Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


20 zufälliger Witz


Kategorie: Anwalt
Der Sonntagsjäger vor Gericht. "Angeklagter, wie konnten Sie den Mann nur erschießen? Er hat Ihnen doch noch zugerufen, Sie sollen aufpassen!" Der Jäger kratzt sich am Kopf. "Schon, Herr Richter, aber ich dachte, das Biest blufft!"

Kategorie: Anwalt
"Warum haben sie denn ihren Zahnarzt verprügelt?" fragt der Richter. "Weil er mir auf die Nerven ging!"

Kategorie: Anwalt
Richter: "Angeklagter! Wollen Sie mich veralbern? Warum erscheinen Sie in Rock und Bluse?" "Aber in der Vorladung stand doch Verhandlung in Sachen Ihrer Frau!" Ihre Bewertung dieses Witzes:

Kategorie: Anwalt
Zwei Männer stehen vor Gericht, weil sie einen mit Schnaps beladenen Lastzug gestohlen haben. Richter: "Was haben Sie denn mit der riesigen Menge Schnaps angestellt?" Angeklagte: "Verkauft." Richter: "Und was haben Sie mit dem Geld gemacht?" Angeklagte: "Versoffen."

Kategorie: Anwalt
Es sagte der Strafverteidiger: "Ich bitte das Hohe Gericht zu bedenken, dass der Angeklagte im Falle einer Verurteilung nicht mehr Beamter sein kann, sondern arbeiten muss!"

Kategorie: Anwalt
Eine Dame, die ungefähr im achten Monat schwanger war, betrat einen Bus und bemerkte einen Mann ihr gegenüber, der sie anlächelte. Sie suchte sich sofort einen anderen Platz. Jetzt grinste der Mann, und sie wechselte erneut den Platz. Der Mann wurde noch mehr erheitert. Nach ihren vierten Platzwechsel brach der Mann in schallendes Gelächter aus, sie beschwerte sich beim Fahrer, und an der nächsten Station wurde der Mann verhaftet. Der Fall kam vor Gericht. Der Richter fragte den Mann was er zu seiner Verteidigung zu sagen hätte. Der Mann antwortete: "Es war so, Euer Ehren: Als die Dame den Bus betrat konnte man ihren Zustand nicht übersehen. Sie saß unter einer Werbung, die hieß Die Double Mint Zwillinge kommen, und ich grinste. Dann setzte sie sich unter eine Werbung die sagte Slogan's Einreibesalbe wird die Schwellung lindern und ich musste lachen. Danach setzte sie sich unter ein Schild das sagte: William's großer Stab vermochte diesen Trick und ich hatte mich kaum noch unter Kontrolle. Aber, Euer Ehren als sie sich das vierte mal umsetzte und unter der Werbung saß: Goodyear Gummi hätte diesen Unfall verhindert war es mit meiner Beherrschung aus!" Das Verfahren wurde eingestellt!

Kategorie: Anwalt
Ein Fussballspieler hat ein krummes Ding gedreht und steht deshalb vor Gericht. Der Richter verkündet das Urteil: "Fünf Jahre!" "Mannomann", seufzt der Spieler, "von so einem Vertrag habe ich bisher nur geträumt."

Kategorie: Anwalt
Ein alter Anwalt liegt im Sterben. An seinem Sterbebett sitzt sein seit 40 Jahren bester Freund. Der Sterbende: "Bevor ich gehe, muss ich dir noch was beichten!" Der Freund: "Was denn?" "Ich habe seit 30 Jahre mit deiner Frau geschlafen und deine Tochter ist eigentlich meine. Kannst du mir verzeihen?" "So beruhige dich doch, alles halb so schlimm. Ich war doch der, der dir das Arsen in den Martini getan hat."

Kategorie: Anwalt
Ein Jurastudent steht im Examen. "Was ist Betrug?" wird er gefragt. "Betrug ist, wenn Sie mich durch das Examen fallen lassen." "Sind Sie wahnsinnig! Wie kommen Sie zu dieser unmöglichen Definition?" "Weil es Betrug ist, wenn einer die Unwissenheit eines anderen ausnutzt, um diesen zu schädigen!"

Kategorie: Anwalt
Die Ehefrau bleibt bei ihrem Entschluss und erklärt ihrem Anwalt: "Für mich ist mein Heinz kein Mann mehr. Ich möchte wirklich geschieden werden." "Hm", meint der Anwalt, "für eine Scheidung benötigen wir aber feststehende Tatsachen." "Genau", sagt die Ehefrau, "deshalb möchte ich ja geschieden werden."

Kategorie: Anwalt
Ein junges Paar verunglückt mit dem Hochzeitsauto auf dem Weg zur Hochzeit. Als sie nun bei Petrus an der Himmelstür stehen und er sie reinlassen will, fragen sie gleich, ob sie denn im Himmel heiraten könnten, weil sie ja eigentlich sonst als Ehepaar in den Himmel gekommen wären. Petrus meint nur: "Na, mal sehen, was sich machen lässt." und verschwindet. Es vergehen Tage, Wochen, Monate; dann endlich kommt er zurück: "Alles klar, ihr könnt heiraten!" "Und was ist, wenn wir uns wieder scheiden lassen wollen?" Worauf Petrus müde den Kopf schüttelt: "Es hat Monate gedauert, bis ich einen Priester im Himmel gefunden habe - wie lange, denkt ihr, wird es dauern, bis ich hier einen Juristen finde?"

Kategorie: Anwalt
Ein Mädchen spazierte dem Strand entlang, als es plötzlich eine Stimme hörte: "Hei, küss mich! Ich bin ein verwandelter Anwalt." Das Mädchen schaute sich um und sah einen Frosch. Der Frosch sagte: "Ja, ich spreche und jetzt küss mich endlich!" Das Mädchen nahm den Frosch und verstaute ihn in ihrer Handtasche. Später zeigte es den Frosch einem Freund. Der Frosch beschwerte sich: "Nun komm schon! Küss mich! Du wirst es nicht bereuen!" Das Mädchen verstaute den Frosch wieder in seiner Handtasche. Als es den Frosch einem weiteren Freund zeigte sagte der Frosch: "Warum küsst Du mich nicht? Ich kann Dich reich machen!" Aber das Mädchen legte den Frosch zurück in die Handtasche. Als es später den Frosch einer Freundin zeigte, sagte der Frosch: "Ich glaube, Du verstehst mich nicht. Ich sagte Dir, ich sei ein verwandelter Anwalt. Wenn Du mich küsst, mache ich dich reich." Das Mädchen antwortete nun: "Warum sollte ich? Ein Anwalt ist wertlos, es gibt so viele. Aber ein sprechender Frosch ist cool."

Kategorie: Anwalt
Der Anwalt gibt seinem aufgeregten Klienten Anweisung: "Ganz ruhig, Herr Neuendorf, schildern Sie mir nun mal alles detailliert und der Reihe nach. Für das Gericht bringe ich Sie dann schon wieder durcheinander."

Kategorie: Anwalt
Eines Nachmittags fuhr ein reicher Anwalt in seiner blinkenden Limousine durch die Gegend, als er am Wegrand zwei Männer entdeckte, die Gras aßen. Verwirrt befahl er seinem Fahrer, den Wagen anzuhalten und stieg aus, um die Situation unter die Lupe zu nehmen. Er fragte den einen Mann: "Warum essen Sie Gras?" "Wir haben kein Geld, um etwas zu essen zu kaufen", antwortet der Mann, "wir müssen Gras essen!" Der Rechtsanwalt antwortete: "Wenn das so ist, dann könnt ihr mit zu meinem Haus kommen und ich werde euch was zu essen geben." "Aber mein Herr, ich habe ein Frau und zwei Kinder. Sie sind dort drüben unter dem Baum." "Dann bring sie mit", antwortete der Rechtsanwalt. Der zweite Mann sagte: "Ich habe auch eine Frau und sechs Kinder." "Dann bringt sie alle mit", sagte der Rechtsanwalt. Sie quetschten sich alle in die riesige Limousine. Als sie einmal unterwegs waren, wandte sich einer der armen Typen an den Rechtsanwalt und sagte: "Mein Herr, Sie sind sehr freundlich. Vielen Dank, dass Sie uns alle mitnehmen." Ehrlich gerührt sagte der Rechtsanwalt: "Es ist mir eine Freude. Ihnen wird es bei mir gefallen, das Gras steht fast dreißig Zentimeter hoch."

Kategorie: Anwalt
Der Teufel erscheint einem Rechtsanwalt und schlägt ihm folgendes Geschäft vor: "Ich werde dich zum erfolgreichsten Anwalt der Stadt machen. Du wirst vier Monate Urlaub im Jahr haben. Alle Kollegen werden dich beneiden, die Mandanten und Richter werden dich respektieren. Du wirst Präsident deines Golfclubs und Ehrendoktor der Universität. Als Gegenleistung sollen aber die Seelen deiner Eltern, deiner Frau und deiner Kinder auf ewig in der Hölle schmoren." Der Anwalt überlegt kurz und fragt dann: "Und wo ist der Haken an der Sache?"

Kategorie: Anwalt
Ein Anwalt kam nach einer erfolgreichen und ehrlichen Karriere an die Himmelspforte, gleichzeitig mit dem Papst. Petrus grüßte zuerst den Papst und begleitete ihn zu seiner neuen Wohnung. Der Raum war klein und schäbig, ähnlich einem drittklassigen Autobahnmotel. Danach wurde der Anwalt zu seinem Quartier gebracht: Eine palastähnliche Anlage mit Swimmingpool, einem Park und Garten, und eine Terrasse mit malerischer Sicht auf die Himmelspforte. Der Anwalt war irgendwie ein bisschen überrascht und sagte zu Petrus: "Ich finde es sehr eigenartig, wenn ich diese meine Stätte betrachte, nachdem ich gesehen habe, wie billig selbst der Papst untergebracht worden ist." Da antwortete Petrus: "Ach, weißt du, wir haben hier oben gut hundert dieser Päpste und ehrlich gesagt langweilen sie uns langsam ziemlich - aber wir hatten noch nie einen Anwalt!"

Kategorie: Anwalt
Ein LKW-Fahrer kommt auf seiner Tour jeden Tag durch einen kleinen Ort und dort am Gericht vorbei. Sein Hobby ist es, jedes Mal einen der Anwälte, die vor dem Gericht rumlaufen, zu überfahren. Eines Tages steht vor dem Ort ein Pfarrer und bittet, mitgenommen zu werden. Der LKW-Fahrer lässt ihn einsteigen und fährt in den Ort. Als er am Gericht vorbeikommt und die Anwälte vor dem Gericht rumlaufen sieht, will er wie immer einen Anwalt überfahren. Im letzten Moment entsinnt er sich, dass ein Pfarrer neben ihm sitzt. Er kann gerade noch den Lenker herumreißen. Trotzdem hört man einen dumpfen Schlag. Im Rückspiegel sieht er einen Anwalt auf der Straße liegen. Der Fahrer sagt zum Pfarrer: "Ich schwöre, ich bin an ihm vorbeigefahren!" "Macht nichts", antwortet der Pfarrer, "ich habe ihn noch mit der Beifahrertüre erwischt."

Kategorie: Anwalt
Ein Anwalt und ein Ingenieur treffen sich beim Fischen in der Karibik. Der Anwalt erzählt: "Ich bin hier, weil mein Haus niederbrannte. Das Feuer zerstörte alles. Aber meine Versicherung bezahlte alles, ja es blieb sogar etwas übrig, so dass ich mir nun diesen Urlaub leisten kann." "Das ist aber ein Zufall," sagt darauf der Ingenieur, "ich bin hier, da eine Überschwemmung mein Haus und all meine Sachen zerstörte. Auch meine Versicherung bezahlte so gut, dass ich mir nun den Urlaub leisten kann." Der Anwalt ist nun verwirrt und fragt: "Wie haben sie denn eine Überschwemmung hingekriegt?"

Kategorie: Anwalt
Der Angeklagte zu seinem Rechtsanwalt: "Wenn ich mit einem halben Jahr davonkomme, kriegen sie 10.000 Euro von mir." Nach dem Prozeß meint der Anwalt: "Das war ein hartes Stück Arbeit, die wollten sie doch glatt freisprechen."

Kategorie: Anwalt
Im Gerichtssaal. Richter: "Was genau war denn in dem Brief?" Angeklagter: "Sag ich nicht, Briefgeheimnis!" Richter: "Was haben Sie demjenigen, den Sie daraufhin angerufen haben, gesagt?" Angeklagter: "Sag ich auch nicht, Fernmeldegeheimnis." Richter: "Und wieviel Geld habe sie nun letztendlich bekommen?" Angeklagter: "Sag ich nicht, Bankgeheimnis!" Richter:" Nun...dann verklage ich sie zu 2 Jahren Haft!" Entgegnet der Angeklagte entgeistert: "Warum das?" Antwortet der Richter: "Staatsgeheimnis."




Empfehlung

Bauernregeln

    An sonnigen Septembertagen kann es der Bauer schwer ertragen, dass ihm auch die Ernte-Frauen oftmals auf die Pfoten hauen.

    Stirbt der Bauer im Oktober, braucht er keinen Strick-Pullover.

    Schlägt der Blitz den Bauer tot, spart sein Weib ein Abendbrot.

    Wenn der Hengst die Baeuerin suendigt, der Bauer ihm die Freundschaft kuendigt.

    Ist der Hahn erkältet heiser, kräht er morgens etwas leiser.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen