Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]



Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Ein alter Bassist torkelt eines Abends nach dem Konzert und den obligaten Besuch der Kneipe nach Hause und wäre sicher umgekippt, könnte er sich nicht auf den Bass stützen. Daheim auf der Treppe stürzt er aber doch und purzelt die ganze Treppe wieder hinunter. Seine Frau kommt angewetzt: "Na, ist der Bass jetzt im Arsch?" "Nee, der Arsch ist im Bass!"

Wie heißt Geigenkasten auf Spanisch? Fidel Castro.

In einer Oper haben die zweiten Geigen über eine längere Passage Tremolo zu spielen. Auf einmal beugt sich einer zu seinem Nachbarn und fragt: "Wo sind wir?" "Weiß ich auch nicht, aber in 10 Minuten ist die Oper aus!"

"Ich habe bereits mit zehn Jahren Geige gespielt. Mein Lehrer verglich mich sogar mit Paganini." "Donnerwetter, das ist aber eine Anerkennung. Was sagte denn genau?" "Einen Paganini werde ich wohl nie aus dir machen können!"

In der Straßenbahn liest ein Musiker eine Partitur. Ein Staatsschützer hält das Notenblatt für Geheimschrift und verhaftet den Musiker unter Spionageverdacht, obwohl der versichert, das sei eine Fuge von Bach. Der Verhaftete wird am nächsten Tag einem Kommissar vorgeführt, der ihn anschreit: "Also raus mit der Sprache! Bach hat schon gestanden!"

Was sagt der Raver auf der Techno-Party, wenn sein Ecstasy aufhört zu wirken? "Was ist denn das für eine scheiß Musik hier!"

In einem Eisenbahnabteil sitzen ein langsamer Bratscher, ein schneller Bratscher, ein Konzertmeister, ein Kontrabassist, und, da noch Platz war, der Weihnachtsmann und der Osterhase. Auf dem kleinen Klapptisch vorm Fenster liegt eine Tafel Schokolade. Der Zug fährt durch einen Tunnel, anschließend ist die Schokolade verschwunden. Wer hat sie genommen? Der langsame Bratscher! Glaubst Du an den Weihnachtsmann, den Osterhasen oder an einen schnellen Bratscher? Der Konzertmeister springt nicht für Schokolade. Und bis der Bassist was mitbekommt, ist eh alles gelaufen.

Ein Violinist, ein Bratscher und ein Cellist wollen um die Wette Schnecken suchen. Wer zuerst das Eimerchen voll hat, hat gewonnen. Alle laufen los, um Schnecken zu suchen. Nach einer Stunde kommt der Violinist zurück. Er hat sich sehr beeilt und ist schon fertig. Nach einer weiteren Stunde kommt der Cellist wieder. Auch er hat sein Eimerchen voll mit Schnecken. Beide warten und warten. Es wird dunkel. Die Nacht kommt. Vom Bratscher nichts zu sehen. Am nächsten Morgen kommt endlich der Bratscher zurück. Die anderen fragen: "Ist Dir was passiert? Oder Warum kommst Du jetzt erst?" Sein Eimer ist total leer. Er berichtet: "...ich habe gesucht und gesucht. Dann habe ich endlich eine Schnecke gesehen. Ich wollte schon nach ihr greifen, aber da war sie husch und weg."

Kürzeste Zeitungskritik: Claudia M. gab im Wiener Musikvereinssaal ein Konzert am Klavier. Warum?

Worin besteht der Unterschied zwischen einer Zwiebel und einer Bratsche? Wenn man eine Bratsche zerhackt, weint keiner.

Parsival ist eine Oper, die um sechs anfängt, und wenn man nach drei Stunden auf die Uhr schaut, ist es zwanzig nach sechs.

Wie viele Frauen braucht man für lesbischen Gruppensex? Drei. Zwei, die's tun, und eine, die darüber einen Folksong schreibt!

Zwei Orchestermitglieder beim Bergsteigen. Auf dem Gipfel angekommen möchte der eine das Echo ausprobieren und singt ein lautes, volles G. Das Echo kommt zurück - Gis, einen Halbton höher! Meint der andere: "Kein Wunder, auf dem nächsten Gipfel steht ein Kreuz!"

Was sagt ein Kapellmeister, der keine Arbeit hat zu einem Kapellmeister, der Arbeit hat? "Einmal Pommes rot-weiß bitte!"

Was ist der Unterschied zwischen einer Geige und einem Kontrabass? Der Kontrabass brennt länger.

Kommt ein Urwaldforscher in ein afrikanisches Dorf, in dem jeden Tag von morgens bis abends getrommelt wird. Schließlich geht der Forscher zum Häuptling der Dorfgemeinschaft und fragt, warum denn den hier ohne Ende getrommelt wird. Da antwortet der Häuptling: "Wir haben gehört, dass wenn das Getrommel aufhört das Bass-Solo beginnt."

Was ist der Unterschied zwischen einer Kuh und einem Orchester? Bei einer Kuh sind die Hörner vorne und das Arschloch hinten.

Zoff im Orchester: Klarinettist und Bratscher streiten sich lautstark. Der Dirigent unterbricht die beiden und fragt den Klarinettisten: "Was ist denn in Sie gefahren?" Dieser antwortet: "Der Bratscher hat mir alle Klappen verdreht!" Daraufhin befragt der Dirigent den Bratscher: "Was haben Sie dazu zu sagen?" "Also", jammert dieser, "der Klarinettist ist ja so gemein! Er hat mir eine Saite verstimmt, und er will mir nicht sagen, welche!"

Was ist der Unterschied zwischen einem Kritiker und einem Eunuchen? Da gibt's keinen. Beide wissen genau, wie man es machen muss, können's aber nicht.

Ein bekannter Posaunist hat versehentlich zwei Mucken angenommen, eine bei den Philarmonikern und eine im städtischen Orchester. Einen Job muss er nun abgeben. Er fragt seinen Hausmeister: "Sag mal, können Sie mich am Sonntag im städtischen Orchester mit der Posaune vertreten?" "Wie, ich? Ich kann doch gar nicht Posaune spielen." "Ist doch gar nicht so schlimm, da sitzen noch fünf andere Posaunisten, machen sie einfach das nach, was die vormachen." Der Hausmeister lässt sich überreden und dackelt ab. Montags treffen sie sich wieder. "Na, wie war's?" fragt der Posaunist, "hat alles geklappt bei der Aufführung?" "Von wegen geklappt," antwortet der Hausmeister, "die anderen fünf waren auch Hausmeister!"





Es gibt 112 Witze und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Ist der Berg auch noch so steil, mit dem Unimog gehts allerweil.

    Es lässt den Bauern gar nicht ruhen, wenn die Hähne morgens muhen!

    2 Latten über Kreuz fertig ist der Deutz!

    Gott schütze uns vor Eis und Schnee und Schleppern der Marke IHC!

    Ist der Bauer ständig blau, sieht sie rot die Bauersfrau!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen