Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


20 zufälliger Witz


Kategorie: Bundeswehr
Lesen Sie mal laut vor, was dort drüben auf der Tafel steht, befiehlt der Arzt bei der Musterung des möglichen zukünftigen Rekruten."Was für eine Tafel? Ich sehe keine!?!""Sehr schön", antwortet der Doc. Es ist nämlich auch keine da... Tauglich!

Kategorie: Bundeswehr
Im Manöver ist eine Brücke gesperrt. Sie trägt ein Schild mit der Aufschrift "Gesprengt!". Der General sieht völlig fassungslos, wie eine ganze Kompanie gemütlich über die Brücke schlendert. Der letzte Soldat hat ein Schild auf dem Rücken. Der General reißt den Feldstecher hoch und liest: "Wir schwimmen!"

Kategorie: Bundeswehr
Uffze, StUffze, Fahnenjunker, alles fickt den kleinen Funker. doch am Wochenend´, so ist´s der Brauch, da fickt der kleine Funker auch.

Kategorie: Bundeswehr
Sagt der Leutnant zum Unteroffizier:"Überprüfen Sie mal die Vergangenheit des Soldaten Huber. Nach jeder Schießübung wischt der Kerl seine Fingerabdrücke vom Gewehr."

Kategorie: Bundeswehr
Truppenbetreuung im Dschungelcamp. Vor den Soldaten, die seit Monaten keine Frau mehr gesehen haben, tanzt Isabell den Schleiertanz. Donnernder Applaus für das erste fallende Stück. Doch als sich die Schöne das letzte Stück vom Leibe reißt, herrscht einsame Stille. Verblüfft fragt sie:"Was ist los Jungens, gefalle ich Euch nicht?""Oh Darling," krächzte ein Soldat, "klatsch Du mal mit einer Hand!"

Kategorie: Bundeswehr
Der Feldwebel brüllt: "Schütze Blühm, Sie haben sich darüber beschwert, dass in der Tomatensuppe Sand war ? Wissen Sie eigentlich warum Sie hier sind?" "Jawohl Herr Feldwebel - ich bin hier um mein Vaterland zu verteidigen, aber nicht, um es nach und nach aufzuessen!"

Kategorie: Bundeswehr
Mein Name ist Stein, und ich bin hart wie Stein. Schreiben Sie sich das hinter die Ohren! So, und wie heißen Sie? fragt der Feldwebel den Rekruten. Steinbeisser, Herr Feldwebel...

Kategorie: Bundeswehr
Die Waffe ist dazu da,verschrottet zu werden. Der Soldat wird verheizt.

Kategorie: Bundeswehr
Der Spiess zum wachhabenden Rekruten: "Mueller, was tun Sie, wenn sich nachts eine männliche Person kriechend der Kaserne nähert?" "Ich bringe den Herrn Oberst diskret ins Bett..."

Kategorie: Bundeswehr
Befehl des Oberst an den Bataillonskommandeur: Morgen Abend gegen 20 Uhr ist von hier aus der Halleysche Komet sichtbar, dieses Ereignis tritt nur alle 75 Jahre ein. Veranlassen Sie, dass sich die Leute auf dem Kasernenplatz im Dienstanzug einfinden. Ich werde ihnen diese seltene Erscheinung erklären. Wenn es regnet, sollen sich die Männer ins Kasernenkino begeben, dann werde ich ihnen Filme dieser seltenen Erscheinung zeigen. Befehl des Bataillonskommandeurs an die Kompaniechefs: Auf Befehl des Herrn Oberst wird morgen um 20 Uhr der Halleysche Komet hier erscheinen. Lassen Sie die Leute bei Regen im Dienstanzug antreten und marschieren Sie zum Kino. Hier wird diese seltene Erscheinung stattfinden, die nur alle 75 Jahre eintritt. Befehl eines Kompaniechefs an einen Leutnant : Auf Befehl des Herrn Oberst ist morgen um 20 Uhr Dienst im Dienstanzug. Der berühmte Halleysche Komet wird im Kino erscheinen. Falls es regnet, wird der Herr Oberst einen anderen Befehl erteilen, was nur alle 75 Jahre eintritt. Befehl eines Leutnants an einen Feldwebel: Morgen um 20 Uhr wird der Herr Oberst im Kino, zusammen mit dem Halleyschen Kometen, auftreten. Dieses Ereignis tritt nur alle 75 Jahre ein. Falls es regnet, wird der Herr Oberst dem Kometen die Anweisung geben, hier bei uns im Dienstanzug zu erscheinen.

Kategorie: Bundeswehr
Herr Leutnant, ich bitte um Sonderurlaub, meine Frau hat Zwillinge bekommen! "Tüchtig, tüchtig, und alle beide von Ihnen? Weiß ich noch nicht, ich hatte damals nur einen Tag Urlaub!

Kategorie: Bundeswehr
Der Offizier schnauzt einen Soldaten auf dem Kasernenhof an:"Mann, wie laufen Sie denn hier herum? Was sind Sie denn im Zivilleben?"Der Soldat eingeschüchtert: "Selbstständiger Kaufmann, Herr Hauptmann!"Der Offizier: "Auch Angestellte?"Der Soldat: "Ja, zehn!"Der Offizier wieder: "Was würden Sie denn sagen, wenn Sie einen Angestellten beim Herumlungern erwischen?"Der Soldat: "Entlassen, ich würde ihn auf der Stelle entlassen!"

Kategorie: Bundeswehr
Treffen sich 2 Freunde, sagt der eine :"Was macht Du denn jetzt ????""Ich bin Handgranantenputzer bei der Bundeswehr !""Und hast Du keine Angst das mal eine explodiert ????""Na und, sind doch nicht meine !!"

Kategorie: Bundeswehr
Bei der Musterung erscheint ein junger Mann mit schmutzigen Füssen. Als erstes lässt der Stabsarzt eine Wanne mit Wasser kommen und fragt dann den jungen Mann: "Wissen Sie, warum ich die Wanne hierherstellen ließ?" Der junge Mann: "Ja, sie wollen mich für die Marine testen!"

Kategorie: Bundeswehr
Wo man aus Menschen Tiere macht, wo man Bier aus Eimern säuft, fünf Stunden bis zum Bahnhof läuft: Gott schuf mit seinem letzten Geld:Rheine, am Arsch der Welt...

Kategorie: Bundeswehr
Sie sind untauglich, erklärt der Stabsarzt nach der Musterung. Jammert der Jüngling: Das können Sie mir doch nicht antun. Ich habe fünf Mädchen die Heirat versprochen, meinen Erbonkel verprügelt, meine Wohnung gekündigt und meinen Chef ein Riesenrindvieh genannt.

Kategorie: Bundeswehr
Im Manöver wird geprobt, wohin man sich im Ernstfall am besten verpisst.

Kategorie: Bundeswehr
Mit Beginn der Nacht ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen...

Kategorie: Bundeswehr
"Sie ziehen hier dran, dann zählen Sie 21 - 22 - 23, und dann werfen Sie die Granate weit weg!" Nach der Explosion im Lazarett: "Ja, stell Dir vor, so ein Arschloch, der Feldwebel. Das Ding ist bei 9 schon losgegangen."

Kategorie: Bundeswehr
Vor dem 30-Kilometer-Marsch lässt der Oberst die Kompanie antreten:"Eine gute und eine schlechte Nachricht, Männer! Zuerst die gute:Der Lahmste gibt das Tempo an, der Gefreite Thielemann."Alles freut sich. "Und jetzt die schlechte: Gefreiter Thielemann fährt vorne auf dem Kübelwagen mit."




Empfehlung

Bauernregeln

    Rutscht der Magd im Stall das Mieder, legt der Knecht die Forke nieder.

    Ist die Bäuerin ein Bauer, ist der Bauer richtig sauer!

    Den Opa freutz, im Hof da Brend der Deutz!

    Wenn die Schweine morgens muhn, läßt das den Bauer nicht mehr ruhn.

    Gott schütze uns vor Eis und Schnee und Schleppern der Marke IHC!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen