald. Er sichtet den Bären, schießt und als sich der Rauch verzogen hat, war wieder nichts vom Bären zu sehen. Dieser tippt wieder an seine Schulter und sagt: "Entweder du läßt dich bumsen oder ich fresse dich." Der arme Jäger zieht sich grollend die Hose aus und geht danach wieder verärgert nach Hause. Am nächsten Morgen geht der Jäger abermal in den Wald: "Diesmal erwische ich den Bären aber bestimmt". Schon nach kurzer Zeit sieht er wieder den Bären, schießt, und.. Wieder steht der Bär hinter ihm und grinst: "Sag mal, du kommst wohl nicht zum Jagen in den Wald? Bist du schwul?"
aktualisiert am: Montag, 16. Juli 2007
Zugriffe: 0




Empfehlung

Bauernregeln

    Klebt der Bauer an der Mauer, war der Stier ein bisschen sauer!

    Wenn der Bauer nackend tanzt, sich die Magd im Stall verschanzt.

    Ist der Druckluftkessel leer , rennt der Anhänger hinterher !

    Schreit die Bäurin vor verzücken, läßt vom Knecht sie sich beglücken.

    Blitzt und donnert es mit Schauern, kriecht das Vieh ins Bett zum Bauern!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen