Bereich: Start/Bundeswehr - Anzahl der Witze: 4101


Sortiere Witze nach: Datum (A\D) Bewertung (A\D)
Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Witze)




 Rekrut Maier erhält bei der Manöverübung den Auftrag, einen Bahnhof hinter den feindlichen Linien außer Gefecht zu setzen. Nach einer Stunde meldet er sich bereits zurück: "Herr Oberst, ich hab den Befehl ausgeführt. Der Bahnhof wurde unbrauchbar gemacht." "Sehr gut", meint der Kompanie-Chef, "und wie haben Sie das gemacht?" "Tja, eigentlich auf eine einfache aber geniale Art und Weise. Ich habe einfach alle Fahrkarten beschlagnahmt!"


Abstimmen - Vote | An einen Freund senden


 Der Spieß am Tor: Jäger, steigen Sie mal aus, und schauen Sie, wie beschissen Sie in diesem Wolf aussehen!



Jäger Maier? Warum soll man auf dem Explatz keine Zigarette rauchen? Ja, recht haben Sie, Herr Leutnant. Warum soll man da auch keine rauchen?



Mutter doof, Vater doof, Kind Stov!

Mutter doof, Vater dämlich, Sohn beim Bund, Ober-Fähnrich



|Bewertung: 1.0 (1 Abstimmen)
Abstimmen - Vote | An einen Freund senden | Details


 Bei der Musterung meint der Arzt zum Meier: "Umdrehen und bücken. Hmm. Gut, tauglich." Daraufhin brummelt Meier in Richtung Arzt: "Na, ja. Das hätten Sie mir auch ins Gesicht sagen können!"


Abstimmen - Vote | An einen Freund senden


 Der Feldwebel brüllt durch die Kaserne: "In drei Minuten steht die ganze Kompanie feldmarschmäßig auf dem Kasernenhof!" Aus einer der Stuben meldet sich Grundwehrdiener Blümchen und fragt mit einem schüchternen Lächeln: "Dürfen wir auch früher da sein, wenn wir Lust dazu haben?"


Abstimmen - Vote | An einen Freund senden


 Der Feldwebel gibt seine Anweisungen: "Männer! Ihr robbt jetzt über die Weide und tarnt Euch so, dass ihr von den Kühen nicht mehr zu unterscheiden seid, klar?!" "Und was ist, wenn die Magd zum Melken kommt?"


Abstimmen - Vote | An einen Freund senden


 Ein Kind wird geboren. Nachdem es den ersten Schrei getan hat sagt es: "A-Quadrat plus B-Quadrat gleich C-Quadrat." Die Mutter ist entsetzt: "Herr Doktor kann man dagegen nichts machen?" Der Arzt operiert das Kind. Er nimmt die Hälfte des Gehirns raus. Das Kind erwacht aus der Narkose und sagt: "Eins, zwei, drei, vier." "Es tut mir leid," sagt die Mutter, "aber das Kind ist noch zu intelligent." Der Arzt operiert noch einmal. Diesmal wird der Rest des Gehirns herausgenommen, das Kind erwacht, und sagt: "Kompanie stillgestanden!"


Abstimmen - Vote | An einen Freund senden


 "Sie ziehen hier dran, dann zählen Sie 21 - 22 - 23, und dann werfen Sie die Granate weit weg!" Nach der Explosion im Lazarett: "Ja, stell Dir vor, so ein Arschloch, der Feldwebel. Das Ding ist bei 9 schon losgegangen."


Abstimmen - Vote | An einen Freund senden


 Ein amerikanischer General klärt seine Truppen vor der Militäroperation im Irak auf: "Wir kommen nicht in Feindesland, Leute, denkt daran. Seid höflich zu den Mullahs. Vergesst nicht, dass nicht alle Geishas Nutten sind. Schießt nicht auf weiße Kühe, denn die sind hier heilig, und wenn ihr eine sehr große Pyramide seht, dann steht sie möglicherweise unter Denkmalschutz, also Vorsicht! Ja und noch was. Wenn einer der Eingeborenen behaupten sollte, Afrika sei grösser als Texas, dann sagt nichts. Lasst ihm seinen Glauben."


Abstimmen - Vote | An einen Freund senden


 "Ich versteh das nicht! Mich schreiben sie tauglich, und dabei bin ich klein, schmächtig und habe auch noch Plattfüsse! Du bist groß und sportlich, doch du wirst schon zum dritten Mal untauglich geschrieben. Wie machst du das?" "Ich weiß selbst auch nicht woran das liegt. Jedesmal wenn ich zur Musterung komme, sage ich sofort zum Stabsarzt: Dieses Mal bin ich bestimmt tauglich. Ich wette einen Tausender, dass ich es bin! Und glaubst du, ich würde diese Wette auch nur ein mal gewinnen?"


Abstimmen - Vote | An einen Freund senden


 Und was machen Sie nach ihrer Entlassung? will der Spieß vom Rekruten wissen. Klarer Fall: Ich kaufe mir eine Kanone und mache mich selbständig!


Abstimmen - Vote | An einen Freund senden


Witze durchsuchen







Seite auswählen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17   [ Nächste Seite >> ]