Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


20 zufälliger Witz


Kategorie: Ober/Essen
Ober zum Gast: "Sieht nach Regen aus!" Gast: "Hmmm, stimmt - aber schmeckt trotzdem nach Kaffee."

Kategorie: Ober/Essen
Herr Ober, was koennen Sie mir empfehlen? "Flambierte Bohnensuppe, flambiertes Schnitzel, flambiertes Eis... "Warum ist denn alles flambiert? "Die Küche brennt!

Kategorie: Ober/Essen
Wirt zum Kellner: "Hat das Paar schon gewählt?" Kellner:"Nö. Sie muss die Kalorien zusammenzählen und er das Geld!"

Kategorie: Ober/Essen
Gast beim Studieren der Speisekarte: "Wieso sind drei Spiegeleier teurer als drei Ruehreier ?" Kellner: "Spiegeleier kann man nachzählen."

Kategorie: Ober/Essen
Herr Ober, nehmen Sie bitte diesen Hund weg - er bettelt ständig ! "Er bettelt nicht, er will nur seinen Teller wiederhaben.

Kategorie: Ober/Essen
Was bestellt der Kannibale im Restaurant? "Einen Ober bitte!"

Kategorie: Ober/Essen
Der Kellner empfiehlt Spezialitäten des Hauses: "Weinbergschnecken, Froschschenkel und Garnelen." Sagt der Gast: "Äh, darf ich Sie mal unterbrechen: Ich will hier essen und nicht Ihr ganzes Ungeziefer vernichten."

Kategorie: Ober/Essen
In der Mensa sitzt ein Student und starrt in sein Mittagessen. Der Student gegenüber bemerkt dies und fragt, ob er vielleicht das Essen bekommen kann, wenn er es nicht mag. Der Student nickt nur ganz geistesabwesend, worauf der andere den Teller zu sich rüber zieht und anfängt, mit großem Appetit zu mampfen. Auf einmal bemerkt er einen dicken Wurm, der sich im Essen windet. Darauf wird ihm speiübel und er kotzt alles wieder aus. Darauf sagt der andere Student: "Ja, soweit bin ich auch gekommen."

Kategorie: Ober/Essen
Herr Ober, was koennen sie mir heute empfehlen ? "Das Restaurant gegenüber.

Kategorie: Ober/Essen
Herr Ober, die Tischdecke ist aber nicht sehr appetitlich. "Tut mir leid, ich wusste ja nicht, dass sie sie mitessen wollten.

Kategorie: Ober/Essen
Der Gast fragt den Ober höflich, ob er denn mal eine Serviette haben könne. Kurz darauf kommt dieser mit einer Rolle Klopapier wieder. Der Gast regt sich schrecklich auf und ist sichtlich wütend! Da sagt der Ober gelassen: "Tja, für manche ist es Klopapier, für andere die längste Serviette der Welt!"

Kategorie: Ober/Essen
"Also, ich nehme das mit Käse überbackene Rinderhack-Medallion in Teighülle und dazu frittierte Kartoffelstiftchen an einer würzigen Tomatensauce." Ober: "Okay!" Er dreht sich zur Küchentür und ruft: "EINMAL CHEESEBURGER MIT POMMES UND KETCHUP!!!"

Kategorie: Ober/Essen
Ein Pferd kommt in die Bar, trabt die Wand hinauf, schlendert die Decke entlang, die andere Wand herunter, bestellt einen Mokka, trinkt und knabbert die Tasse vom Henkel ab, legt dann den Henkel vornehm an den Rand der Untertasse, bezahlt und geht hinaus. Fragt ein Gast: "Um Gottes willen, Jonny, verstehen Sie das?" "Nein", sagt der, "sonst hat es den Henkel immer mitgegefressen."

Kategorie: Ober/Essen
Herr Ober, hier ist eine Fliege in meiner Suppe! "Komisch, die wollte doch auf das Eis, zum Schlittschuhfahren.

Kategorie: Ober/Essen
Herr Ober, der Hummer ist aber nicht frisch. "Doch, er ist heute morgen von der Nordsee gekommen! Dann aber zu Fuß!

Kategorie: Ober/Essen
Der unzufriedene Gast ruft den Kellner an seinen Tisch und beschwert sich: "Herr Ober, in meinem Austernragout habe ich keine einzige Auster gefunden!" "Wenn Sie so etwas stört, dann sollten Sie lieber keinen Nachtisch bestellen!" "Wieso das?" "Da gibts Götterspeise!"

Kategorie: Ober/Essen
Gast im Lokal: "Herr Ober, auf der Karte steht Touristenkaviar. Was ist den das?" Ober: "Eine Schüssel Reis und eine schwarze Sonnenbrille."

Kategorie: Ober/Essen
Der Ostern-Renner im Baumarkt: Das "INRI"-Set: Drei Nägel und ein Hammer...

Kategorie: Ober/Essen
Herr Ober, ich habe zuviel getrunken. Bringen sie mir etwas, das mich wieder nüchtern macht. Wie sie wollen, hier ist die Rechnung.

Kategorie: Ober/Essen
Ein Aushilfskellner ist neu in einer Kneipe. Am nächsten Mittwoch muss der Wirt abends los, er erklärt seiner Aushilfe: "Mittwochs abends kommt immer eine Gruppe aus dem Heim der Stummen. Ich erklär Dir mal, wie die bestellen: Wenn sie mit beiden Händen übereinander deuten, wollen sie ein Bier. Wenn sie mit Daumen und Zeigefinger anzeigen, wollen sie einen Schnaps. Und wenn sie mit der rechten Hand eine sägende oder schneidende Bewegung machen, wollen sie das Tagesgericht." Als er abends wieder kommt, fragt er seine Aushilfe: "Na wie wars?" "Erst ging es ganz gut. Sie kamen rein und zeigten mit Daumen und Zeigefinger, also hab ich erstmal jedem einen Schnaps gebracht. Dann haben sie sich gesetzt und mit der Hand gesägt, ich habe dann das Tagesgericht gebracht. Beim Essen haben sie dann ein paar mal mit beiden Händen übereinander gedeutet, ich hab dann jeweils ein Bier gebracht. Nur nach dem Essen haben sie auf einmal ihre Hose runtergezogen und den Schwanz auf den Tisch gelegt, da habe ich sie rausgeschmissen." "Warum das denn, sie wollten doch nur zur Verdauung eine Kümmerling!"




Empfehlung

Bauernregeln

    Hängt die Bäuerin steif am Balken, kann sie keinen Teig mehr walken.

    FORD = Für Opa Reicht Das!

    Im welchem Monat jammert der Bauer am wenigsten? Im Februar, weil der die wenigsten Tage hat.

    Sitzt die Bäurin auf dem Trecker, stoppt der Bauer sein Gemecker!

    Strahlt der Mond ganz voll und hell, wächst dem Knecht ein Werwolffell.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen