Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


20 zufälliger Witz


Kategorie: Anwalt
Vor Gericht: "Angeklagter, nennen Sie uns den Namen ihres Komplizen!" Der Angeklagte ganz entrüstet: "Na, hören Sie mal. Ich werde doch nicht meinen eigenen Bruder verpfeifen!"

Kategorie: Anwalt
Es sagte der Strafverteidiger: "Ich bitte das Hohe Gericht zu bedenken, dass der Angeklagte im Falle einer Verurteilung nicht mehr Beamter sein kann, sondern arbeiten muss!"

Kategorie: Anwalt
Was sind 800 Anwälte auf dem Meeresgrund? Ein guter Anfang!

Kategorie: Anwalt
Beim Rechtsanwalt sitzt gerade eine Klientin, die ihm bis in alle Einzelheiten ihre Ehe schildert. "So, jetzt habe ich Ihnen ehrlich und aufrichtig alles erzählt", sagt sie schließlich, "und ich möchte Sie nun bitten, mir genauso offen zu sagem, ob ich mit diesen Schilderungen meine Scheidung durchsetzen kann." Der Anwalt schüttelt bedauernd den Kopf. "Sie nicht, gnädige Frau, aber Ihr Mann!"

Kategorie: Anwalt
Petra will sich scheiden lassen. Ihr Anwalt sucht nach Gründen. "Trinkt er?" "Nein." "Brüllt, tobt oder schlägt er?" "Auch nicht." "Wie steht es mit der Treue?" Petra strahlt. "Da kriegen wir ihn ran - unser Jüngstes ist nicht von ihm."

Kategorie: Anwalt
Ein Anwalt starb und kam in den Himmel. Aber er war nicht zufrieden mit seiner Unterkunft. Er reklamierte bei Petrus, der ihm sagte, dass die einzige Möglichkeit die er habe, um die Unterkunft wechseln zu können, sei die Verfügung mittels Verwaltungsgerichtsbeschwerde anzufechten. Der Anwalt sagte sofort, dass er dies tun werde, worauf er zur Antwort bekam, das Verfahren werde in etwa drei Jahren eröffnet. Der Anwalt protestierte, dass eine Wartefrist von drei Jahren gegen alle juristischen Gepflogenheiten verstoße, doch seine Worte wurden einfach überhört. Darauf wurde der Anwalt vom Teufel angesprochen, der ihm versprach, dass sein Fall binnen weniger Tage erledigt sein könnte, wenn er in die Hölle wechseln würde. Der Anwalt wollte darauf wissen: "Warum funktioniert das Verfahren soviel schneller in der Hölle?" Der Teufel antwortete: "Wir haben bei uns alle Richter."

Kategorie: Anwalt
Richter: "Angeklagter! Wollen Sie mich veralbern? Warum erscheinen Sie in Rock und Bluse?" "Aber in der Vorladung stand doch Verhandlung in Sachen Ihrer Frau!" Ihre Bewertung dieses Witzes:

Kategorie: Anwalt
Zwei befreundete Juristen. Eines Tages kommt der eine dahinter, dass ihn seine Frau mit dem anderen betrügt. Er stellt den Freund zur Rede und meint: "Da das Delikt im vorderen Zimmer mit Blick auf See begangen wurde, wäre in diesem Falle das Seerecht anzuwenden, das da besagt: Wer in fremden Gewässern fischt, dem ist die Rute abzunehmen." Darauf der andere: "Der Tatbestand ist richtig, nur die Örtlichkeiten stimmen nicht. Da es sich im hinteren Zimmer mit Blick auf die Berge zugetragen hat, ist das Landrecht anzuwenden, welches besagt: Wer auf fremdem Boden sät, dem ist wohl der Samen zu vergüten, die Frucht jedoch gehört dem Eigentümer!"

Kategorie: Anwalt
Bei einem Fussballspiel hat es unter den Zuschauern Krach gegeben. Die Sache hat ein Nachspiel mit dem Richter. "Geben Sie der Wahrheit die Ehre, Angeklagter! Haben Sie den Kläger geschlagen oder nicht?" "Aber nein, wie werd ich denn!" "Der Kläger behauptet aber, dass Sie ihn mit mehreren Schlägen traktiert haben." "Das kann gar nicht sein, Herr Richter. Nach dem ersten Schwinger lag er schon flach!"

Kategorie: Anwalt
Ein Anwalt und ein Ingenieur treffen sich beim Fischen in der Karibik. Der Anwalt erzählt: "Ich bin hier, weil mein Haus niederbrannte. Das Feuer zerstörte alles. Aber meine Versicherung bezahlte alles, ja es blieb sogar etwas übrig, so dass ich mir nun diesen Urlaub leisten kann." "Das ist aber ein Zufall," sagt darauf der Ingenieur, "ich bin hier, da eine Überschwemmung mein Haus und all meine Sachen zerstörte. Auch meine Versicherung bezahlte so gut, dass ich mir nun den Urlaub leisten kann." Der Anwalt ist nun verwirrt und fragt: "Wie haben sie denn eine Überschwemmung hingekriegt?"

Kategorie: Anwalt
Der Richter wiederholt die Anklage: "Sie haben Ihrem Meister mit dem Hammer auf den Kopf geschlagen und behaupten allen Ernstes, er hätte Sie dazu aufgefordert." "Natürlich! Er sagte zu mir: Jetzt nehme ich das Eisen aus dem Feuer, und wenn ich mit dem Kopf nicke, schlägst du mit dem Hammer drauf."

Kategorie: Anwalt
Richter: "Ich verurteile Sie hiermit zu 1.500 Euro Geldstrafe, weil Sie unseren Herrn Minister als einen ausgesprochenen Idioten beschimpften. Wollen Sie noch etwas hinzufügen?" "Im Prinzip schon, aber dafür reicht mein Geld nicht mehr."

Kategorie: Anwalt
Der Richter schaut nachdenklich von seinen Akten auf. "Sagen Sie mal, ließ sich denn das Ohr, das Ihnen der Angeklagte bei der Schlägerei abgerissen hat, nicht wieder annähen?" Der Mann schüttelt bedauernd seinen dicken verbundenen Kopf. "Nein, Herr Vorsitzender - der Polizeibeamte behauptete, es müsse als Anlage zu seinem Protokoll!"

Kategorie: Anwalt
Zwei Männer treffen sich auf der Straße. "Heute morgen war es aber eisig kalt." "Wie kalt war es denn?" "Ich weiss es nicht genau, aber ich habe einen Anwalt gesehen, der seine Hände in den eigenen Taschen hatte."

Kategorie: Anwalt
Der Scheidungsanwalt hat eine neue Klientin. "Sie wollen sich also scheiden lassen, Frau Schulz", sagt er, "und wie soll es durchgeführt werden?" "Ich übernehme die Schuld, Herr Rechtsanwalt", meint die Ehefrau großzügig, "und mein Mann die Schulden!"

Kategorie: Anwalt
Eine Dame, die ungefähr im achten Monat schwanger war, betrat einen Bus und bemerkte einen Mann ihr gegenüber, der sie anlächelte. Sie suchte sich sofort einen anderen Platz. Jetzt grinste der Mann, und sie wechselte erneut den Platz. Der Mann wurde noch mehr erheitert. Nach ihren vierten Platzwechsel brach der Mann in schallendes Gelächter aus, sie beschwerte sich beim Fahrer, und an der nächsten Station wurde der Mann verhaftet. Der Fall kam vor Gericht. Der Richter fragte den Mann was er zu seiner Verteidigung zu sagen hätte. Der Mann antwortete: "Es war so, Euer Ehren: Als die Dame den Bus betrat konnte man ihren Zustand nicht übersehen. Sie saß unter einer Werbung, die hieß Die Double Mint Zwillinge kommen, und ich grinste. Dann setzte sie sich unter eine Werbung die sagte Slogan's Einreibesalbe wird die Schwellung lindern und ich musste lachen. Danach setzte sie sich unter ein Schild das sagte: William's großer Stab vermochte diesen Trick und ich hatte mich kaum noch unter Kontrolle. Aber, Euer Ehren als sie sich das vierte mal umsetzte und unter der Werbung saß: Goodyear Gummi hätte diesen Unfall verhindert war es mit meiner Beherrschung aus!" Das Verfahren wurde eingestellt!

Kategorie: Anwalt
Ein Mann geht in ein Restaurant und bestellt beim Oberkellner russische Eier. Nach einer halben Stunde fragt der Mann den Oberkellner: "Wo bleiben denn meine russischen Eier?" Der Ober antwortet: "Den Russen haben wir schon, aber er wehrt sich noch."

Kategorie: Anwalt
Anwalts-Witze Witze über Anwälte Dreimal eingebrochen Geschrieben von Witze-Master am 23.09.2008 um 18:46 Abgelegt unter Anwalts-Witze, Berufe-Witze, Frauen-Witze, Personengruppen-Witze Im Witze-Archiv Witze vom September 2008, Witze vom 23.09.2008, Vollständiges Witze-Archiv "Angeklagter, warum sind sie denn dreimal hintereinander in das selbe Geschäft eingebrochen?" "Das war so, Herr Richter: Das erste Mal habe ich ein Kleid für meine Frau mitgenommen, die beiden anderen Male musste ich es umtauschen!" Ihre Bewertung dieses Witzes: 1. 2. -2 3. -1 4. 0 5. +1 6. +2 Derzeitige Beurteilung: 3.50 von 5, 2 Stimme(n) 180 Klicks Kommentare zu diesem Witz Trackbacks (0) Zahnarzt verprügelt Geschrieben von Witze-Master am 15.09.2008 um 12:06 Abgelegt unter Ärzte-Witze, Anwalts-Witze, Berufe-Witze Im Witze-Archiv Witze vom September 2008, Witze vom 15.09.2008, Vollständiges Witze-Archiv "Warum haben sie denn ihren Zahnarzt verprügelt?" fragt der Richter. "Weil er mir auf die Nerven ging!" Ihre Bewertung dieses Witzes: 1. 2. -2 3. -1 4. 0 5. +1 6. +2 Derzeitige Beurteilung: 2 von 5, 5 Stimme(n) 181 Klicks Kommentare zu diesem Witz Trackbacks (0) Der 86jährige vor Gericht Geschrieben von Witze-Master am 13.09.2008 um 10:44 Abgelegt unter Anwalts-Witze, Berufe-Witze, Rentner-Witze Im Witze-Archiv Witze vom September 2008, Witze vom 13.09.2008, Vollständiges Witze-Archiv Der Richter zum 86jährigen Angeklagten: "Sagen Sie mal, schämen Sie sich denn nicht, in Ihrem Alter noch ein Fernsehgerät zu stehlen?" Darauf der Angeklagte: "Was soll ich denn tun, in meiner Jugend gab es doch noch gar kein Fernsehen!" Ihre Bewertung dieses Witzes: 1. 2. -2 3. -1 4. 0 5. +1 6. +2 Derzeitige Beurteilung: 2 von 5, 2 Stimme(n) 160 Klicks Kommentare zu diesem Witz Trackbacks (0) Schwierige Scheidung Geschrieben von Witze-Master am 31.08.2008 um 20:38 Abgelegt unter Anwalts-Witze, Berufe-Witze, Ehe-Witze, Männer-Witze, Personengruppen-Witze Im Witze-Archiv Witze vom August 2008, Witze vom 31.08.2008, Vollständiges Witze-Archiv "War die Scheidung schwierig?" fragt Hermann den Freund Emil. Sagt der: "Überhaupt nicht. Der Richter war der erste Mann meiner Frau!" Ihre Bewertung dieses Witzes: 1. 2. -2 3. -1 4. 0 5. +1 6. +2 Derzeitige Beurteilung: 3.40 von 5, 5 Stimme(n) 187 Klicks Kommentare zu diesem Witz Trackbacks (0) Treffen sich zwei Anwälte Geschrieben von Witze-Master am 18.08.2008 um 12:14 Abgelegt unter Anwalts-Witze, Berufe-Witze Im Witze-Archiv Witze vom August 2008, Witze vom 18.08.2008, Vollständiges Witze-Archiv Fragt ein Anwalt den anderen: "Na, wie gehts?" Sagt der andere: "Kann nicht klagen!" Ihre Bewertung dieses Witzes: 1. 2. -2 3. -1 4. 0 5. +1 6. +2 Derzeitige Beurteilung: 2.67 von 5, 3 Stimme(n) 178 Klicks Kommentare zu diesem Witz Trackbacks (0) Der Sorgerechtsstreit Geschrieben von Witze-Master am 06.08.2008 um 16:08 Abgelegt unter Anwalts-Witze, Berufe-Witze, Männer-Witze, Personengruppen-Witze Im Witze-Archiv Witze vom August 2008, Witze vom 06.08.2008, Vollständiges Witze-Archiv Die Frau schrie, sprang auf und sagte: "Euer Gnaden. Ich brachte das Kind zur Welt mit all den Schmerzen, als ich in den Wehen lag. Ich sollte das Sorgerecht für das Kind bekommen!" Der Richter drehte sich zum Mann und fragte: "Was haben Sie zu Ihrer Verteidigung zu sagen?" Der Mann blieb eine Weile nachdenklich sitzen, dann erhob er sich langsam: "Euer Gnaden, wenn ich eine Münze in einen Cola-Getränkeautomaten hineinwerfe und eine Cola kommt heraus – wem gehört dann die Coke, dem Getränkeautomaten oder mir?" Ihre Bewertung dieses Witzes: 1. 2. -2 3. -1 4. 0 5. +1 6. +2 Derzeitige Beurteilung: 3.17 von 5, 6 Stimme(n) 216 Klicks Kommentare zu diesem Witz Trackbacks (0) Schuld und Schulden Geschrieben von Witze-Master am 03.08.2008 um 09:33 Abgelegt unter Anwalts-Witze, Berufe-Witze, Frauen-Witze, Personengruppen-Witze Im Witze-Archiv Witze vom August 2008, Witze vom 03.08.2008, Vollständiges Witze-Archiv Der Scheidungsanwalt hat eine neue Klientin. "Sie wollen sich also scheiden lassen, Frau Schulz", sagt er, "und wie soll es durchgeführt werden?" "Ich übernehme die Schuld, Herr Rechtsanwalt", meint die Ehefrau großzügig, "und mein Mann die Schulden!" Ihre Bewertung dieses Witzes: 1. 2. -2 3. -1 4. 0 5. +1 6. +2 Derzeitige Beurteilung: 2.60 von 5, 5 Stimme(n) 204 Klicks Kommentare zu diesem Witz Trackbacks (0) Nonne vergewaltigt Geschrieben von Witze-Master am 24.07.2008 um 11:45 Abgelegt unter Anwalts-Witze, Berufe-Witze, Erotik- & Sex-Witze, Kirchen-Witze, Kloster-Witze, Personengruppen-Witze, Schwule- & Lesben-Witze, Versaute-Witze Im Witze-Archiv Witze vom Juli 2008, Witze vom 24.07.2008, Vollständiges Witze-Archiv "Angeklagter, Sie bekennen sich doch offen zur Homosexualität, warum haben Sie die Nonne vergewaltigt?" "Entschuldigung, aber von hinten sah sie aus wie Zorro!" Ihre Bewertung dieses Witzes: 1. 2. -2 3. -1 4. 0 5. +1 6. +2 Derzeitige Beurteilung: 3.54 von 5, 13 Stimme(n) 264 Klicks Kommentare zu diesem Witz Trackbacks (0) Hase und Schlange sind blind Geschrieben von Witze-Master am 23.07.2008 um 17:06 Abgelegt unter Anwalts-Witze, Berufe-Witze, Tier-Witze Im Witze-Archiv Witze vom Juli 2008, Witze vom 23.07.2008, Vollständiges Witze-Archiv Eine Schlange und ein Hase waren auf dem Weg durch den Wald, als sie auf einer Kreuzung zusammenstießen. Beide begannen sofort, einander die Schuld am Unfall zuzuschieben. Als die Schlange argumentierte, sie sei seit ihrer Geburt blind, und hätte daher immer Vortritt, stellte sich heraus, dass auch der Hase seit seiner Geburt blind war. Die beiden vergaßen den Zusammenstoss, und sprachen miteinander über ihre Erfahrungen, blind zu sein. Die Schlange erzählte mit Bedauern, dass ihr größtes Problem war, dass sie keine Identität besaß. Sie hatte niemals ihr Spiegelbild gesehen, ja sie wusste nicht einmal, was für ein Tier sie war. Der Hase hatte genau das gleiche Problem. So beschlossen die beiden, sich gegenseitig abzutasten, und zu erzählen, was der andere war, und wie er aussah. Die Schlange wand sich darauf um den Hasen und sagte nach kurzer Zeit: "Du hast einen sehr weichen, wuscheligen Pelz, lange Ohren, lange Hinterbeine und einen kleinen wuscheligen Schwanz. Ich glaube, du bist ein Hase!" Der Hase war erleichtert, endlich zu wissen, was er war, und fühlte nun den Körper der Schlange. Nach ein paar Minuten sagte er: "Du bist schuppig, schleimig, hast kleine Augen, Du windest Dich und kriechst die ganze Zeit, und du hast eine gespaltene Zunge. Ich glaube, du bist ein Anwalt!"

Kategorie: Anwalt
Ein LKW-Fahrer kommt auf seiner Tour jeden Tag durch einen kleinen Ort und dort am Gericht vorbei. Sein Hobby ist es, jedes Mal einen der Anwälte, die vor dem Gericht rumlaufen, zu überfahren. Eines Tages steht vor dem Ort ein Pfarrer und bittet, mitgenommen zu werden. Der LKW-Fahrer lässt ihn einsteigen und fährt in den Ort. Als er am Gericht vorbeikommt und die Anwälte vor dem Gericht rumlaufen sieht, will er wie immer einen Anwalt überfahren. Im letzten Moment entsinnt er sich, dass ein Pfarrer neben ihm sitzt. Er kann gerade noch den Lenker herumreißen. Trotzdem hört man einen dumpfen Schlag. Im Rückspiegel sieht er einen Anwalt auf der Straße liegen. Der Fahrer sagt zum Pfarrer: "Ich schwöre, ich bin an ihm vorbeigefahren!" "Macht nichts", antwortet der Pfarrer, "ich habe ihn noch mit der Beifahrertüre erwischt."

Kategorie: Anwalt
Die Frau schrie, sprang auf und sagte: "Euer Gnaden. Ich brachte das Kind zur Welt mit all den Schmerzen, als ich in den Wehen lag. Ich sollte das Sorgerecht für das Kind bekommen!" Der Richter drehte sich zum Mann und fragte: "Was haben Sie zu Ihrer Verteidigung zu sagen?" Der Mann blieb eine Weile nachdenklich sitzen, dann erhob er sich langsam: "Euer Gnaden, wenn ich eine Münze in einen Cola-Getränkeautomaten hineinwerfe und eine Cola kommt heraus – wem gehört dann die Coke, dem Getränkeautomaten oder mir?"




Empfehlung

Bauernregeln

    Hat die Bäuerin zuviel Kilo nascht sie heimlich nachts am Silo.

    Ein Pfund Blech, ein Pfund Lack - fertig ist der Hanomag!

    Hüpft der Eber auf den Erpel , gibt es noch lange keine Ferkel

    Starkes Herz schwaches Kreuz, das ist ein Deutz!

    Wenn überm Acker sich die Sonne rötet, der Landmann schnell die Magd verlötet!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen