Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


Kategorie Beamte


Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Der Beamte sitzt auf dem Behandlungsstuhl beim Zahnarzt und stöhnt ganz fürchterlich. "Herr Doktor, ich habe ja solche Zahnschmerzen!" Der Zahnarzt begutachtet den schmerzenden Zahn, dann nickt er zustimmend, legt seine Instrumente weg und holt ein Schriftstück aus seinem Schreibtisch. "Ja, ja, dann füllen Sie mal diesen Antrag hier in dreifacher Ausfertigung aus, und kommen Sie in etwa vier Wochen wieder!"

Der Vollstreckungsbeamte waltet seines amtes. Außer auf zwei Teppiche klebt er das Pfandsiegel auch auf ein Bild, eine Kopie der berühmten Leda mit Schwan. Als amtliche Beschreibung des gepfändeten Gemäldes notiert er auf seinem Formular: Bildgröße siebzig mal vierzig, hölzener Rahmen, junge ausgezogene Blondine, ca. fünfundzwanzig Jahre alt, angefallen von tollwütiger Gans.

Was ist Beamten-Dreikampf? Knicken, lochen und abheften.

"Herr Amtsmann", entschuldigt sich atemlos der junge Beamte, "verzeihen Sie, dass ich zu spät zum Dienst komme. Ich habe verschlafen." "Was?" knurrt der Amtmann. "Zu Hause schlafen Sie auch noch?"

Stöhnt ein Beamter: "Soviel Schlaf kann ja kein Mensch vertragen. Jetzt muß ich auch noch meinen Kollegen vertreten!"

In einem Ministerium wurde ein neuer Mitarbeiter zum Aktenabstempeln gesucht und da bei manchen Formularen bis zu zehn Stempel notwendig sind, war die wesentlichste Qualifikation, dass der Bewerber bis zehn zählen konnte. Der erste Bewerber kommt herein, setzt sich, wird vom Personalleiter gefragt, ob er bis zehn zählen könne. Darauf dieser: "Selbstverständlich ... 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1, 0!" "Schön und gut, aber können Sie das nicht auch andersherum, so richtig von 1 bis 10 ?" "Nein, denn ich war vorher bei der NASA, da haben wir immer so gezählt und jetzt will ich nicht mehr umlernen." "Nicht geeignet! Auf Wiedersehen. Der Nächste bitte." Der zweite Bewerber auf die Frage, ob er denn bis zehn zählen könne: "Na klar ... 1, 3, 5, 7, 9, 10, 8, 6, 4, 2!" "Ja, aber können Sie denn nicht von 1 bis 10 zählen so wie jeder andere auch?" "Nein, denn ich war vorher bei der Post, da haben wir das immer so gemacht, die ungeraden Hausnummern in die eine Richtung, die geraden Hausnummern auf dem Rückweg." "Danke, Wiedersehen. Der Nächste!" Der nächste kommt rein und der Personalleiter fragt erneut: "Können Sie bis zehn zählen?" Der dritte Kandidat: "Sicher... 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10" "Toll, wo haben Sie denn vorher gearbeitet?" "Na, beim Magistrat!" "Beim Magistrat? Also das überrascht mich wirklich. Sagen Sie - nicht dass das notwendig wäre - aber können Sie auch noch weiter als bis 10 zählen?" Antwortet der Bewerber stolz: "Na klar - Bube, Dame, König, As!"

Drei junge Knaben streiten sich darum, wessen Vater am schnellsten ist. Meint der erste: "Mein Vater fährt einen Porsche!" Sagt der zweite: "Das ist doch gar nichts. Mein Vater ist Pilot bei der Lufthansa und fliegt eine Boing." Sagt schließlich der dritte: "Mein Vater ist Beamter. Um fünf Uhr hat er Dienstschluss und um halb vier ist er schon zuhause."

Fragt das junge Mädchen den Finanzbeamten: "Kann man eigentlich die Pille von der Steuer absetzen?" "Ja, aber nur, wenn Sie sie vergessen haben!"

Der Besucher klopft höflich an die Bürotür des Beamten. Keine Antwort. Er klopft noch einmal und tritt ein. Freundlich grüßt er: "Guten Morgen!" Keine Antwort. "Soll ungesund sein!" sagt der Besucher und zeigt auf die Fensterbank. "Was?" fragt der Beamte am Schreibtisch. "Blumen im Schlafzimmer!"

Der Amtsleiter kommt ins Büro des Oberinspektors. "Welchen Vorgang bearbeiten Sie im Augenblick?" erkundigt er sich. "Gar keinen!" Der Amtsleiter nickt zerstreut. "Schön. Wenn Sie damit fertig sind, können Sie Feierabend machen."

Ein Hund und eine Schnecke bemühen sich um Aufnahme als Beamte! Zu diesem Zwecke erscheinen sie vor der Aufnahmekommission. Als erstes wird der Hund aufgerufen. Nach ca. 10 Minuten verlässt der Hund mit hängendem Kopf das Zimmer. Die Schnecke fragt ihm was denn los sein, der Hund meint nur monoton: "Ich denke nicht, dass ich als Beamter aufgenommen werde." Als nächstes wird die Schnecke aufgerufen. Ruhig, langsam und gemächlich betritt sie den Raum. Nach fünf Minuten kommt sie wieder heraus und strahlt über das ganze Gesicht. Fragt der Hund die Schnecke: "Und, wie lief es bei dir?" Antwortet die Schnecke darauf: "Du wirst es nicht glauben, ich habe den Job, ich bin geeignet." Fragt der Hund die Schnecke: "Warum du und nicht ich?" Darauf die Schnecke: "Ist eigentlich ganz einfach. Faule Hunde, sagen sie, haben sie genug - aber für ein paar kriechende Schleimer ist immer wieder Platz!"

Bekommt ein Beamter Besuch in seinem Büro. Meint der Besucher: "Sie haben aber viele Fliegen hier!" Antwortet der Beamte: "Ja, genau 317."

Zwei Beamte sitzen zusammen im Zimmer. Fragt der eine: "Was hältst Du davon, wenn wir uns ein Aquarium kaufen?" "Meinst Du nicht, das bringt zuviel Hektik ins Büro?"

Dialog im Arbeitsamt: "Wie viele Arbeitsstellen hatten Sie im letzten Jahr?" "Fünf." "Sie sind wohl Gelegenheitsarbeiter, was?" "Nein, Fussballtrainer."

Unterhalten sich zwei Beamte. Meint der eine: "Wir haben vor sechs Wochen den Schreibtisch von unserem Sachbearbeiter zugenagelt." "Na und?" fragt der andere. "Er hat es bis jetzt noch nicht gemerkt!"

Stürzt ein Mann ins Finanzamt: "Ich möchte sofort denjenigen sprechen, der meine Steuererklärung bearbeitet hat!" "Sind Sie denn geladen?" "Und wie!"

Der Ehemann verdächtigt seine Frau schon lange und tobt wieder einmal vor Eifersucht. "Das sage ich dir, meine Liebe, wenn ich hier im Schlafzimmer so einen Mistkerl erwische, schlage ich ihn krankenhausreif!" Kommt eine verdatterte Stimme aus dem Kleiderschrank: "Noch ist es nur Beamtenbeleidigung!"

"Womit habe ich das nur verdient", staunt der Beamte, als er den Umschlag mit seiner Gehaltsabrechnung öffnet.

Umzug im Finanzamt: "Warum tragen Sie denn nur zwei Aktenordner, während die anderen alle vier schleppen?" fragt der Amtmann. Verteidigt sich der Beamte: "Wenn die zu faul sind, um zweimal zu laufen, ist das doch nicht meine Schuld!"

Ein Farbiger wird von einem Polizisten angehalten: "Können Sie sich ausweisen?" "Muss man das jetzt schon selbst machen?"





Es gibt 126 Witze und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    2 Latten über Kreuz fertig ist der Deutz!

    Der Bauer macht aus Ferkeln Säue, so was nennt man Bauernschläue.

    Cremen sich die Schweine ein, wirds ein heisser Sommer sein.

    Wälzt die Sau sich in Lachen, brauchst Du es nicht nachzumachen

    Das Licht geht aus das Lenkrad zittert der johny hat den Berg gewittert .!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen